Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker im Netz

Frage Netzwerke

Mitglied: orbitohnezucker2004

orbitohnezucker2004 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2007, aktualisiert 16:30 Uhr, 4265 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

bei uns stehen hier 8 verschiedene Drucker (Tinte u. Laser) und ein Plotter, die an einem Printserver hängen. Dann gibts noch grob ca. 15 Rechnerarbeitsplätze.
Mir geht es um die Sammlung von Anregungen für eine Neugestaltung der Druck-Netzwerk-Umgebung...

Problem1:
Ich möchte z.B. einen vorhandenen Drucker durch einen neuen ersetzen. Jetzt muss ich doch hergehen und auf jedem Rechner den entsprechenden Druckertreiber installieren?! Kann man sich das nicht irgendwie sparen - gibts da Möglichkeiten? Bei 15 Rechnern mag das installieren von Treibern noch gehen, aber was ist bei 100 Rechnern? Wie wird das in großen Umgebungen gemacht (Drucker-Printserver-PC-Anbindung)?


Problem 2:
Was ist besser geeignet: ein Printserver als separates Hardwaregerät ansich, oder ein PC, der die Printservertätigkeiten übernimmt?
Welche spezielle Software sollte dieser PrintserverPC haben?


Oder mal noch anders gefragt:
Wie stelle ich das an, das ein User an einen neuen PC rangeht, auf z.B. Dokument drucken geht und gleich alle vorhandenen Drucker sieht und benutzen kann, ohne erst noch irgendwelche Treiber zu installieren - geht das so einfach?


Soweit erstmal... vielen Dank und Gruß.
Mitglied: AndreasHoster
29.03.2007 um 09:28 Uhr
Also ohne Arbeit und Installation gehts nie.

Bei uns (500 PCs) wirds so gemacht:
Lokale Drucker gibts gar nicht.
Alle Drucker hängen an Printservern im Ethernet.
Es gibt mehrere Windows Server, die als Druckserver fungieren, d.h. auf diesen Servern ist der Druckertreiber installiert und freigegeben.
Die Anwender können diese freigegebenen Drucker bei sich hinzufügen (installieren). Geht ohne Adminrechte. Diese Drucker nimmt der User bei Roaming Profiles auch mit, sind also an den User, nicht an den PC gebunden.
Beim Wechsel eines Druckers wird auf dem Server ein neuer Drucker installiert und eine neue Freigabe erzeugt und die Anwender müssen sich den neuen Drucker selber holen. Eine zentrale Vorgabe ist da einfach nicht mehr praktikabel.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
29.03.2007 um 09:49 Uhr
Das Einbinden aller Netzwerkdrucker kann man bequem mit con2prt in einem skript erledigen.
Bitte warten ..
Mitglied: IchoTolot2
29.03.2007 um 16:30 Uhr
Vielleicht hilft dir das weiter:

Tutorial Netzwerkdrucker automatisch verbinden

Ich habe das ganze weniger Komplex durch ein kleines VB-Script auf einem Netzlaufwerk gelöst, wo nach User die Drucker berbunden werden.
AddWindowsPrinterConnection ist der einzig wirkliche Befehl in dem ganzen.

Dieses Skript habe ich einfach als Startscript in Windows eingebunden.

Nice Day
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
GPO um zu verhindern, dass User freigegebene Drucker hinzufügen? (2)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GPO: Mappt nicht alle Drucker (2)

Frage von MissJones zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Drucker via GPO einbinden (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Drucker und Scanner
gelöst Drucker Zuweisung Medienquelle anhand Medientyp (3)

Frage von MNAcc216 zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...