Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckaufträge protokollieren (Win SBS 2008)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: SirLonestar

SirLonestar (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2011 um 09:08 Uhr, 6192 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich suche eine einfache Möglichkeit, die Druckaufträge die an einen Drucker gesendet werden, zu protokollieren.

Ich suche ein einfache und kostengünstige (am besten kostenlose ;)) Möglichkeit, die Druckaufträge die an einen Durcker gesandt werden zu protokollieren.
Eine Liste mit Datum, Benutzername und Papierformat (Wichtig) genügt.
Mitglied: keksdieb
11.04.2011 um 09:34 Uhr
Moin moin,

Ich frage mich wirklich manchmal über den Sinn einzelner Beiträge...

Da es hier in gewisser Weise ein Eingriff in die Privatsphäre des Mitarbeiters ist, solltest du erst mit deinem Datenschutzbeauftragten reden.
Dann könntest du Druckaufträge am Drucker (bestimmtes Modell vorrausgesetzt) gegen Userauthentifizierung drucken lassen. Das bedeutet allerdings, dass der Anwender nach jedem Druck erstmal zum Drucker rennen muss und sein User und Passwort eingeben muss.

Hier steht die Frage nach Sinn oder Unsinn im Raum...
Muss der Mitarbeiter soweit eingeschränkt/überwacht werden, oder nimmt man ein paar Blatt in Kauf und lässt den Mtarbeiter Luft zum atmen?
Und da wundert man sich, dass die Anwender einen als paranoiden Großkotz beschimpft. Kein Wunder, wenn der Anwender solche Erfahrungen gemacht hat.
Mal BOFH spielen ist ja ganz witzig, aber irgendwo hört der Spaß auf!

Die Verhältnismässigkeit ist überhaupt nicht gegeben und aus dem Grund gebe ich hier nur die Turnschuhlösung an, alles andere Google bitte selber!

Gruß Keksdieb
Bitte warten ..
Mitglied: SirLonestar
11.04.2011 um 09:45 Uhr
Hier steht die Frage nach Sinn oder Unsinn im Raum...

Die wurde bereits Firmenintern geklärt und ist nicht bestandteil meines Beitrages.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.04.2011 um 10:23 Uhr
moinsen... das ist eine Grußformel
Zitat von SirLonestar:
Hier steht die Frage nach Sinn oder Unsinn im Raum...

Die wurde bereits Firmenintern geklärt und ist nicht bestandteil meines Beitrages.

genausowenig wie ein mindestmass an (am besten kostenloser ;)) Nettiquette

I dont like .. tell me why i dont like i dont like...suchfunktion
[OT]
wenn man nicht wüßte welch tragischen Background das Liederl der Boomtown Rats hätte, könnte man es jeden Montag trällern....
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
12.04.2011 um 08:44 Uhr
Hallo.

Ich suche ein einfache und kostengünstige (am besten kostenlose ;)) Möglichkeit, die Druckaufträge die an einen Durcker gesandt werden zu protokollieren.
Eine Liste mit Datum, Benutzername und Papierformat (Wichtig) genügt.

Alle diese Daten sollten in der Ereignisanzeige des Servers stehen, und mit den entsprechenden Tools kannst du dann die Daten auwerten.
Schau als Anregung hier einmal nach - http://www.faq-o-matic.net/2005/05/23/druckernutzung-visualisieren/

@keksdieb

Das Ansinnen des TO muss nichts mit Überwachung ect. zu tun haben. Schau dir einfach einmal kommerzielle Produkte dazu an, z.B. Canon Uniflow.
Denk einfach einmal daran, nicht alles was du nichts kennst, muss böse sein

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: keksdieb
12.04.2011 um 12:55 Uhr
Moin moin,

Wenn ich eine Protokollierung mit Datum Username und Papierform machen möchte, drängt sich mir aber der Gedanke auf, dass diese Informationen der Überwachung dienen :D

Ich kenne divese Tools bereits und teilweise nutzen wir sowas selber (um die Druckauslastung des Druckers prot Tag, Monat und Jahr festzustellen). Allerdings frage ich keine Personenbezogenen Daten ab!

In diesem Fall (und auch in Zukunft) sollte ein Problem detaillierter beschrieben werden, um solche Unstimmigkeiten gleich von vornherein aus dem Weg zu räumen. Aber es ist ja so einfach einen dreizeiler zu posten und zu hoffen, dass jemand mir die Lösung präsentiert.
Wenn die Threadersteller (und da zähle ich mich auch zu) sich nicht zusammenreissen und komplette Informationen gepaart mit ein paar höflichen Worten zusammenstellen, um Feedback aus der Community zu bekommen, dann verliert das Board sehr schnell an Format und das wäre wirklich schade. Mir hat dieses Forum während meiner Arbeitszeit immer gute Informationen geliefert und das lag an den Threaderstellern, die Informationen gegeben haben und an den Antworten der Mitglieder, die aus genügend Informationen eine Lösung gebaut haben. Das alles funktioniert nur mit einem Maß an Höflichkeit...

Gruß Keksdieb
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.04.2011 um 13:04 Uhr
Salü,

[1/2 OT]

wer baut mal schnell einen mehrzeiler, der aus Wget; for /f und Findstr /n besteht ?

Obwohl bei einem 3zeiler, der eigentlich nur ein zweizeiler ist und der als Frage fungiert brauche ich die Zeilen der Antworten nur mit Pi * Daumen zählen
[/1/2 OT]

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: SirLonestar
12.04.2011 um 13:35 Uhr
@Günther
Danke, das sieht gut aus, das werde ich mir mal ansehen.

@keksdieb
Wenn du dir sorgen über das "Format" des Forums machst, solltest du am besten bei dir selber anfangen.
Du bist doch der jenige, der hier eine total unnötige Diskussion beginnt, provoziert, und behauptungen in den Raum stellt.

Ich muss mich hier auch nicht dafür rechtfertigen, warum ich Druckaufträge protokollieren will, das muß lediglich unsere Geschäftsleitung mit den Mitarbeitern klären. Auf eine freudliche Nachfrage hätte ich diesbezüglich sicher Auskunft gegeben.

Außerdem enthält mein Beitrag alle notwendigen Informationen. Alles weitere würde den Beitrag unnötig aufblähen. Falls ich noch einen Punkt übersehen haben sollte, würde ich auf Nachfrage natürlich weitere Informationen zusammen suchen.

Die Erwartungen die du an "die Threaderstelelr" hast erfüllst du selber nicht ansatzweise. Also pack dir erst mal an die eigene Nase.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.04.2011 um 20:52 Uhr
moin....

Außerdem enthält mein Beitrag alle notwendigen Informationen. Alles weitere würde den Beitrag unnötig aufblähen.

Jaja, die SBS Admins, sparen nicht nur an den Lizensen, sondern auch an den Worten...

"hättest du Montags ein Moin nachgeschoben, oder mal hier nach dem Inhalt deiner Frage gesucht...."

Tja so gehts, die Infos standen auch alle da. - kann ich da genauso schreiben.

Kleb dann bitte nen grünen Haken an den Fred - wenns nicht zuviel Aufwand ist.

btw: Jeder ausser dir - sogar das Krümelmonster hat ein Gruß und sinngemäßes Hallo getippt, nur einer - ein sparsamer schaffte das nicht.

Bittu schottischer Schwabe?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: hwpodcast
12.04.2011 um 21:04 Uhr
Du kannst in den Einstellungen des Druckers den Haken bei "Druckaufträge nach dem Drucken nicht löschen" setzen. Dann bleiben alle Aufträge in der Warteschlange des Servers und du kannst sie auswerten. Ob da das Format bei steht weiß ich nicht.

Off Topic: Die Aufregung darüber das jemand sehen möchte wer wieviel ausdruckt hat mich etwas verwundert. Daran ist doch nun nichts verwerfliches.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.04.2011 um 21:56 Uhr
@hwpodcast...
auch dir einen Gruß deiner Wahl.....

Bitte nicht solche flüssigen Tipps geben, die du offenbar selber nicht benutzt ....
"weiß ich nicht - hört sich nicht so an als ob..."

Das der TO ist ein SBS Admin, da läuft also zu xx% ein Exchange drauf.........
N8
Bitte warten ..
Mitglied: SirLonestar
13.04.2011 um 08:08 Uhr
@TimoBeil
hast du eigentlich keine anderen Sorgen außer einer fehlenden Großformel?
Das Problem als gelöst markieren, werde ich, wenn es gelöst ist, und nicht weil jemand der bisher noch nichts zur Lösung beigetragen hat, meint es sei gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
13.04.2011 um 17:59 Uhr
(OT)
Zitat von SirLonestar:
@TimoBeil
hast du eigentlich keine anderen Sorgen außer einer fehlenden Großformel?
Sie müssen nur mit der Maus auf Bearbeiten gehn 
Und sich dann mit der Cursor Taste ganz nah oben wähln 
Dann schreiben Sie sowas wie "Hallo" ins textfeld hinein 
Und drücken danach mitten auf die Sendetaste rein. 
Aus 
wär das Spiel von Katz und Maus...
....das du verlieren wirst, wenn du wirklich drauf bestehst.

Es gibt solche und solche - die einen vergessen die Grußformel, die anderen sind Wissenschmarotzer.
Adel verpflichtet aber sich einen Adelstitel unter den Nagel zu reissen - ist nicht die feine englische Art
(/OT)

Das Problem als gelöst markieren, werde ich, wenn es gelöst ist, und nicht weil jemand der bisher noch nichts zur Lösung beigetragen hat, meint es sei gelöst.
Und wie lange müssen wir darauf warten?

Btw: Einem anderen, der netter gefragt hat, als du habe ich genau die Lösung geschrieben, die du suchst - Stichwort Suchfunktion
Da dir Günther die unter echten Admins allseits bekannte FAQ-O-Matic auch noch genannt hat - bleibt die Frage wo könnte es nun doch noch hängen?
Von daher ist diese Frage per anno gelöst.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server Upgrade SBS 2008 auf Server 2016 (19)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...