Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucken unter Word ... welche Druckereinstellung zieht zuerst ?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

18.05.2006, aktualisiert 16:09 Uhr, 5044 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

wir nutzen ein W2K Print Server mit W2k und WinXP Client´s.

Welche Einstellung ( Win XP und W2k ) werden bei einem Word ( Word 2000 ) Dokument zuerst genommen.

Word hat ja ca.4 Möglichkeiten den Drucker anzusteuern....

1. Drucker Einstellung übern Server
2. Drucker Einstellung über die Systemsteuerung des Clients
3. In Word Drucker Einrichten
4. Im Dokument über Seite Einrichten

mit welcher Prioität werden die Einstellungen übernommen?

Ändere ich in der Drucker Einstellung am AP das das Dokument auf die Kassette 2 gedruckt werden soll, so wird trozdem auf Kassette 1 gedruckt.

Somit weiß ich nicht welche Kassette bzw Einstellung nun vorrangig ist.
Mitglied: whitefox
18.05.2006 um 16:09 Uhr
Hallo du Devil Deine Angaben sind ein wenig verwirrend...1. Einstellung ist klar und ist die definitive Einstellung. Wenn du dort Änderung machst, gilt das für alle Benutzer, alle Clients. Wenn du also dort Fach 2 auswählst, sollte überall auf allen Clients als Standard Fach 2 definiert sein.
Mit der 2. Möglichkeit meinst du wohl die lokalen Drucker Einstellungen. Bei mir hab ich schnell nachgeschaut, die Einstellungen werden nur lokal vorgenommen und sind entsprechend nur dort verfügbar (wenn auf Server Fach automatisch definiert ist, und du lokal Fach 1 auswählst, sollte er nun standardmässig aus Fach 1 drucken, andere clients / Benutzer allerdings nach wie vor das Fach aus Einstellung 1. (Server Einstellungen)
3. Die Einstellung, die du aus Word machst, gelten nach meinen Versuchen solange, bis du das Dokument bzw. Word schliesst. Diese Einstellungen sind also nur für temporäre Drucke relevant.
4. Einstellung, falls ich dich richtig verstanden habe, ist Seite einrichten in Word. Diese Einstellung betrifft nicht unbedingt das Drucken, ist aber auch nur für das aktuelle Dokument und hat oberste Priorität (wenn du in Seite einrichten A3 Format definiert hast, bei den Druckeinstellungen aber A4, wird A3 gedruckt, sofern das überhaupt möglich ist, sind ja nur Beispiele )

Will heissen, es ist eigentlich schon etwa diese Reihenfolge, 1 ist die globale Einstellung (standard sozusagen). Definiert man jedoch bei 2. etwas anderes, gilt nun für den Client diese Einstellung. 3. und 4. Einstellungen sind Word-abhängig, temporär, sollten aber die höchsten Prioritäten haben. Also konkret: 4 zuoberst, dann 3, 2 und 1.

Alles klar?

Greetz

whitefox
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Drucker druckt bei Duplex auf Hinterseite zuerst
gelöst Frage von 118080Drucker und Scanner13 Kommentare

Moin :-) Ich habe hier einen HP LaserJet M476dn. Nun wollte ich die ersten zwei Seiten beidseitig ausdrucken. Allerdings ...

Windows Netzwerk
STROMAUSFALL, Word - PDF - Drucken
gelöst Frage von FreshITWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, und vielen dank fürs lesen meines erst Threads. Ich habe einen Kunden bei dem war gestern ein Stromausfall. ...

Microsoft Office
Word 2013, Seitenbereich drucken
Frage von thaefligerMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo zusammen wir haben aktuell folgendes Problem, und Google spuckt mir nichts brauchbares dazu raus: Der User hat z.B. ...

Windows 7
Druckereinstellungen werden nicht übernommen
Frage von AndroxinWindows 77 Kommentare

Guten Abend, ich habe das Problem, dass bei einigen Benutzern in einem Netzwerk die eigenen Druckereinstellungen nicht gespeichert werden. ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 10 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 13 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 13 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 17 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...