Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Drucken von PDF aus dem Windows Explorer funktioniert nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 1496118

1496118 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.11.2013 um 09:38 Uhr, 4653 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe ein merkwürdiges Problem auf einem 2008R2 Terminalserver. PDF-Dateien lassen sich über das Programm und per Rechtsklick hervorragend drucken. Wenn ich nun aber eine PDF-Datei markiere und diese dann über den Button in der Explorer Symbolleiste drucken möchte, bekomme ich eine Fehlermeldeung:
fdc8d78745aaea32c64fa121e2e057c5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Die Fehlermeldung ist:16cc0c06db9e31aea5960178bb55c011 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was habe ich bisher getan:
- Adobe X repariert
- Adobe X deinstalliert und gegen XI getauscht - danach gehen Adobe 9
- .NET 4.5 repariert
- C++ Runtimes 2008 und 2010 repariert

Der Fehler bleibt immer der Gleiche: Beim Aufruf einer COM-Komponente wurde ein HRESULT E_FAIL-Fehler zurückgegeben.
Im Eventlog stehen keinerlei Fehler.

Jemand eine Idee?

Rüdiger
Mitglied: 16568
02.11.2013 um 12:36 Uhr
Liegt vielleicht nicht am Adobe, sondern anderer crappy Software?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 1496118
02.11.2013 um 13:15 Uhr
Die Idee hatte ich auch schon, wüsste aber nicht was.
Das ist außer dem Adobe Reader lediglich Office 2010, Datev und Estos drauf.
Drucker sind von Lexmark, falls es interessiert...

Rüdiger
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.11.2013 um 14:44 Uhr
Moin,

Was ist denn als default Drucker ausgewählt?

Passiert das auch, wenn man den Standarddrucekr umstellt?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 1496118
02.11.2013 um 15:06 Uhr
Habe ich bereits versucht. Standard war ein Lexmark, habe auch mit einem Ricoh und dem MS-XPS getestet.
Meine Meine Vermutung geht momentan dahin, dass etwas durch die aktuelle Datev-Installation geändert wurde und daher der Grund ist.
Bitte warten ..
Mitglied: milu1966
10.12.2013, aktualisiert um 11:56 Uhr
Habe das selbe Problem mit annähernd der selben Konfiguration, nur Office 2013.
Seit dem Datev-Update auf 7.01 tritt hier der selbe Fehler auf.
Es handelt sich aber nur um PDFs und das auch mit verschiedenen default-PDF-Viewern.
Word- und Excel-Dateien lassen sich in die Druckerwarteschlange ziehen.

Gibt es schon eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: 1496118
25.06.2014 um 13:32 Uhr
EDIT:

Problem lag bei einer fehlerhaften Komponente der Datev. Ist mittlerweile behoben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Suche einen PDF Drucker, welcher auch Druckerwarteschlangen hat (5)

Frage von hartuo zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
PDF-Drucker Terminalserver (free) (11)

Frage von mexx991 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
PDF auf Email automatisiert über Netzwerk drucken (1)

Frage von Str33tfight3r zum Thema Batch & Shell ...

Windows Tools
Adobe PDF Drucker Zahlen abgeschnitten (3)

Frage von lupita zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(8)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...