Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

drucker im Netz erreichen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: jogisarge

jogisarge (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2007, aktualisiert 03.07.2007, 4195 Aufrufe, 2 Kommentare

drucker über printserver mit anderer IP erreichen

Hallo zusammen,

ich möchte unseren Lexmark E322 aus der bei mir zu hause verwenden.
Das ist ein Drucker ohne Netzwerkkarte -> also parallel anschliessen.

Zu hause habe ich mein Notebook(Win XP Pro) per WLAN mit einen DSL-Router verbunden.

nun habe ich aus der Firma einen Printserver mitgenommen, den ich an einen LAN-Port meines Router angeschlossen habe.
Der Printserver hat die IP 192.168.254.155.
Mein Router hat die IP 192.168.1.1.
Da ich den Printserver wieder mit in die Firma nehmen muss, kann ich den nicht umkonfigurieren.

Den Printserver kann ich jetzt noch nicht anpingen.
Wie kann ich am einfachsten den Printserver/Drucker erreichen ?

Gruß jogi
Mitglied: brammer
30.06.2007 um 21:35 Uhr
Hallo,
ändere einfach die Subnetzmaske deines Router von 255.255.255.0 auf 255.255.0.0
dann sollte er erreichbar sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.07.2007 um 12:57 Uhr
Das ist IP technisch NICHT möglich den 192.168.x.0 Adressen sind Class C Netz Adressen die eine fixe 24 Bit Maske haben, verstösst also gegen feste Adresskonventionen im TCP/IP und lässt sich wohl auch mit Sicherheit so nicht konfigurieren !
Bei Host Adressen ist die nicht zu ändern deshalb ist der obige Rat natürlich Unsinn !
Nur Router supporten CIDR Routen die das erlauben würden.

Wie du ja sicher weisst und auch an der IP Adresse beider Geräte oben selber sehr leicht sehen kannst, sind die Geräte in unterschiedlichen IP Netzen !!! Die ersten 3 Bytes einer IP Adresse im Class C Bereich bezeichenen immer das Netz und das letzte Byte den Host. (Ist wie beim Postboten mit Straße und Hausnummer auf dem Brief )

Deshalb ist es ganz klar das diese Geräte sich nicht untereinander sehen oder pingen lassen, das leuchtet dir ein !
Wenn du den PS nicht umkonfigurieren kannst musst du es ja zwangsläufig mit deinem eigenen Netz zuhause machen, oder ??!!

Also ganz einfach: Du connectest den Router mit seinem Websetup wie du es aus der Einrichtung der DSL Zugangsdaten kennst und änderst seine LAN IP Adresse von 192.168.1.1 auf 192.168.254.1 und das wars !
Wenn du das machst verlierst du sicher erstmal die Connectivity auf den Router, da der ja dann auch im neuen Netz ist und dein PC, mit dem du die Umstellung gemacht hast, aber noch nicht.
Du sägst dir also quasi den (IP) Ast ab auf dem du sitzt !!
Wenn du nun dem PC auch eine Adresse aus dem neuen IP Netz gibst also z.B. die 192.168.254.100 kommst du wieder auf den Router mit der 192.168.254.1 und kannst die Konfig schön machen (DHCP Server Pool auf die neuen Adressen abstimmen etc.)

Danach sollte das Drucken über den Printserver einfach und ohne Probleme funktionieren !!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 installiert automatisch alle Drucker im Netz (1)

Frage von peterwagner24 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Drucker Über Powershell installieren (9)

Frage von Asker06 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst GPO-Eintrag für OneNote-Drucker (3)

Frage von Ravelux zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...