Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker im Peer-to-Peer-Netz über PC2 mit W7-64bit für PC1 mit XP-32bit verfügbar machen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: sesama

sesama (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2010 um 19:48 Uhr, 3421 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

folgendes Design: Ein PC1 mit XP-32bit soll über einen PC2 mit W7-64bit auf einen freigegebenen Drucker im Peer-to-Peer-Netz zugreifen können.

DHCP-Server ist der WLAN-Router. Der Drucker ist kein Netzwerkdrucker, sondern hängt lediglich per USB am PC2.

Problem: Beim Versuch, den Druckertreiber am PC1 zu installieren quittiert XP dies immer mit der Meldung, dass der Treiber nicht zum gewählten OS passt - also falsch ist. Der gewählte Druckertreiber ist jedoch korrekt. Habe zum Test den USB-Drucker an PC1 gehängt und erfolgreich den zuvor als falsch quittierten Druckertreiber installiert. Mehrere Druckertreibervarianten (PCL5/PCL6/universal...) funktionierten mit gleicher Meldung am XP-PC bei wiederholten Versuchen ebenso nicht.

Ist dieses vorliegende Design überhaupt möglich: PC1 mit XP-32bit auf freigegebenen Drucker von PC2 mit W7-64bit Peer-to-Peer-Netz?

Grüße!
Mitglied: djevil-ad
04.12.2010 um 21:53 Uhr
Bin mir nicht sicher, aber wenn es bei dir möglich ist probier es doch mal umgekehrt,
also den Drucker an den 32bit xp anschliessen und den Druckertreiber auf win 7 64 installieren,
da 64bit mit 32bit klarkommt, aber 32bit nicht mit 64
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
04.12.2010 um 22:39 Uhr
Zitat von djevil-ad:
da 64bit mit 32bit klarkommt, aber 32bit nicht mit 64

Das kann man so ja nicht sagen Treiber müssen schon für 64 Bit geschrieben sein. Und darum geht es hier ja.

Installiere erst einmal die Treiber bei lokal angeschlossenem Drucker auf beiden Rechnern.


Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: djevil-ad
04.12.2010 um 22:56 Uhr
Achja hatte dabei an 32 bit Software auf 64bit os gedacht
Hab gerade gelesen man soll beide Treiber 32 und 64 zufügen..kA..aber vielleicht hilfts
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
05.12.2010 um 13:25 Uhr
Richtig du solltest den 32 Bit treiber am 64 Bitrechner installieren.
Das kannst du über die Druckerverwaltung machen die findest du in der Systemsteuerung unter Verwaltung dann auf Druckerverwaltung. Da dann auf Treiber Hinzufügen und X86 auswählen. Wichtig ist hierbei das beide Treiber den gleichen Namen haben sonst funktioniert die Zuordung nicht.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: sesama
05.12.2010 um 14:31 Uhr
Ich stelle doch den richtigen Treiber bereits lokal dem XP-System zur Verfügung, indem ich bei der Treiberanfrage auf das entsprechende Verzeichnis verweise. Das XP-System teilt jedoch mit, dass es der falsche Treiber ist. Bei einer lokalen Installation (per USB am XP-System) funktioniert genau dieser Treiber jedoch ohne Probleme.

Kann es sein, dass das W7-64bit-System den XP-32bit-Treiber bei einer lokalen Zuweisung (also nicht vom W7 zur Verfügung gestellt) abweist?

Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
05.12.2010 um 15:01 Uhr
Dann Checkt dein System nicht das der Treiber verwendet werden soll weil der Treiber am X64 System anders heisst als der am 32 Bit system.

Welcher Drucker ist den das ?

Beispiel: Falscher Treiber:

Am X64 system heisst er HP Laserjet 2600 PCL 6
und am 32 Bit System HP Laserjet 2600 PCL_6

Kommt offt vor. Die Programierer machen den fehler das Problem hab ich offt bei 64 bit servern und 32 bit clients

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...