Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Drucken im lokalen Netz, Druckeransteuerung über VPN

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: JizzY2606

JizzY2606 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2013, aktualisiert 18.02.2013, 2842 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe bei einem Kunden zentral einen Server zu stehen, der auch die Rolle des Druckservers hat.

Hallo,

ich habe bei einem Kunden zentral einen Server zu stehen der auch die Rolle des Druckservers hat.
In einem Außenbüro steht ein Multifunktionsgerät welcher über den Druckserver in der Hauptstelle verwaltet wird.
Beide Standorte sind über VPN verbunden.
Das Problem ist das Drucken auf das MFP in der Nebenstellen, dieses dauert sehr lange.

Kann es sein das die Druckdaten erst zum Server und denn zum MFP geleitet werden?
Im Druckertreiber ist aber "Direkt zu Drucker leiten" eingestellt.
Was kann ich noch tun und test, damit das drucken schneller geht.

Danke.


Gruß
B.
Mitglied: Softprogger
14.02.2013 um 11:18 Uhr
Hallo,

noch eine Frage vornweg:

Sicher ist das Außenbüro über DSL mit VPN-Tunnel angebunden, oder?
Arbeitet dann das Außenbüro in einer Terminalsitzung via rdp oder wie?

Gruß

Softprogger
Bitte warten ..
Mitglied: JizzY2606
14.02.2013 um 13:17 Uhr
Hallo,

nein. Einzig was über die VPN Verbindung geht sind Dateien und Dokumente.
VPN geht über eine 2 MBit/s SDSL. Soll aber demnächst auch aufgestockt werden.

Gruß
B.
Bitte warten ..
Mitglied: Softprogger
14.02.2013 um 13:34 Uhr
Dann macht doch wohl mehr ein lokaler Drucker in der Außenstelle sinn.
Warum die Druckdaten über das Nadelöhr VPN Übertragen, wenn die druckende Software ohnehin lokal ausgeführt wird.

Gruß Softprogger
Bitte warten ..
Mitglied: JizzY2606
14.02.2013 um 18:00 Uhr
Das will ich ja auch, also die Druckdaten sollen ja nicht durch den VPN Tunnel gesendet werden. Nur dachte ich das ich das mit dem Schalter "Direkt zum Drucker leiten" getan hätte.
Nur ist die Verwaltung über den Druckserver einfacher zwecks Treiber und solcher geschichten.

Gruß
B.
Bitte warten ..
Mitglied: Softprogger
14.02.2013 um 20:21 Uhr
So lange der Drucker über den zentralen Druckserver verwaltet wird, wird der Datenstrom immer über das VPN geleitet.
Direkt zum Drucker leiten, bedeutet doch nur, dass während der Druckausgabe nicht ins Spoolfile geschrieben wird, sondern direkt auf den Treiber, und der ist bei dem Druckserver halt auf dem Druckserver.
Also ganz einfach das MFC auf der lokalen Maschine installieren und lokal spoolen lassen. Somit entfällt der Datenfluss von der lokalen Maschine über VPN zum Druckserver und vom Druckserver zurück über die lokale Maschine zum Drucker.
Gravierend dürfte die Belastung bei einer Datenbankanwendung sein, wo das Programm der lokalen Maschine über VPN noch auf die Datenbank zugreifen muß, um die Druckdaten einzusammeln.

Sicher vereinfacht ein Druckserver die zentrale Verwaltung der Druckerresourcen, aber wegen eines externen Arbeitsplatzes würde ich für diesen darauf verzichten.

Wenn es um das Anbinden von Außenstellen geht, ist ohnehin ein Terminalserver die bessere Alternative.

Gruß

Softprogger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Zwei Netz über VPN an Fritzbox anbinden (1)

Frage von Otto1699 zum Thema Firewall ...

Router & Routing
gelöst FritzBox VPN nur für internes Netz nutzen (15)

Frage von aif-get zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
Direct Access mit VPN aufbau (6)

Frage von geocast zum Thema Windows Netzwerk ...

Informationsdienste
NSA-Ausschuss: Wikileaks stellt 90 Gigabyte an Akten ins Netz (2)

Link von Frank zum Thema Informationsdienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...