Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker über Server steuern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: matrix-22

matrix-22 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.11.2007, aktualisiert 28.11.2007, 3890 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Leute,

ich habe am Wochenende einen Server neu aufgestzt, der neue Server ist Domain Server und dann habe ich noch einen Backup Server.
Nu möchte ich es gerne so machen das die Drucker über die Server an die User verteilt werden, geht dieses und wenn ja wie?
Früher waren Drucker die auf dem Server Installiert waren freigegeben, nur dann ist es ja so fällt ein Server aus von wo man den Drucker auf den Pc als freigabe installeirt hatte lief es mit dem Drucken nicht mehr. Denn wenn ich an einen PC von serverxy/HP4100 als freigabe an PC Meyer gemacht habe und Server XY war weg dann nix Drucken mehr möglich. Deswegen suche ich eine Lösung über beide Server. Das müsste doch eigentlich gehen oder nicht?

Server System beide 2003 Standard R2

Danke im voraus für Eure Hilfe.
Mitglied: gemini
27.11.2007 um 17:01 Uhr
Hallo Martin,

wenn es sich um Netzwerkdrucker bzw. über Netzwerk ansprechbare Drucker handelt könntest du sie an beiden Servern anlegen und freigeben. Wenn der Server ausfällt muss nur ein anderer Drucker gemappt werden. Um den Komfort zu perfektionieren könntest du natürlich alle Drucker an jedem Client mappen

Eine Frage die sich mir stellt; was drucken die Leute, wenn grade der Server ausfällt auf dem die Daten liegen?

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
28.11.2007 um 10:24 Uhr
Also die Datein die man Drucken möchte wenn der eine Server mal ausfallen würde wäre Lokale Datein aus Word oder Excel oder so.

Habe mir gedacht werde wohl einen alten PC nehmen mit XP drauf, und da die Drucker Installieren und dann wie früher freigeben. Das ist zwar doof aber wenn der PC mit XP mal abhaut dann kann ich schnell einen erstaz dafür hinstellen .
Dachte nur das es mit 2 Servern alles besser sei zu Verwalten,aber falsch gedacht.

Vielelicht hat noch jemand eine andere Lösung für mich oder eine Idee?

Danke im voraus
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
28.11.2007 um 11:34 Uhr
Also die Datein die man Drucken möchte wenn der eine Server mal ausfallen würde wäre Lokale Datein aus Word oder Excel oder so.
Aha, wie sicherst du eigentlich diese Daten?

Das ist zwar doof aber wenn der PC mit XP mal abhaut dann kann ich schnell einen erstaz dafür hinstellen .
Nun, ich würde die Wahrcheinlichkeit, dass eine Workstation mit XP abraucht als wesentlich höher einstufen als bei einem Server (Server-Hardware vorausgesetzt).

Dachte nur das es mit 2 Servern alles besser sei zu Verwalten,aber falsch gedacht.
Das ist es auch! Mit der Redundanz steigt natürlich auch die Komplexizität.

Vielelicht hat noch jemand eine andere Lösung für mich oder eine Idee?
Es gibt von Microsoft ein Tool namens Print Migrator 3.1. Könnte evtl. was für dich sein um die Drucker zu sichern und ggfs. schnell wiederherstellen zu können.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
28.11.2007 um 12:05 Uhr
1. Daten werden per Bandlaufwerk gesichert ist im Server mit enthalten gewesen.

2. Na aber einen XP kann ich schneller ersetzen wie einen Server. Rechner stehen mehr rum wie Server . Oder hast Du immer welche auf vorat in der Firma stehen?

3. Klar das ist mir schon bewusst, nur habe gedacht das man einmal alles anlegt wird wie die Benutzer. Dann wird ja alles Repliezier und ich dachte auch die Drucke. Wenn dann mal ein Server ausfällt. Tada auf dem andern Server läuft alles weiter .

4. Das werde ich mir mal anshen Danke.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...