Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Drucken aus 2 verschiedenen Kassetten

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Tesi73

Tesi73 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2011, aktualisiert 11:59 Uhr, 11477 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem mit einem Drucker. Ich möchte gerne das er mir ein Worddokument in 2 Ausführungen ausdruckt. Dafür habe ich ein Macro aufgezeichnet.

Das soll folgendes aussagen:
drucke mir 1x Blanko aus Kassette 1
drucke mir 2x Briefbögen aus Kassette 3

lege Dokumente in Mailboxfach 4 ab.

Mein problem ist zz das er zwarst 3 Ausdrucke macht, leider nicht aus den einelnd angegebenen Kassetten sondern immer aus Kassette 1.

Was muss ich tun, bzw wie muss ich meine Anweisung verfeinern um das gewünschte Ergebnis zu erhalten?
Kennt sich da jemand aus?
Danke im Voraus!
Gruß Tesi73

Office 2003 SP3
Win XP SP3
Drucker Kyocera KM-5050 KX

Sub Druck_Zentral1()
'
' Druck_Zentral1 Makro
' Makro aufgezeichnet am 04.07.2011 von Tesi73
'
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=2, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub
Mitglied: holli.zimmi
04.07.2011 um 12:26 Uhr
HI,

hast Du deine Kassetten dementsprechend eingestellt?

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Tesi73
04.07.2011 um 12:42 Uhr
hi,

die kassetten sind im Drucker eingestellt mit Blanko und Vordrucke und den Kassetten zugewiesen.
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
04.07.2011 um 13:12 Uhr
Zitat von Tesi73:
die kassetten sind im Drucker eingestellt mit Blanko und Vordrucke und den Kassetten zugewiesen.

und ich glaube hier liegt das Problem: Wenn im Word Normalpapier eingestellt ist, ignoriert der Drucker die Kassette und nimmt das Papier aus der Kassette die Du mit Normal deklariert hast. Du musst beide Kassetten auf Normalpapier setzen und dann sollte dein Makro funktionieren.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: Tesi73
04.07.2011 um 13:21 Uhr
und ich glaube hier liegt das Problem: Wenn im Word Normalpapier eingestellt ist, ignoriert der Drucker die Kassette und nimmt das
Papier aus der Kassette die Du mit Normal deklariert hast. Du musst beide Kassetten auf Normalpapier setzen und dann sollte dein
Makro funktionieren

Das würde ich ja gerne nur dann spinnen alle anderen Programme rum die mit den Kassetten und diesen (Blanko)(Vordrucke) usw arbeiten.
Viele drucke bei uns kommen aus Programmen die diese Einstellungen schon drin haben. Wenn ich die Einstellungen jetzt verändere, laufen die Programmausdrucke nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
04.07.2011 um 15:57 Uhr
dann musst Du in deinem Makro nicht die Kassette ändern, sondern den Papiertyp und dann gehts.
Bitte warten ..
Mitglied: Tesi73
04.07.2011 um 17:42 Uhr
könntest du mir die Textstellen zeigen wo ich den Papiertyp einstelle? Ich kann keine unterschiede erkennen und seh auch weder Papierauswahl noch Kasettenfächer.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
05.07.2011 um 07:56 Uhr
Makro aufzeichnen:
<drucke mir 1x Blanko aus Kassette 1>

Datei / Drucken / Drucker auswählen / Eigenschaften / Papiertyp Normal / Ok / Drucken

<drucke mir 2x Briefbögen aus Kassette 3>

Datei / Drucken / Drucker auswählen / Eigenschaften / Papiertyp Briefkopf / Kopien2 / Ok / Drucken

und den Drucker einstellen auf:
Kassette1 = Normalpapier/DinA4
Kassette2 = Briefkopf/DinA4


Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: Tesi73
05.07.2011 um 09:28 Uhr
Guten Morgen @ll,
ich habe mal das Macro so wie Ackerdiesel gesagt aufgezeichnet. Ich kann in den beiden Aufzeichnungen nicht sehen ob und was Blanco und was Briebkopf beinhaltet. Die sehen für mich föllig Identisch aus, bis auf die Anzahl der Kopien. Und so sehen die anderen 10 versuche bei mir auch aus. Sofern ich das Macro dann im Anschluss starte, druckt er mir alle auf Blanco aus. Denke weil sich der Drucker nach jedem Druck auf Standard zurückstellt. Ich werde noch irre hier

Sub Makro2()
'
' Makro2 Makro
' Makro aufgezeichnet am 05.07.2011 von Tesi73
'
ActivePrinter = "\\srv2003\HH Zentraldrucker"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=True, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub

Sub Makro3()
' Makro3 Makro
' Makro aufgezeichnet am 05.07.2011 von Tesi73
'
ActivePrinter = "\\srv2003\HH Zentraldrucker"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=2, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=True, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
05.07.2011 um 09:59 Uhr
Was für einen Drucker hast Du denn ? Hast Du die Kassetten richtig eingestellt, wie ich es geschrieben habe (und den Drucker einstellen auf Kassette1 = Normalpapier/DinA4Kassette2 = Briefkopf/DinA4) ? Geht das Drucken richtig/problemlos manuell, d.h. ohne Makro ?
Bitte warten ..
Mitglied: Tesi73
05.07.2011 um 10:15 Uhr
habe einen Kyocera KM-5050 KX (Standgerät MFP) DIe Kassentten haben ihre Bezeichnung im Drucker. Kassette 1 (Blanko-A4); Kasette 2 (Vordruck-A5); Kassette 3 (Briefpapier-A4); Kassette 5 (Großpapier A3); Universalkassette (Benutzerdefiniert)
Wenn ich den Drucker manuell drucken lasse, geht alles wie gewünscht. Auch wenn ich das Makro aufzeichne ist es perfekt. Nur wenn ich es Debugge (F8) macht er nicht das was ich will. Dann bekomme ich 3 mal Blanko ausgedrückt. Kann es sein das es was mit der WTS umgebung zu tun hat?
Gruß Tesi
Bitte warten ..
Mitglied: Tesi73
13.07.2011 um 11:17 Uhr
So da ich das Problem leider nicht mit einem Makro beheben konnte, wurde ein neuer Druckertreiber für das Gerät eingespielt und auf meine Voraussetzungen bzw meine Anforderungen angepasst. Ich habe also jetzt einen Drucker im Netzwerk der 1 Seite Blanko un 2 Seiten auf Briefpapier druckt. Ich hätte es viel lieber mit einem Makro geschafft, denn ich habe noch so einen Drucker, der auf Zuruf (zB Strg.+1) nur aus Kassette 1 Blanco drucken soll. Vielleicht kann mir jemand sagen was an den Aufzeichungen meines Makro nicht stimmt. Damit ich was ändern kann bzw einen Anfangspunkt habe. Mir selber scheint das die Makros gleich sind und das keine Kassetten angegeben sind und auch keine Ausgabepunkte. Irgendwie komisch.

Sub Makro()
'
' Makro Makro
' Makro aufgezeichnet am 13.07.2011
'
ActivePrinter = "\\srv2003\Vertrieb Zentral"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub
Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
' Makro aufgezeichnet am 13.07.2011
'
ActivePrinter = "\\srv2003\Vertrieb Zentral"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub
Sub Makro2()
'
' Makro2 Makro
' Makro aufgezeichnet am 13.07.2011
'
ActivePrinter = "\\srv2003\Vertrieb Zentral"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
End Sub
Sub Makro3()
'
' Makro3 Makro
' Makro aufgezeichnet am 13.07.2011
'
ActivePrinter = "\\srv2003\Vertrieb Zentral"
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn:=0, PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, _
PrintZoomPaperHeight:=0
Application.WindowState = wdWindowStateMinimize
End Sub
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Drucker und Scanner
gelöst PCL-Drucker drucken nur Hieroglyphen (5)

Frage von diwaffm zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Server
Drucken via RDP, Papier kommt aus falschem Schacht

Frage von torcolato zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Dateien aus verschiedenen Arrays - Attribute vergleichen (5)

Frage von Giffas zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...