Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker Batch mit Ordnerüberwachung, Eingabe der Anzahl von Ausdrucken und löschen der gedruckten Datei - Geht das?

Frage Microsoft

Mitglied: cybermessias

cybermessias (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2008, aktualisiert 01.12.2008, 5474 Aufrufe, 1 Kommentar

Schönen guten Abend,

ich bin neu hier, habe nun schon vieles über das erstellen von Batch-Dateien lernen komme (mein Dank in die Runde) aber komme nicht so recht weiter, da mein Problem vielschichtiger ist.
Aber evtl. habt ihr ja eine Idee/Hilfestellung für mich denn unten den Einträgen hier fand ich bislang nur Bruchstücke oder Antworten, die leider nicht so ganz passten …

Mein Vorhaben:
Ich möchte einen Ordner überwachen und sobald da eine PDF hinein kopiert wird, soll sich ein Eingabefenster öffnen. Hier möchte ich die Anzahl der Ausdrucke eintragen können und dann sollten die Drucke aus meine Drucker flattern. Ist das Dokument in der gewünschten Anzahl ausgedruckt, soll die Datei wieder aus dem Ordner gelöscht werden.

Sinn der Aktion:
Ich möchte eben nicht jedes mal erst das Dokument öffnen müssen, mich dann durchklicken müssen und die Anzahl vergeben. Klar, die rechte Maustaste geht auch, aber da kann ich leider die anzahl der Drucke nicht vergeben und 50 oder 80 mal mit rechts Klicken macht ja auch keinen Spaß ...

Das klappt schon mal:
... meinen Druck und die Einstellungen bekomme ich schon mal angesprochen:
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /p /e /n "EPSON Stylus DX5000 Series"

Frage:
Lässt dich das Vorhaben überhaupt umsetzten? Oder gibt es evtl. ein kleines Tool was mir eine Automatisierung ermöglicht, evtl. sogar mit der Möglichkeit einige Einstellungen an den Drucker zu übergeben?

Wäre euch für etwas Hilfe sehr Dankbar und würde mich sehr freuen falls ihr eine Lösung habt.

Meine Vermutung ist das ich eine Schleife schreiben muss, nur verstehe ich nicht wie ich den Zahlenwert übergebe oder überhaupt wechselnde Werte über ein Eingabefenster vergeben kann. Tja und dann noch das Problem mit der Überwachung und dem anschließenden löschen …

Grüße in die Runde und DANKE schon mal,

der Cyber =)

Mitglied: dog
01.12.2008 um 08:19 Uhr
Hallo,

ich hab grade mal ein bisschen geschaut.
Mit Batch hast du da so ziemlich garkeine Chancen und mit VBScript gehen die wohl auch gegen Null.

Die beste Möglichkeit die mir einfällt ist eine echte Visual Basic Anwendung zu programmieren, die kann dann über OLE auf Acrobat zugreifen und ihn fernsteuern:

http://livedocs.adobe.com/acrobat_sdk/9/Acrobat9_HTMLHelp/IAC_API_OLE_O ...

Dann findest du hier noch ein Beispiel für die Ordnerüberwachung:

http://www.thescarms.com/vbasic/FolderSpy.aspx

Und das ganze sollte dann als Dienst konzipiert werden. Dafür gibts z.B. hier ein Tutorial:

http://www.vbarchiv.net/workshop/details.php?id=43

Grüße

Max
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Source löschen wenn Datei im Zielordner vorhanden (1)

Frage von functionstrut zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...