Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker Schnelleinstellungen vom Server übernehmen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Klingel

Klingel (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2008, aktualisiert 27.10.2008, 12093 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wir haben einen PrintServer mit W2k3 SBS, auf diesem sind die Treiber und Einstellungen für sämtliche Drucker eingestellt.
Nun bekommen die Clients per Login Script (rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /n\\%servername%\%druckername% /in) die Drucker eingebunden.
Nun meine Frage. In den Druckertreibern kann ich ja verschiedene Druckaufgaben-Schnelleinstellungen(Einstellungsprofile) abspeichern.
Gibt es eine Möglichkeit, das eines von mir ausgewähltes Profil Standardmäßig bei den Clients aktiviert ist? Im Moment ist es nämlich so, das immer das Standardprofil geladen wird und unsere Mitarbeiter das von mir am Server gespeicherte Profil Manuell auswählen müssen müssen.
Weiß da jemand Rat?

Lg
Mitglied: masterbonsai
17.10.2008 um 10:00 Uhr
servus,

prinzipiell ist es so, dass die druckprofile bzw. einstellungen im benutzerprofil gespeichert werden! nicht wie du annimmst auf dem server.

evtl kannst du die entsprechenden REG einträge exportieren und per script verteilen?

wenn die druckeinstellungen nur wenige betrifft, sit es aber aufgrund zeitinvestition gscheiter das per hand beim benutzer einszustellen... dann sollte es bleiben... oder?

habs selber ncoh nie gebraucht.. wir haben nur wenige "poweruser"

cu
jochen
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
17.10.2008 um 13:47 Uhr
*möööp* bedingt Richtig. Du kannst bei den Druckertreibern Profile hinterlegen und diese jedem logischen Drucker ein anderes Standartprofil mitgeben.

Wir machen das hier z.B. bei Farblasern.
Ein physikalischer Farblaser namens "drucker" ist mit zwei logischen Druckern auf dem Server installiert.
- \\server\drucker-sw
- \\server\drucker-color

Eigenschaften des Druckers auswählen -> Reiter "Erweitert" -> "Standardwerte..." auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: WereRo
20.10.2008 um 12:33 Uhr
und wie ist der Befehl dafür?
Wir reden aber schon von den Einstellungen, die ich im Drucker unter Eigenschaften -> Druckereinstellungen... -> Allgemein-> Druckaufgaben-Schnelleinst befinden oder?
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
20.10.2008 um 13:47 Uhr
Wie Befehl?
Meinst du:
01.
WSHNetwork.AddWindowsPrinterConnection "\\PRINTSERVERNAME\drucker_1"
bzw.
01.
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n \\PRINTSERVERNAME\drucker_1
Rechtsklick auf Drucker -> Druckereinstellungen ist das selbe Fenster wie Rechtsklick auf Drucker -> Eigenschaften des Druckers -> Reiter "Erweitert" -> "Standardwerte"
Aber mit einem gewaltigen Unterschied: Bei dem ersten sind es Einstellungen die für den angemeldeten User (Administrator bestimmt bei dir) sind und bei meinem Weg über die "Standartwerte" gibst du die Defaultwerte ein wenn man sich den Drucker verbindet auf dem Client.

Was für Drucker hast du? Kyocera, HP, Lexmark?
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
22.10.2008 um 09:50 Uhr
Er speichert zwar nun das Profil auch unter Standardwerte am Clienten, nur wenn ich in die Druckereinstellungen gehe, steht dort wieder das Druckerstandardprofil, also das was im Treiber ist, und nicht das von mir.
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
22.10.2008 um 11:12 Uhr
Mann kann nur einen Standartwert pro Drucker vorgeben! Nicht für den einen User das Standartprofil u für den zweiten User jenes Profil.

NUR EIN STANDARDPROFIL PRO DRUCKER IN DEN STANDARDWERTEN!!!

Ich glaub ihr verwechselt da was...
Bitte warten ..
Mitglied: Klingel
27.10.2008 um 08:44 Uhr
genau das will ich ja, ich habe mal ein Foto gemacht was ich meine.

http://www.limeseijin.at/tmp/drucker.jpg

Links sieht man die Einstellungen dich ich nach dem einbinden des Druckers am Clienten habe, rechts die am Server dich ich eigentlich bei allen Clients auch eingestellt haben will (das im roten Kasten ist es, um was es mir geht)

Ich habe es so versucht:

Einbinden des Druckers
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /n \\PRINTSERVERNAME\HPDJ4500 /in

Laden der Einstellungen
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /n \\PRINTSERVERNAME\HPDJ4500 /Sr / c:\HPDJ4500.bin m u

Aber entweder er gibt mir eine Fehlermeldung aus(der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden), oder er schreibt nichts hin und es wird auch nicht eingespielt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Handvoll Computer GPO nicht übernehmen (3)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Drucker und Scanner
Spool Server veranlasst hunderte Drucke (7)

Frage von Y3shix zum Thema Drucker und Scanner ...

Microsoft Office
gelöst Zellinhalt in Excel-Kopfzeile übernehmen (2)

Frage von Kyrinja zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
gelöst Daten aus Excel in MS SQL Server übernehmen (7)

Frage von Balu418xx zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...