Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Drucker für alle lokalen Benutzer installieren

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: davidl

davidl (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2009, aktualisiert 15:38 Uhr, 16786 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben ein Firmennetzwerk mit einer Domäne mit vielen Druckern verstreut über alle 3. Etagen

Derzeit ist das noch so....
Benutzer meldet sich bei irgend einem PC im Firmennetz an,
merkt das ihm/ihr die Drucker noch fehlen,
ruft bei der EDV Abteilung an, damit die kommen und die Drucker einrichten (wofür man ja ein Adminkennwort braucht)

Und das für jeden einzelenen Benutzer, der sich irgendwo anmeldet.

Darum will ich, ohne das ich weiß, welche Benutzer sich an den Rechner irgendwann einmal anmelden werden, dass der Benutzer, wenn er sich zum ersten Mal anmeldet, sofort alle Drucker, die ich beim aufsetzen einmal als Admin installiert habe, auch installiert hat.

So müsste ich zu den (Hausnummer) 100 PCs nur jeweils einmal hin
und nicht auf 100 PC für jeden Benutzer einzeln kommen und Drucker einrichten

Jedoch will ich nicht, dass jeder PC alle Drucker der Firma installiert hat, weils sicher wieder viele schaffen würden, dann irgendwo zu drucken, und sich dann beschweren, dass bei ihrem Drucker nichts raus kommt, und ein anderer Drucker derweil überflutet wird.

Vielen Dank

Gruß David
Mitglied: romaIT
20.08.2009 um 16:06 Uhr
Hallo David,

schreib doch einfach für ein Logonscript (wo die Drucker gemappt werden), die du dann jeweilig für die Benutzer in der Domäne vergeben kannst!
Bitte warten ..
Mitglied: crazybob
20.08.2009 um 16:17 Uhr
Genau,
ein Logonscript auf Computerebene. Wenn nicht alle Computer alle Drucker erhalten sollten, dann ist es sinnvoll entsprechende Gruppen zu bilden bsp. auf Raum- o. Etagenebene um die Drucker zuzuordnen. Um Druckerleichen auf den PC zu vermeiden könnten die Drucker beim Rechnerstart mit con2prt entfernt und anschließend wieder verbunden werden.
siehe dazu Anmeldeskript.

Gruß CB
Bitte warten ..
Mitglied: DZO12
20.08.2009 um 16:40 Uhr
Also ich hab mehrere 100 pc im netzwerk und regle das mit policy, etwas mehr infos über dein netzwerkstruktur wären super, server..., clients usw...

lösungen gibts en masse.... nur welche sind realisierbar???
Bitte warten ..
Mitglied: davidl
20.08.2009 um 16:51 Uhr
@romaIT

Danke für deine schnelle Lösung

Wieso ich da eigentlich nicht selber dran gedacht hab. für Netzlaufwerke hab wir das eh schon mit VBScript realisiert.

Ich werds auch so ähnlich machen, und ein paar Scripts für die Stockwerke und Abteilungen schreiben
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
20.08.2009 um 17:24 Uhr
Hi,

möglich wäre auch die Netzwerkdrucker den Clients direkt, ohne Druckerserver, zu verbinden. Stichwort: Standard TCP/IP Port.

Vorteile:
  • Die Drucker werden der Maschine und nicht dem Nutzer zugewiesen.
  • Der Nutzer findet auf dem PC nur Drucker in seiner Nähe.
  • Ohne Druckserver gibt es auch keinen Ausfall der Drucker weil der Druckserver tot ist, dafür muss schon das ganze Netzwerk sterben (oder der Drucker).

Nachteil:
  • Zieht die Maschine um musst Du ihr neue Drucker installieren.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
AD-Benutzer einer Lokalen Gruppe hinzufügen(16Bit OU) (3)

Frage von WIZARDBOY zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...