Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Einen Drucker mit unterschiedlichen Namen doppelt installieren

Frage Hardware

Mitglied: 75067

75067 (Level 1)

03.09.2009, aktualisiert 18.10.2012, 21031 Aufrufe, 5 Kommentare

Im Prinzip ein simples Problem, welches sicher easy zu lösen wäre, wenn ich denn den Geisteblitz hätte.
Suchfunktion gibt auch nur begrenzt brauchbares von sich.

Also es geht um ein Problem mit einem Drucker im Buchhaltungsprogramm BMD.

Habe einen neuen Drucker ( Brother HL-5350DN) für die Buchhaltung incl. 2 Lade angeschafft. Da die Buchhaltung blankes Papier und Papier mit vorgedurcktem Schriftkopf verwendet, wollte ich ihnen etwas gutes tun, und habe eben einen mit 2 Laden gekauft, damit nicht dauernd Papier gewechselt werden muss.

Alles schön und gut, leider bekomme ich das im Buchhaltungsprogramm so nicht hin. Man kann zwar dort einstellen, dass Lieferscheine usw. aus einer bestimmten Lade des Druckers gedruckt werden müssen, dass ignoriert dieser aber völlig, und druckt immer nur aus der 1er Lade.

Habe inzwischen mehrmal mit dem BMD Support telefoniert, wobei der letzte Anruf zwar eine ansich gute Lösung enthalten hat, die mich aber blamabler Weise überfordert.

Laut Support soll ich den Drucker einfach 2 mal installieren. Im Prinzip sind es dann 2 Drucker mit je einer Lade, und bei der einen Option mit Lade 1 und bei der anderen mit Lade 2. Mit den unterschiedlichen Druckernamen dann eben ins BMD, und die Einstellungen dementsprechend setzten.

So nun ist aber mein Problem, dass sich das Erstellen einen "schattendruckers" verweigert. Selbe IP, somit will er diesen nicht noch einmal. Auch nicht wenn ich diesem einen anderen Namen gebe, und dann noch einmal probiere in hinzuzufügen.

Hat dafür jemand ein Lösung?
Also eben einfach einen Drucker 2 mal in der Druckerliste anzeigen, und die Einstellungen für jeden anders setzen!
Schon einmal herzlichen Dank

EDIT: Drucker ist am server installiert!

Server = SBS2003
Mitglied: lindi200000
03.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallöchen,
die SuFu sollte in deinem Fall schon helfen.

Guckst du da: http://www.administrator.de/forum/drucker-2-mal-auf-einem-rechner-%3f%3 ...
Bitte warten ..
Mitglied: KeRn0815
03.09.2009 um 10:57 Uhr
Hi,

also falls du versuchen solltest die gleiche IP noch mal neu hinzuzufügen klappt das auch nicht.

So müsste es gehen.

Drucker hinzufügen -> WEITER -> Lokaler Drucker,.... ( ohne das Häkchen bei Plug&Play) -> Folgenden Anschluss verwenden.

Da wählst du einfach die zum Drucker passende IP Adresse aus !

Wichtig ist nur das du den Drucker nicht neu hinzufügst !

- anderer Druckername ( z.B. Schacht2 )
- den gewünschten Schacht in den Optionen angeben

Dann passt das !
Bitte warten ..
Mitglied: -Markus-
03.09.2009 um 11:02 Uhr
Hallo bobthepainter,

die Lösung von deinem Support habe ich bereits schon bei einigen Kunden erfolgreich installiert. Kann ich nur empfehlen, weil damit sogar Benutzer zurecht kommen, die nicht viel "plan" von computer haben.

Da du von einer IP Adresse redest geh ich jetzt mal davon aus, dass du einen Printserver hast, bzw dein Drucker netzwerkfähig ist.

Die Installation ist recht einfach.
Drucker -> neuer Drucker hinzufügen. (je nach betriebssystem)
den Drucker als "lokalen Drucker" installieren. Bei dem nächsten Fenster wirst du darum gebeten einen Anschluss auszuwählen. dort erstellst du einen neuen Anschluss "Standard TCP/IP Port".
Jetzt wirst du aufgefordert deine IP-Adresse anzugeben. !WICHTIG! bei dem Anschlussname noch Fach 1, Fach 2 oder sowas anhängen.
rest der Installation solltest du so hinbekommen. - Am Druckernamen auch eindeutig Kennzeichnen welches Fach es werden soll

wenn beide Drucker installiert sind gehste bei den beiden Druckern auf Eingenschaften und Druckereinstellungen.
Dort wählst du Fach1 bei Drucker_Fach1 und Fach 2 bei Drucker_Fach2 aus.

Hoffe du kommst damit klar ;)

grüße
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 75067
03.09.2009 um 11:13 Uhr
@lindi200000: thx für den link. Ich weiss nicht warum ich habs zuerst gesucht, und dann bei der themenerstellung schlägt er ja nochmal ähnliche theman vor, da hab ich das nicht gefunden.

@KeRn0815 & Markus: Funktioniert! many thx! wie ich gesagt habe, sollte realtiv easy zu lösen sein, und fürs nächste mal weiss ichs auch! ! man lernt einfach nie aus!!

Many THX
Bitte warten ..
Mitglied: KeRn0815
03.09.2009 um 11:18 Uhr
Immer wieder gerne !

P.S. Das stimmt man lernt nie aus !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Microsoft Office
gelöst Dropdownlisten in Abhängigkeit mit Leerzeichen im Namen (Datenüberprüfung) (2)

Frage von kevische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...