Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Drucken über WAN und DSL

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

27.10.2006, aktualisiert 13.11.2006, 6540 Aufrufe, 7 Kommentare

Drucken über Internet möglich?

Hallo zusammen,

fragt mich bitte nicht, wozu das gut sein soll, es wäre einfach hilfreich, wenn es denn täte..

Konfig:
DSL über SpeedportW501V
LAN: W2K3 Domäne mit 1 DC und ein paar Rechnern mit XP Pro SP2 (keine FW aktiv)
auf dem DC läuft ein IIS, angebunden über dyndns.org
Drucker: HP Deskjet über LAN an einem HP Jet Direct Multiport Printserver (192.168.1.254)

Die druckerei im LAN fuktioniert einwandfrei, der Drucker ist an den WS über einen Standard TCP/IP Port angebunden (Port 9101)

Nun sollte das ganze doch eigentlich auch übers Internet funktionieren, in dem man auf dem Router eine Portweiterleitung (9101) auf die IP- Adresse des Druckservers konfiguriert und den Standard- TCPIP- Port in der Druckerkonfig nicht wie lokal auf die IP (192.168.1.254), sondern auf www.meinname.dyndns.org setzt.
Ich hätte gedacht, daß der Druckjob dann via Router - INET - Dyndns - wieder zurückkommt und über die Portumleitung auf dem Router dann beim Printserver landet. Tut er aber nicht...

Wo liegt da mein Denkfehler?

Bin für jeden Tipp dankbar - Gruß - Toni
Mitglied: Welnex
27.10.2006 um 11:09 Uhr
Hi,

wenn Du über das LAN oder auch WAN drucken möchtest, mußt Du eigentlich im Explorer diese Adresse angeben:

"http://Name_oder_IP_des_Druckservers/Druckername"

--> Mit einer einfachen Portweiterleitung kommst Du nicht weiter.

Es gíbt, so weit ich weiss, die Möglichkeit einen Drucker über einen IIS anzusprechen. Das würde ich Dir in Deinem Fall aber nicht empfehlen, da Du dann einen direkten Zugriff vom WAN auf Deinen IIS (DC) ermöglichst.

Gruß
Welnex
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.10.2006 um 11:57 Uhr
Danke für die Antwort, leider erklärt das nicht, warum es nicht gehen sollte.
Ich kann praktisch jeden Dienst, sei es pcAnywhere, FTP, Netmeeting, R-desktop, etc., über die Portweiterleitung an eine interne IP übergeben. Warum also nicht beim Drucker?

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: 37478
27.10.2006 um 17:03 Uhr
Hallo,
kann dir zwar auf anhieb auch ncht helfen warum es nicht funktioniert, aber ich mache es immer über eine VPN verbindung. Geht Prima! Oder einfach auf einem Lokalem PC freigeben und Verbinden.
Aber das sind ja keine Proffesionellen Lösungen .
Müsste doch eigentlich funktionieren den Drucker direkt vom Router über die Ip weiterleitung anzusprechen. Ich versuch es auch mal bei mir vielleicht liegt es ja an deiner Hardware.

Gibst du den Drucker als URL (DynDns) oder als IP (Static oder Dynamic = egal) an?

MfG TIKA
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.10.2006 um 17:18 Uhr
aber ich mache
es immer über eine VPN verbindung

da liegt mein Problem, allerdings umgekehrt, da ich mit dem Firmenlaptop über eine sichere VPN ins Firmennetz gehe, aber dadurch an meinen lokalen Drucker zuhause via LAN nicht dran komme. Deshalb wäre die INet- Druckerei am einfachsten für mich.
Gibst du den Drucker als URL (DynDns) oder
als IP (Static oder Dynamic = egal) an?
macht keinen Unterschied, es geht weder über URL noch über IP

Gruß - Toni

P.S.: Es liegt auch nicht am Firmenlaptop, ich kann auch von meinem eigenen Rechner, welcher über "normales" LAN einwandfrei druckt, nicht über URL oder IP drucken (ich habe hierzu zum testen nur die Einstellungen am Standard- TCPIP- Port in der Druckerkonfig abgeändert, von 192.168.1.254 auf www.meinedomain.de, meinedomain.de und ebenso auf die Provider- IP 217.xxx.xxx.xxx. Geht alles nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: 37478
27.10.2006 um 17:41 Uhr
kannst du nicht eine normale VPN Verbindung nehmen?
Dann kannst du ins Firmennetzwerk und trotzdem gleichzeitig lokal Drucken.
Läuft die VPN Verbindung vom Router aus oder von deinem PC aus?
MfG TIKA
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.10.2006 um 20:05 Uhr
Hi,
VPN (Global Remote) läuft vom Laptop aus, das Ding ist absolut dicht, also nix mit VPN oder irgend was anderem (ausserdem nicht erlaubt...).
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
13.11.2006 um 10:03 Uhr
Solltest du das normale VPN benutzen, was in Windows eingebaut ist, sollte das Drucken überhaupt kein Problem darstellen, da du dann ja virtuell halt im LAN bist!

Deine "Global Remote" - Lösung ist mir nicht bekannt. Daher kann ich bzgl. dessen nichts sagen.

Midivirus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN-Router zur Bündelung von DSL bzw. WAN Anschlüssen
gelöst Frage von jonny11Router & Routing8 Kommentare

Hallo Zusammen, die Aktuelle Situation ist wie folgt: Wir Verwenden aktuell einen VPN-Gateway von Securepoint mit 1 Mbit Uploade ...

Router & Routing
Routing aus vmnet1 über router und dsl modemrouter ins wan
gelöst Frage von nexudxRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, bitte rettet mich vor der Verzweiflung. Ich versuche, "einfach zum spaß" bzw. zur Übung auf einem Virtuellen Netz ...

Windows Server
Drucker mapping üer GPP im WAN verhindern
gelöst Frage von derophanWindows Server2 Kommentare

Schönen guten Morgen, folgende Situation: Wir haben weltweit verteilt Standorte, momentan teste ich gerade für ein paar Test Benutzer ...

Router & Routing
Fortigate: Problem Erreichbarkeit WAN-Port 2 mit DSL+SHDSL
Frage von teletownRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben aktuell eine Fortigate 40C im Einsatz. Bisher hatten wir auf WAN1 einen Ecotel DSL-Anschluss im ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 14 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...