Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker nur für Raumbenutzer freigeben

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MK2401

MK2401 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2009, aktualisiert 14:10 Uhr, 3039 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben folgendes Problem an der Hochschule.

Es geht darum, dass wir in der Hochschule einige Rechnerräume haben. In jedem Rechnerraum steht ein Netzwerkdrucker der über den Server gespoolt werden soll.

Jeder Student hat eine Benutzerkennung in form seiner Matrikelnummer.

Das Drucken soll nun nur auf dem Drucker im jeweiligen Raum möglich sein, daher denke ich, dass es am besten ist wenn man dem Computerkonto das recht zuweist.

Nur den Drucker per Startscript zu laden reicht nicht aus. Die Studenten drucken trotzdem kreuz und quer über alle Drucker in den Rechnerräumen.

Schönes Restwochenende

Michael
Mitglied: Razalduria
01.06.2009 um 01:01 Uhr
Bevor ihr euch um Drucker sorgt, solltet ihr erstmal Betriebssysteme auf den Rechnern installieren...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.06.2009 um 01:04 Uhr
Tja, dann musst du die Netzwerkdrucker beim Logout wieder löschen

Hört sich blöd an, ist aber so, weil eben nicht "Computer" drucken sondern "Benutzer".
Du hast drei Möglichkeiten:

a) Einfach dafür sorgen, dass die Benutzer die Drucker nicht sehen, die grade nicht relevant sind.
b) Zusatzsoftware kaufen, die sowas kann.
c) Mit Hilfe von VBScript, XMLHTTPRequest, einem IIS auf dem Printserver mit einer ASP-Seite einen komplexen Stunt vollführen, der die Benutzer beim Login an einem PC in eine Gruppe hinzufügt, die drucken darf und beim Logout wieder rauslöscht.

AFAIK bietet AD nicht wirklich die Möglichkeit Computeridentitäten zu bestätigen (außer du arbeitest mit Client-Zertifikaten)

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: MK2401
01.06.2009 um 01:06 Uhr
Auf den Server läuft Win2k3 Server
Die Rechner sind durch die Bank weg mit WinXp Pro ausgestattet.
Bitte warten ..
Mitglied: Peter161
01.06.2009 um 13:50 Uhr
Auf die Drucker rechtsklick, eigenschaften, sicherheit, hinzufügen, objekttypen (hacken bei Computer), OK, erweitert, anfangsbuchstaben des gruppe eingeben (wenn eindeutig, wie SCH-011 oder so) oder manuell alle auswählen und dem rest entweder entziehen oder gar nicht geben. Kannst die rechner auch in gruppen stecken und die gruppe dann zuweisen. bb
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
01.06.2009 um 14:04 Uhr
Hallo,

wenn ich mich nicht täusche, kann man doch einfach per Gruppenrichtlinien die Drucker in den Räumen bereitstellen und an die Computer binden. Also ist es egal wer sich anmeldet, er bekommt nur die Drucker die im jew. Raum sind.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Einzelne Drucker per GPO an bestimmte User freigeben? (8)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Netzwerk ...

Firewall
Sophos Utm 9 Port 3000 für ProfiCash freigeben (4)

Frage von Floh21 zum Thema Firewall ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...