Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Apple

Drucken via IPP über einen Windows 2003 Server

Mitglied: nicknolte22

nicknolte22 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2008 um 19:44 Uhr, 3983 Aufrufe

Hallo,

ich möchte von einem Mac OS X Leo 10.5.5 via IPP über einen Windows Server 2003 ausdrucken. Leider bekomme ich die #Meldung Authentifizierung erforderlich. Gebe ich das Dokument ein weiteres mal frei, kann ich den User erneut mitgeben aber es regt sich nichts.
Über SMB funktioniert das ganze mit dem gleichen Server einwandfrei.

Fehlermeldung Cups:
ID 285 (/usr/libexec/cups/backend/http) stopped with status 2!
Hint: Try setting the LogLevel to "debug" to find out more.
Backend returned status 2 (authentication required)
Authenticated by "".

Printers.conf
</Printer>
<Printer toronto>
AuthInfoRequired username,password
Info toronto
DeviceURI http://user:kennwort@toronto/printers/hpclj3700pcl/.printer
State Idle
StateTime 1223650774
Accepting Yes
Shared No
JobSheets none none
QuotaPeriod 0
PageLimit 0
KLimit 0
OpPolicy default
ErrorPolicy stop-printer
</Printer>

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Grüße
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Druckprozess End2End Verschlüsselung mit IPP SSL
Frage von Niels63Verschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hi, ich habe folgende Umbebung: Windows Server 2008 R2 (Printserver) WIN 7 Clients IPP/SSL fähige Drucker Ich muss (nicht ...

Windows Server
Migration der Drucker von Server 2003 zu Server 2012
Frage von HarryHirsch75Windows Server1 Kommentar

Hallo, derzeit setzen wir als Druckserver noch einen älteren Server mit Windows Server 2003 ein. Dieser soll nun durch ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Drucker- und Datenfreigabe
Frage von chemikusWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen kleinen Server gekauft mit 2 Netzwerkkarten drin und habe dort nun Windows Server ...

Microsoft
MacBook Pro über Windows Server drucken
Frage von tomolpiMicrosoft3 Kommentare

Guten Morgen, (hoffe der Themenbereich ist richtig) ich habe (mal wieder) ein kleines Problemchen. Wir haben einen Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 17 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 17 StundenSicherheit11 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 18 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 18 StundenSicherheit14 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...