Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker mit Speedport W 723V verbinden

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Nokia792

Nokia792 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2012 um 18:03 Uhr, 31703 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich habe einen Brother MFC-J415W Drucker und möchten diesen mit meinem Speedport W 723V verbinden, sodass ich mit verschiedenen Rechnern mit ihm Drucken kann.
Leider habe ich gar keine Ahnung von diesem Thema.
Würde den den Drucker eigentlich gerne über USB mit der Speedport verbinden. Falls dies nicht möglich ist eben über WLan.

Könne mit jemand eine ausführlich Anleitung schicken, wie ich der Drucker verbinde. Habe in den Handbüchern vom Drucker sowie Router keine für mich hilfreien Informationen gefunden.

BS: Windows 7

Danke im Vorraus
Mitglied: aqui
20.04.2012 um 18:26 Uhr
Hast du denn wenigstens den USB Stecker vom Drucker schon mal auf den SP gesteckt ?? Klar das solche Banalitäten wie Stecker in die Dose stecken nicht im Handbuch stehen. Zur Not konsultiert man mal Dr. Google und schildert dem sein Problem !?
http://lmgtfy.com/?q=Drucker+speedport+723
Netzwerkumgebung anklicken et voila... Da solltest du ihn dann sehen. Fertisch...
Wo genau ist denn nun dein Problem ??

Letztlich stellt sich sowieso die Frage was der ganze Blödsinn soll ??
Laut Datenblatt hat der Brother Drucker ein WLAN Interface.
http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/65190/s_level/32170/s_product/MFCJ4 ...
Damit kann man sich mit 3 Mausklicks den Drucker ins Netzwerk per WLAN am Speedport hängen und dann von allen Geräten die im Netz hängen dadrauf drucken und scannern.
Der ganze Unsinn mit der USB Frickelei am Speedport ist damit hinfällig.
Zudem hat Brother das einfach und auch für völlige Laien verständlich beschrieben wie man das löst:
http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public/eu/de/de/faq/faq_list.h ...
Und besonders hier:
http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/eu/de/de/faq/faq/000000 ...
Wer lesen kann und will.....
Aber warum einfach machen wenn es umständlich auch geht ??!
Bitte warten ..
Mitglied: Nokia792
21.04.2012 um 14:14 Uhr
1. USB Kabel des Druckes mit SP verbunden --> Speedport zeigt an, das kein Drucker angeschlossen ist. Unter Netzwerkumgebung wird er auch nicht angezeigt. Drucker ist eingeschaltet. Versuch den Treiber zu installieren natürlich gescheitert.

2. Versuch Drucker über WLAN mit dem SP zu verbinden (WPS Puschbutton Methode) --> Wlan am Drucker akitviert --> Am SP unter WPS "Puschbutton Methode" aktiviert --> WPS Taste am Speedport für 3 Sekunden gedrückt --> Beim Drucker unter Menü-> Netzwerk-> WPS/AOOS geklickt. Verbindung wurde gesucht aber nicht gefunden.

3. Versuch Drucker über WLAN mit dem SP zu verbinden (WPS PIN Methode) --> Wlan am Drucker akitviert --> Am SP unter WPS "PIN Methode" aktiviert --> Beim Drucker unter Menü-> Netzwerk-> WPS+PIN Code angeklickt --> PIN, der am Drucker angezeigt wurde am SP eingegeben und auf suchen geklickt--> Keine Geräte gefunden.

4. Versuch Drucker über WLAN manuell mit dem SP zu verbinden --> Wlan am Drucker akitviert --> Beim Drucker unter Menü-> Netzwerk-> Setup Assistenten-> neue SSID angeklickt -->SSID eingegeben--> AD-hock--> Verschlüsselung: Keine oder WEP (Beides Versucht) ---> PSK eingegenben --> Keine Geräte gefunden.

5. Versuch Drucker über WLAN manuell mit dem SP zu verbinden --> Wlan am Drucker akitviert --> Beim Drucker unter Menü-> Netzwerk-> Setup Assistenten-> neue SSID angeklickt -->SSID eingegeben--> Infrastuktur--> Open System --> Verschlüsselung: Keine oder WEP (Beides Versucht) ---> PSK eingegenben --> Keine Geräte gefunden.

6. Versuch Drucker über WLAN manuell mit dem SP zu verbinden --> Wlan am Drucker akitviert --> Beim Drucker unter Menü-> Netzwerk-> Setup Assistenten-> neue SSID angeklickt -->SSID eingegeben--> Infrastuktur--> Shared Key --> PSK eingegenben --> Keine Geräte gefunden.

7. Versuch Drucker über WLAN manuell mit dem SP zu verbinden --> Wlan am Drucker akitviert --> Beim Drucker unter Menü-> Netzwerk-> Setup Assistenten-> neue SSID angeklickt -->SSID eingegeben--> Infrastuktur--> WPA/WPA2-PSK--> Verschlüsselung : TKIP oder AES (beide Versucht) ---> PSK eingegenben --> Keine Geräte gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.04.2012 um 15:04 Uhr
1.) War vorauszusehen, denn das ist ein GDI_Drucker. GDI Drucker kann man nicht mit einem Printserver betreiben, deshalb wird das über die SP USB Schnittstelle nix !

2.-3.) Vergiss das und deaktiviere den WPS Modus besser im SP Setup , das ist eh ein Sicherheitsrisiko und funktioniert oft nicht. Trage alles manuell im SP Setup ein !!

4.) "Ad Hoc" Modus ist Unsinn, denn das ist der Modus um 2 Endgeräte OHNE einen Accesspoint mit einem WLAN direkt zu verbinden. Du hast mit einem Accesspoint (WLAN im Speedport) aber immer und ausschliesslich den Infrastruktur Modus !! Ad hoc also gleich vergessen !! Der Drucker MUSS auf Infrastruktur Modus eingestellt sein !

5.) Völlig falsch und sollte man auch als Laie heutzutage wissen das kein Mensch mehr das unsichere WEP macht was man in 3 Sekunden knacken kann. Der SP macht im Default WPA mit TKIP/AES. Kann man auch ganz einfach sehen wenn man sich im WLAN Setup des SPs mal dessen WLAN Einstellungen ansieht. War somit auch klar das dieser Unsinn scheitert... Sieh immer VORHER ins WLAN Setup des SP was da eingestellt ist ! Drucker und SP müssen eine gemeinsame "WLAN Sprache" sprechen !

6.-7.) Klar das das scheitert, denn bei "neue SSID angeklickt -->SSID eingegeben" hast du vermutlich irgendwas eingetippt aber NICHT deine SSID (WLAN Name) deines WLANs. Klar das das dann auch scheitert. Schritte 6-7 waren die einzigen die aber soweit OK sind.

So gehst du startegisch vor:
  • Per Web Browser auf das Setup Menü des SP einloggen und in das WLAN Setup gehen (Wireless)
  • Dort checken ob die Verschlüsselung auf WPA oder WPA-2 eingestellt ist (Sollte sie im default auch sein !)
  • Dort die SSID (WLAN Name) immer auf einen idividuellen Wert einstellen und niemals den default Namen des SP verwenden. Also hier sowas eintippen wie Bitschleuder oder Wurstsemmel. Keine Sonderzeichen verwenden !!
  • Das Passwort für das WLAN individuell festlegen. Auch hier keine Sonderzeichen verwenden !!
  • Das WLAN auf 802.11g Betrieb only einstellen.
Sichern und fertig und ausloggen vom Router.
Wir nehmen jetzt mal an dein WLAN heisst jetzt "Bitschleuder" (ohne "" natürlich !) und dein Passwort ist "test1234"
Nun gehst du wieder auf den Drucker:
  • SSID Bitschleuder eingegeben oder den WLAN Namen den du am Router eingestellt hast !! Achtung: Groß- Kleinschreibung zählt. Oft kann man hier die SSID suchen lassen am Drucker und dann deine auswählen. Wenn das nicht geht musst du es genau so eintragen wie es im Router steht !
  • WPA/WPA2-PSK eingeben so wie es im Router ja eingestellt ist !
  • Verschlüsselung : AES bevorzugen (ist am sichersten) Achtung: AES muss auch im Router Setup so eingestellt sein, denn SP und Drucker müssen eine gemeinsame Sprache sprechen !! Windows XP kann kein AES, deshalb muss hier unbedingt TKIP stehen sofern du XP mit SP3 verwendest ! Denk dran: Keine Sonderzeichen in SSID (WLAN Name) UND Passwort !!
  • WICHTIG: Der Drucker muss im Infrastructure Modus arbeiten !! (Kein Ad Hoc !!)
  • IP Adresse des Drcukers kannst du auf DHCP belassen.
Damit sollte das dann endlich klappen !

Du kannst den Erfolg testen indem du dir auf dem Router die DHCP Adressen ansiehst. Dein Drucker sollte dabei sein !
Dann kannst du auf dem PC/Laptop in der Eingabeaufforderung (cmd) mit "ping <ip_adresse_drucker>" sehen ob dein Drucker im Netz antwortet !
Ganz sicher kannst du gehen welche SSID (Name) und Schlüssel du auf deinem WLAN hast indem du dir den freien inSSIDer installierst:
http://www.metageek.net/products/inssider
Damit kannst du dann dein WLAN "sehen" und checken ob alle Einstellungen richtig sind und ob nicht auch z.B. Nachbar WLANs dein WLAN überlagern und stören !

So und nicht anders wird ein Schuh draus wenn man mal strategisch vorgeht und etwas liest...und vor allen Dingen VORHER mal auf das WLAN Setup des SP Routers sieht !!
Bitte warten ..
Mitglied: siegit
24.04.2012 um 10:09 Uhr
Zitat von Nokia792:
Habe in den Handbüchern vom
Drucker sowie Router keine für mich hilfreien Informationen gefunden.

BS: Windows 7

Danke im Vorraus

Keine Infos bezweifel ich bei Brother.

Für WLAN:
CD einlegen, Software installieren und den Anweisungen folgen. 30 Minuten Arbeit inkl. Testdruck und Scan. Letzte Woche beim Kunden gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
24.04.2012 um 10:31 Uhr
Zitat von Nokia792:
Habe in den Handbüchern vom...Router keine für mich hilfreien Informationen gefunden.

Komisch, dann hast du andere Handbücher als alle anderen. Dann würde ich mich mal bei der Telekom beschweren.

1 x "Wenig anspruchsvoll"
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.04.2012 um 11:14 Uhr
@Nokia792
Wars das denn jetzt ??
Dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: Nokia792
02.05.2012 um 14:20 Uhr
ne nicht wirklich geht immer noch nicht
habe es mehrmals versucht wie oben beschreiben. Immerwieder keine Verbindung.

Stelle ich im sp die SSID auf Sichtbar zeigt der Drucker das Wlan auch an--> wenn ich dann das Passwort eingebe sucht er lange und sagt dann auch wieder keine verbindung.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.05.2012 um 19:23 Uhr
Du MUSST immer die SSID auf sichtbar einstellen !!! Alles andere ist Unsinn und vereitelt die Verbindung logisch !!
Denke bitte nicht dein WLAN wäre ohne SSID Broadcast sicherer !!
Das ist totaler Blödsinn, denn jeder beliebige WLAN Sniffer wie z.B. der inSSIDer zeigt dir dein WLAN immer an...vergiss das also.
Der Drucker kann sich mit der SSID NICHT verbinden wenn du die Aussendung unterdrückst am AP.
Das weiss heute auch jeder Erstklässler, sorry !
Mach es also richtig und nach Anleitung mit Aussendung dann funkltioniert es auch !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Drucker automatisch verbinden lassen (9)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows Server ...

PHP
gelöst Drucker über Intranet verbinden (8)

Frage von Bodabirra zum Thema PHP ...

Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (3)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...