Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker mappen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: splashbx

splashbx (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2008, aktualisiert 20.02.2008, 5335 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe 2 Standorte (Italien, Deutschland) zudem hat unsere Hauptstelle in Italien 2 Stockwerke. Die User in Italien bekommen je nach Stockwerk den Drucker in ihrer nähe als Standarddrucker gemappt. Die User in Deutschland bekommen alle dieselben Drucker.

Jetzt ergibt sich für mich folgende Anforderung, ich möchte:

Wenn jemand in Italien sitzt, soll er je nach Stockwerk seine Drucker und seinen Standarddrucker bekommen, wenn er aber mit seinem Laptop nach Deutschland fährt, soll er die Drucker in Deutschland bekommen.

Kann ich in einem Script irgendwie nachschauen, in welchem Standort sich der Client aufhält, um so die richtigen Drucker zu mappen?

Grüße
Mitglied: Dynadrate
19.02.2008 um 10:53 Uhr
Das ist möglich.
Da ich aber keine Lust habe, hier ne Liste zu schreiben bei welchen Sprache das einfach geht und bei welchen du Turnübungen machen musst, wäre es vielleicht ganz interessatn zu wissen welche Skriptsprache du nutzt!
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
19.02.2008 um 11:34 Uhr
Ich hätte da an eine einfache Batch-Datei gedacht
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
19.02.2008 um 12:17 Uhr
Also ich denke mal zwischen it und de wird es sehr wahrscheinlich sein, dass der User sich bei dem deutschen DC anmeldet. Und zwar einfach daher, weil der wesentlich dichter dran steht. Und wenn dem (verlässlich) so ist, dann kannst du einfach die Systemvariable %logonserver% in deinder Batch abprüfen und entsprechend Drucker verbinden.
Ansonsten haben die Rechner in Italien vielleicht ja auch spezifische Namensteile die du auswerten und mit der zugewiesenen IP verknüpfen könntest.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
19.02.2008 um 16:34 Uhr
Das könnte eine Lösung sein. Den Standort kann ich aber nicht abfragen?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
19.02.2008 um 20:13 Uhr
Direkt kannst du den Standort nicht abfragen. Das wäre höchstens über eine Abfrage am AD möglich. Dort steht aber ja wohl der reguläre Standort des Users drin - also Italien.
Aber du kannst ja wie gesagt über eine IF-Abfrage die Variable %logonserver% vergleichen und daraufhin spezifische Operationen starten. Die Namen der zwei Server müssen ja innerhalb des Netzwerks verschieden sein, weil es ansonsten kracht.
Genauso verhält es sich mit der IP. Ihr müsst zwangsläufig zwei unterschiedliche Subnets haben damit das Routing funktioniert. Bei 172.16.32.x und 172.16.64.x müsstest du also nur auf das dritte Byte prüfen um festzustellen in welchem Netz das Notebook sich befindet. Das ist aber m.E. mehr Aufwand als die Sache mit dem Logonserver.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
20.02.2008 um 07:46 Uhr
Wie würde man das mit der IP machen?

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Drucker Über Powershell installieren (5)

Frage von Asker06 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst GPO-Eintrag für OneNote-Drucker (3)

Frage von Ravelux zum Thema Windows Server ...

Drucker und Scanner
gelöst Windows findet Drucker nicht (1)

Frage von peterla zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte