Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Drucker in Arbeitsgruppe

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: haggi83

haggi83 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2007, aktualisiert 13:10 Uhr, 7274 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,



hab eine kleine technische Frage zum drucken in einer Arbeitsgruppe.



Folgendes Problem:



Eine Arbeitsgruppe mit 2 PC´s und 1 Notebook, Switch, usw... (funktionierendes Netzwerk)


Ein Drucker HP CLJ 2600DN.


Der Drucker ist an einem PC installiert und freigegeben. Funktioniert soweit alles. Wenn jedoch der PC an dem der Drucker installiert ist heruntergefahren ist, kann der andere PC logischerweise nicht auf diesem Drucker drucken.

Deshalb meine Frage: Gibt es irgendeine Komponente oder Möglichkeit, die es ermöglicht auch drucken zu können, wenn der PC auf dem der Drucker installiert ist heruntergefahren ist? Ein Server ist nicht vorhanden, da nur kleine Arbeitsgruppe.



Vielen Dank
Mitglied: FunkyMonkey
20.06.2007 um 12:45 Uhr
Ohne das Druckermodell genau zu begutachten gibt es entweder von HP direkt oder von x Anderen Herstellen einen sogenannten Printserver mit dem Du Den Drucker Netzwerkfähig und somit dauerhaft erreichbar machen kannst.

Habe gute Erfahrung mit dem Linksys PSUS4 Printserver gemacht vorrausgesetzt Dein Drucker ist ein USB Modell.
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
20.06.2007 um 12:48 Uhr
jo!

Also entweder dem Drucker eine Netzwerkkarte verpassen oder aber, es gibt auch Switche an die man per USB auch zu sharende Geräte dranhängen kann.
Ansonsten ist das schwierig möglich da ja erst der Rechner das Gerät im Netz überhaupt zur Verfügung stellt.

Greez
Bitte warten ..
Mitglied: erbuc
20.06.2007 um 12:53 Uhr
Hi
Wenn es wirklich der HP CLJ 2600DN, steht die Lösung schon im Namen.

D=Duplex
N=Network

Du hängst den Drucker mit einem Lan-Kabel an das Netzwerk der PCs verpasst ihm eine IP-Adresse (kein DHCP!!!) und installierst auf allen PCs die darauf drucken wollen einen lokalen TCP/IP-Printer mit den Druckertreibern.
Bitte warten ..
Mitglied: haggi83
20.06.2007 um 12:59 Uhr
Schonmal danke.


Brauch ich dazu nicht einen Printserver zusätzlich um die Drucker ansprechen zu können, wenn ein PC ausgeschaltet ist?

Irgendwo muss ja der Spool laufen, oder wird bei Anbindung über lokale TCP/IP ein Spool auf den jeweiligen PC angelegt?


Führt das nicht zu Problemen wenn beide über lokal drucken?


Ich versuchs auf alle Fälle schon mal.
Bitte warten ..
Mitglied: haggi83
20.06.2007 um 13:00 Uhr
Wie kann ich dem Drucker eine IP verpassen ohne Printserver? Hat der Drucker eine Standard-IP?

Liegen die Spooler dann auf beiden lokal? Führt das nicht zu Problemen?
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
20.06.2007 um 13:08 Uhr
ähm! Druckerdokumentation lesen?
Der Drucker hat zwar sicherlich eine werkseitig eingestellte IP-Adresse, diese solltest Du jedoch an euer Netz anpassen.
In der Regel sind entspr. Tools im Lieferumfang enthalten, oder wenn das Gerät ein Einstellungsmenü mit Display hat, kannst Du es sogar darüber machen.

*hüstel*

PS: u.U. müssen auch Default-Gateway und Subnet angepasst werden, je nach Netzkonfig.
Bitte warten ..
Mitglied: erbuc
20.06.2007 um 13:10 Uhr
Hi

Schau in der Doku zum Drucker nach wie man eine IP vergibt.

Es wird auf jedem PC selber gespoolt und First-Come-First-Serve wird gedruckt. Nur wenns blockiert kann es Probleme geben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
GPO um zu verhindern, dass User freigegebene Drucker hinzufügen? (2)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GPO: Mappt nicht alle Drucker (2)

Frage von MissJones zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Drucker via GPO einbinden (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Drucker und Scanner
gelöst Drucker Zuweisung Medienquelle anhand Medientyp (3)

Frage von MNAcc216 zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...