Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker installieren - RPC Server is unavailable

Frage Microsoft

Mitglied: Kessl

Kessl (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2003, aktualisiert 12.09.2006, 70025 Aufrufe, 26 Kommentare

Tag zusammen,
ich habe einen NT Server neu installiert, der in einer Domäne als Memberserver läuft. SP6a ist ebenfalls installiert.
Wenn ich nun einen Drucker installieren will kommt beim aufruf des Printer Wizards im Druckermenü die Fehlermeldung:
Operation could not complete. The RPC Server is unavailable.

Ich denke nicht das es der Blaster Wurm ist dann ich habe 2 Virenscanner drüber gelassen, 2 Removetools benutzt und der Patch ist auch installiert.

Woran kann es noch liegen bzw. wie bekomm ich den RPC Server zum laufen??

CYA Kessl
Mitglied: koziol
22.10.2003 um 16:29 Uhr
Das schreibt die Microsoft Knowledgebase:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;242361

Vielleicht hilft dir das ja!?

CU Werner
Bitte warten ..
Mitglied: Kessl
22.10.2003 um 16:50 Uhr
Hatte den Artikel auch schon gelesen leider steht der Eintrag der hier erwähnt wird garnicht in meiner Registry.
Wäre toll gewesen wenns das gewesen wäre!
Andere Programme die den PRC Server benutzen (z.B. Eventviewer) funktionieren einwandfrei, nur den Wizard zum Drucker installieren kann ich nicht aufrufen und das wo ich doc so dringend einen Drucker brauche!

CYA Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: Kessl
23.10.2003 um 08:46 Uhr
Ich hab die Lösung gefunden!!!!

In einer Newsgroup hab ich folgendes entdeckt:

The RPC Server is Unavailable When You Attempt to Add a
Printer
The information in this article applies to:
Microsoft Windows NT Server 4.0
This article was previously published under Q242079
SYMPTOMS
When you attempt to add a printer to your Microsoft
Windows NT-based computer, you may receive the following
error message:
Operation could not be completed. The RPC server is
unavailable.
CAUSE
This issue can occur if the Spoolss.exe and Spoolss.dll
files are missing from the %SystemRoot%System32 folder,
or are damaged.
RESOLUTION
To resolve this issue:
1. Copy the Spoolss.exe and Spoolss.dll files from another
Windows NT 4.0-based server or workstation to the %
SystemRoot%System32 folder on the affected computer.
2. Apply or reapply the latest appropriate Windows NT
service pack, and then restart the computer.
3. Set the Remote Procedure Call (RPC) Service to start
automatically:
a. Click Start, point to Settings, click Control Panel,
and then double-click Services.
b. On the Service list, click Remote Procedure Call (RPC)
Service, and then click Startup.
c. Under Startup Type, click Automatic, and then click OK.
4. Restart your computer.


Das ganze soll aus der Knowledge Base von Microsoft stammen, konnte es dort aber nirgends finden. Egal.
Mit den 2 neuen Dateien funktioniert wieder alles wunderbar!

CYA Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: Maus
28.05.2004 um 19:56 Uhr
Huhu hab deine Beitrag gefunden, hab genau das gleiche Problem, hab aber keinen, der mir die 2 Dateien schicken könnte oder wo ich die her bekommen könnte *heul* Wollte dich fragen ob du mir die vielleicht schicken kannst? Brauch meinen Drucker so dringen, wär echt lieb!!! Sag schonmal danke im voraus!! Und hier meine Addy: DeineMaus87@aol.com
Hoffe sehr dass du mir weiterhelfen kannst :o(
Liebe Grüsse
die *Maus*
Bitte warten ..
Mitglied: Kessl
01.06.2004 um 08:18 Uhr
Ich hab die Daten einfach von einer zweiten Workstation kopiert wenn du keine zweite hast schau mal ob die Dateien auf der Windows NT CD drauf sind.

CYA Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: Maus
01.06.2004 um 17:33 Uhr
Hab leider weder ne zweite Workstation noch die CD *schäm* Besteht keine Möglichkeit, mir die beiden Dateien zu schicken?
Bitte warten ..
Mitglied: Erica
05.06.2004 um 16:03 Uhr
Ich habe das gleiche Problem aber bei XP, hat da jemand eine Idee:

nach einem CMOS-Fehler (Batterie) bekomme ich XP nicht mehr geladen nur im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern, ich habe aber kein Netzwerk: Beim Installieren eines Druckers,
bekomme ich die Meldung: RPC-Server Problem.

Wer kann helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: BullyBullrich
07.06.2004 um 12:43 Uhr
Hallo Du. Hast Du die beiden Dateien Spoolss.exe und Spoolss.dll bekommen? Hab nämlich genau das gleiche Problem mit dem Drucker. Würd mich ja riesig freuen wenn Du mir die beiden Dateien senden könntest an Tobias-Schulze@T-Online.de . Bitte, bitte, bitte!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Maus
07.06.2004 um 13:39 Uhr
Nee hab die Dateien immernoch net... hab auch irgendwie total überlesen dass die hier alle von Windows NT reden... bei mir is das Problem nämlich auch bei XP, wie bei Erica... Also nochmal: Hallo Welt, kann mir denn keiner die beiden Dateien schicken?? Is ja wohl kein großer Aufwand zwei Systemdateien zu verschicken... :o( Also bitte, wäre wirklich ne große Hilfe... DeineMaus87@aol.com DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: BullyBullrich
07.06.2004 um 23:05 Uhr
Hab auch XP. Werd nochmal das Internet durchforsten ob mir jemand helfen kann, ...falls ja denk ich natürlich an Dich! Hoffe das gilt auch umgekehrt. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Maus
08.06.2004 um 11:45 Uhr
Ja ich bin auch wie wild am rumgucken und rumsuchen.. brauch den sch.. Drucker doch so dringend *g* Bin schon am überlegen ob ich net wieder mein WinMe drauf machen soll da ging's wenigstens :o( Und falls ich doch noch was finde (auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn) dann denk ich natürlich auch an dich, is doch selbstverständlich ;o)
Liebe grüsse die *Maus*
Bitte warten ..
Mitglied: BullyBullrich
09.06.2004 um 15:04 Uhr
Hab den Fehler bei mir gefunden!!! Im Internet gibts es hunderte die auch von dem Problem betroffen sind. Einige meinten es liegt am Spooler, also der Druckerwarteschlange. Dem bin ich nachgegangen und hab versucht den Dienst manuell zu starten - Fehlanzeige ("Der Dienst 'Druckerwarteschlange' auf 'Lokaler Computer' konnte nicht gestartet werden. Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden."). S...... dachte ich mir und hab dann mal die Abhängigkeiten von dem Dienst Druckerwarteschlange überprüft und da steht einmal "Remoteprozeduraufruf" (welcher problemlos läuft) und "LexBce Server" (welcher nicht gestartet ist). Hab dann mal versucht den Dienst LexBce manuell zu starten - Fehlanzeige ("Der Dienst 'LexBce Server' auf 'Lokaler Computer' konnte nicht gestartet werden. Fehler 3: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.") Hab versucht den Pfad einzugegeben, aber das Feld dafür läßt keine Eingaben zu - sprich: es ist deaktiviert. Seufz! Hab danach versucht mit "regedit" den Schlüssel für den Pfad ausfindig zu machen, aber ich wiedereinaml mangels Kompetenz gescheitert. Kenn mich in der Registrierdatenbank nicht so aus. Brauch Deine bzw Eure Hilfe!!!

PS: Maus, hab die beiden Dateien. Soll ich Dir Sie per Mail senden?

Die "Re"s werden hier auch immer länger!
Bitte warten ..
Mitglied: Maus
09.06.2004 um 15:09 Uhr
Hey hab die Dateien jetzt auch, gestern neu bekommen, helfen mir aber net wirklich weiter.. oder ich mach was falsch.. :o( Helfen dir die Dateien denn? Ich hab sie im System32 Ordner, das doch richtig oder?? Kannst mir die Dateien trotzdem mal schicken, vielleicht sind die, die ich habe ja net einwandfrei.. also beschädigt oder so *grübel* Hab keine Ahnung.. :o( Schick bitte mal DANKE

Die *Maus*
Bitte warten ..
Mitglied: BullyBullrich
10.06.2004 um 10:41 Uhr
MEIN DRUCKER FUNKTIONIERT WIEDER!!! Hab den Pfad vom "LexBce Server" nicht gefunden, da mußte ich mir etwas anderes überlegen. Ich suchte also den Dienst spooler mit "regedit" und setzte den Schlüssel auf Null mit der Abhängigkeit von LexBce.
Den findet ihr hier:
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMControlSet001ServicesSpooler
Mein System lief nach dem Neustart etwas instabil, aber nach einem erneuten Neustart läuft alles wieder supi!
Bitte warten ..
Mitglied: BullyBullrich
10.06.2004 um 10:47 Uhr
Ups. Hier kann man kein Backslash setzen.
Die Leerzeichen in der nächsten Zeile sind Backslashs:
HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM ControlSet001 Services Spooler
Bitte warten ..
Mitglied: Maus
10.06.2004 um 13:46 Uhr
Hab den Schlüssel zuwar gefunden im regedit.. aber von LexBce steht da nix und wie setzt man den auf Null???? Help me please
Bitte warten ..
Mitglied: BullyBullrich
10.06.2004 um 21:41 Uhr
Mein Drucker funktioniert wieder einwandfrei. LexBce war der Treiber für meinen alten Lexmark Drucker. Hab seit einiger Zeit aber einen Canon S300 und hab deshalb den Lexmark Treiber brutal mit nem AntiSpyTool deaktiviert (blöde Idee) anstatt ihn über die Deinstallationsroutine von Windows zu löschen.


Den Registrierungsschlüssel setzt man wie folgt auf Null:

Man suche zuerst den Registrierschlüssel

Dann führt man ein Doppelklick auf ihn aus

Darauf öffnet sich ein neues Fenster ?Zeichenfolge bearbeiten?

Dort steht einmal der Name des Schlüssel und der Wert von diesem

Diesen löscht man ganz einfach und klickt auf ?OK?
Bitte warten ..
Mitglied: 4720
15.09.2004 um 11:40 Uhr
hallo, habe mit begeisterung gelesen das ich nicht allein auf dieser welt bin mit dem problem das mein drucker nicht das machen möchte was ich ihm als aufgabe stelle !!!
nun habe ich deine beschreibung gelesen wie ich diesen registrierungsschlüssel auf null setzen kann !
nur habe ich keine ahnung wie u. wo ich denn schlüssel finde beziehungsweise unter welcher bezeichung ich ihn finde !?
bin zwar unter regedit bis zum ordner spooler durchgedrungen, nur steht da aber nichts von einem registrierungsschlüssel ????????????????
hoffe du kannst mir helfen !!!
many thanks
Bitte warten ..
Mitglied: Kettenhund
20.09.2004 um 16:07 Uhr
Hallo ganz einfach unter Dienste müsst ihr zuerst den eintrag Druckwarteschlange suchen????

Einstellungen müssen wie folgt sein Status Gestartet Autostarttyp Automatisch also doppelklick auf o.g. eintrag gegebenfalls Dienst Starten wenn beendet ist.

ACHTUNG der Starttyp muss UNBEDINGT AUF AUTOMATISCH GESTELLT WERDEN SONST WIRD DIE spoolsv.exe nicht AKTIV!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dann Den EINTRAG RPC-LOCATOR SUCHEN EINSTELLUNGEN WIE OBEN FERTIG.
ERKENNT DANN SOFORT DEN DRUCKER.

VIEL ERFOLG
Bitte warten ..
Mitglied: NeoLF
08.01.2005 um 23:12 Uhr
Hallo,
ich habe das selbe Problem.

Das witzige ist:
Ich habe keinen Eintrag "Druckerwarteschlange"!

Und was jetzt???
Bitte warten ..
Mitglied: S51-pilot
24.04.2005 um 00:32 Uhr
ich habe einen epson stylus C66 photo edition und hatte das proplem das er nicht erkannt wurde.

darauf hin hatte ich mehrfach den hardware-assistenten durchlaufen lassen der mir aber immer sagte das der RPC Server nicht gefunden werden kann bzw. nicht aktiv ist.

als ich euren gefundenen tipps gefolgt bin (bis auf das mit der regedit) war der erfolg immer noch nicht da, habe aber den "lexbce server" , den "RPC locator" auf automatisch gestellt.

UND jetzt kommts weiss nicht genau ob es daran lag aber ich lies den hardware-assistenten ein weiteres mal durchlaufen und ((((( klickte diesmal nicht bei dem eintrag " Drucker " doppelt sondern klickte auf ok und plötzlich konnte ich meinen "anschlussport" auswählen !!!!!!

den hab ich auf usb gestellt und nach ein paar weideren bestätigungen die kanz einfach waren lief mein drucker ::)))

bei fragen hierzu stehe ich gern zur verfügung Kazujamishima@gmx.de
Bitte warten ..
Mitglied: 12e13ell
11.11.2005 um 16:33 Uhr
Start -> Ausführen -> services.msc starten -> Druckerwarteschlange aktivieren
Bitte warten ..
Mitglied: fred1
05.09.2006 um 20:53 Uhr
Wie hast du es geschafft. Was muss ich tun dass, der drucker wieder geht?
Bitte schnelle Antwort.
Drngend
Bitte warten ..
Mitglied: fred1
08.09.2006 um 23:41 Uhr
Hey, kannst du mir die zwei prgramme schicken. Oder was muss man da machen
das wäre sehr hilfreich.

willi.chef@web.de
Bitte warten ..
Mitglied: fred1
12.09.2006 um 17:35 Uhr
Hey BullyBullrich,

Wie heist der Schlüssel?
Bitte um beeilung
Brauche mein Drucker dringen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: fred1
12.09.2006 um 17:49 Uhr
hey maus!
Ich habe alles gefunden aber wie heist der Ordner des Schlüssel?
Kannst du mir schreiben wie der Registrierschlüssel heist!
Dringend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte schnell!!1
danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RPC Server ändern (2)

Frage von DerNeueITler zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst RPC von Client auf Server ausführen (3)

Frage von BleppSatter zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...