Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

- Drucker lassen sich als Administrator nicht hinzufügen/entfernen -

Mitglied: justmo

justmo (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2006, aktualisiert 02.02.2006, 6419 Aufrufe, 7 Kommentare

Windows 2000 Server

Also seit einem Virusbefall lassen sich die Drucker nicht mehr installieren/entfernen, es wird gesagt das wir nicht genügend rechte haben (der admin ist aber angemeldet).

Es wurden auch einige andere Freigaben gelöscht...sind da sehr ratlos... was könnte man da tun? virus ist weg aber system im...popo....

wenn man auf atart->settings->printer&faxes geht startet der auch zu 80% nie diesen ordner! kann es am spooler liegen? und wenn ja kann man den einfach "austauschen" mit einem spooler eines anderen systems?

hoffe auf einige anregungen!

grüße

.mo

ps: es sind so gut wie alle updates die diese sachen betreffen installiert worden und nix hat sich geändert!
Mitglied: 23866
01.02.2006 um 12:48 Uhr
Hallo,
die Frage ist, was hat der Virus alles beschädigt, sind wichtige Systemdateien in Mitleidenschaftgezogen worden, aber so wie sich das anhört, würde ich sagen JA.

Ich würde, auch wenn es viel Arbeit ist, das System komplett neu aufsetzen, sprich:
Platte formatieren, Windows neuinstallieren. Ein Reperaturversuch von Windows, bzw. einfach drüber installieren, bringt meist noch mehr Ärger und ist oft Zeitverschwendung.

Wenn Ihr ein Backup Eurer Daten habt ist eine Neuinstallation doch kein Problem.

Dann würde ich Euch raten, nachdem das System mit allen Programmen, die drauf müssen
und allen Einstellungen mit irgendeinem Tool (z.B. NortonGhost zu imagen) dann könnt Ihr es beim nächsten mal einfach zurück kopieren und alles ist wieder wunderbar.

Grüsse Mike
Bitte warten ..
Mitglied: justmo
01.02.2006 um 12:56 Uhr
danke für die schnelle antwort!

neuinstallation schön und gut, haben wir auch als letzte lösung im hinterkopf!

aber problem: wir sind ein hotel! im laufenden betrieb sieht es schlecht aus mit einer neu installation, frühestens sonntag abend kann es losgehen.

wie sieht es mit den profilen aus? kann man die ohne probleme wieder einfügen!? ich denke nicht oder?

gruppenrichtlinien dürften nicht das problem sein die wieder einzufügen!

hat jmd noch andere ideen? wir sind für jeden nur erdenklichen vorschlag dankbar!

.mo
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
01.02.2006 um 14:35 Uhr
Ist der Server ein DC? Wenn Ja, dann zieh doch einfach mal einen weiteren DC temporär hoch. Lass sie in Ruhe miteinander abgleichen. Nun machst Du Du dcpromo auf dem ersten und stufst ihn zum normalen Server runter. Anschliessend machst Du eine Reparatur Achtung: beim Boot der W2k CD nicht Repair sondern Neuinstallation auswählen. Die Installation erkennt nun ein vorhandenes System. Erst hier wählst Du Reparieren!
Wenn das Ding wieder oben ist ziehst Du SP4 und sämtliche Hotfixes nach. Läuft der Server als solches wieder, stufst Du ihn per DCpromo wieder zum DC und läßt sie wieder abgleichen. Wenn alles wieder prima ist (vielleicht mal ne Woche warten), stufst Du den temporären DC wieder runter und nimmst ihn vom Netz.
Du solltest bei so einer Aktion VORHER DRINGEND jeweils die Partitionen imagen (Drivesnapshot, Acronis, Ghost o.ä.) damit Du im Fehlerfall Deine Umgebung wieder zum laufen bekommst.

Ist es ein normaler Server, dann kannst Du o.g. auch machen, nur das die DCpromo-Aktionen wegfallen.

bye
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
01.02.2006 um 21:46 Uhr
Hi, kannst ja schlicht und einfach mal nen neuen Admin account erstellen. Ich gehe davon aus das in der GPO (lokale) die User berechtigt sind Drucker zu verändern? In der Registry auch schon nachgesehen?
Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: justmo
02.02.2006 um 09:08 Uhr
nach einer langen nacht....haben wir windows drübergebügelt, wir konnten nämlich nach der installation der letzten patches nicht mehr hochfahren! nach dem login standen wir vor einen blauen schirm mit maus (super) also jetzt geht das finetuning los, dc ist schon wieder eingerichtet, müssen nur alle WS umgestellt werden (da unser oberIT) einen neuen domainnamen wollte! und die user müssen nun alle neu angelegt werden, freigaben, drucker...ihr wisst bestimmt wie das abgeht!

danke für eure ideen!

aber...ein image vom server anlegen...das klappt doch nie!? *wunder* selbst wenn man es hinbekommt ein image drüberzuspielen, wird dann auch alles laufen? ich denk mal nicht wenn man so googlt klingt das nicht so gut!

najuti...hoffen wir das das niemanden so schnell wieder passiert, das war echt der super GAU!

...habe noch viel zu tun
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
02.02.2006 um 12:12 Uhr
" ... aber...ein image vom server anlegen...das klappt doch nie!? *wunder* ... "

hmnmm, dann muss ich aber was anders bzw. richtig gemacht haben. Wo sollte das Problem liegen? Evtl. das der Server neu in die Domäne aufgenommen werden muss?

*jetztwudertsichkaro*

bye
Karo

PS: Herzlichstes Mitleid für die noch ausstehenden Arbeiten
PS: Habt Ihr nur einen (?!) DC?? Das solltet Ihr dann schnellstens ändern...
Bitte warten ..
Mitglied: justmo
02.02.2006 um 12:21 Uhr
mhm...mal sehen mit dem image! ich denk wir werden das mal ausprobieren!

ja einen DC/DB-Server und 2 Terminal Server.

so...pause vorbei..ich muss wieder an die arbeit!

grüße aus berlin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Administrator auf Terminalserver 2008R2 hinzufügen
gelöst Frage von chris123Windows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wie bekomme ich einen Domänen-User auf einem Terminalserver zum Administrator? Der User soll alle Rechte auf dem ...

Exchange Server
Exchange aus Domäne entfernen und wieder hinzufügen
Frage von liptoniceExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Domänencontroller gehabt. Es gab Probleme zwischen der Replikation eines zweiten Domänencontrollers. Nach ...

Drucker und Scanner
Netzwerkdrucker lassen sich nicht mehr hinzufügen
gelöst Frage von netzwerkschlumpfDrucker und Scanner4 Kommentare

Liebe Community, mich beschäftigt seit einigen Tagen folgendes Problem: Ausgangsituation: - Windows Server 2003 Standard als DC, DNS, Lotus ...

Windows Server
Favoriten im IE11 lassen sich nicht hinzufügen
Frage von danieladWindows Server3 Kommentare

Hallo, wir haben in unserer Serverfarm Win2012 R2 64Bit folgendes Problem: Seit einigen Tagen können weder der Admin noch ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 16 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...