Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein Drucker im verbindlichen Profil

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mettisch

mettisch (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2005, aktualisiert 22:15 Uhr, 9012 Aufrufe, 1 Kommentar

Hy @ all,

ich habe mal wieder ein kleines Problem..innerhalb eines verbindlichen profils ntuser.man befindet sich ein Drucker benennen wir ihn mal 312..dieser taucht leider egal was ich auch mache in jedem Raum als Standard Drucker auf..habe aber 7 Räume, die jeweils über einen anderen Drucker laufen sollen...zb. 311, 310, 309 usw...dieser wird auch angezeigt wenn ich z.b aus Word drucken will, allerdings immer nur an zweiter Stelle.

Wie kann ich nun diesen Drucker entfernen...liegen dort Einstellungen am Win2000 Server vor oder am Client..was ich mir nicht vorstellen kann. Die Drucker Zuweisung erfolgt nicht über ein Zusatz tool wie Kix zb oder ähnliches...habe da eine Druckerspezifiesche Software die auch tadellos funktioniert.

Oder wie kann ich das Profil abändern ohne ein neues profil aus der defaultuser zu erstellen, die ebenfalls das gleiche Problem hat? Über Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Euer Metti
Mitglied: linkit
20.01.2005 um 22:15 Uhr
Wie wäre es damit: (von http://www.gruppenrichtlinien.de/)



Drucker per Script zuweisen.



Eine Alternative stellt con2prt.exe aus dem Ressource Kit da. Beispiele und Kommandozeilen-Optionen findet ihr im HowTo ? Anmelde-Scripte



Eine weitere Möglichkeit bietet auch ein rundll32 Aufruf, der auch für die Unattended Installation als [GuiRunOnce]-Aufruf von Microsoft per Setup-Manager (setupmgr.exe) automatisch generiert werden kann. Letztlich wird damit der Druckerassistent automatisiert.





Beispiel:

Drucker an SERVER1 mit der Freigabe PRINTER als Standarddrucker zuweisen



rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n /y \\SERVER1\PRITNER



/y Richtet den Drucker als Standarddrucker ein.





Hinweis:

?PrintUIEntry? und Parameter sind case-sensitive!



Beispiele und Syntax zur printui.dll gibt es in der internen Hilfe von Windows 2000 über

Start -> ausführen -> ?rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /??





Syntax: rundll32 printui.dll,PrintUIEntry [Optionen] [@Befehlsdatei]



/a
[Datei] Name der Binärdatei

/b
[Name] Basisdruckername

/c
[Name] UNC-Computername, wenn der Vorgang auf einem Remotecomputer ausgeführt wird.

/dl
Löscht den lokalen Drucker.

/dn
Löscht die Netzwerkdruckerverbindung.

/dd
Löscht den Druckertreiber.

/e
Zeigt Druckeinstellungen an.

/f
[Datei] Entweder INF-Datei oder Ausgabedatei.

/ga
Fügt Druckerverbindungen pro Maschine hinzu.

/ge
Listet Druckerverbindungen pro Maschine auf.

/gd
Löscht Druckerverbindungen pro Maschine.

/h
[Arch] Treiberarchitektur Alpha | Intel | Mips | PowerPC.

/ia
Installiert Druckertreiber mithilfe einer INF-Datei.

/id
Installiert Druckertreiber mithilfe des Assistenten.

/if
Installiert Drucker mithilfe der angegebenen INF-Datei.

/ii
Installiert Drucker mithilfe des Assistenten und einer INF-Datei.

/il
Installiert Drucker mithilfe des Assistenten.

/in
Fügt eine Netzwerkdruckerverbindung hinzu.

/j
[Anbieter] Druckanbietername

/k
Druckt eine Testseite auf dem angegebenen Drucker aus. Kann bei der Druckerinstallation nicht verwendet werden.

/l
[Pfad] Quellpfad des Druckertreibers

/m
[Modell] Modellname des Druckertreibers

/n
[Name] Druckername

/o
Zeigt die Druckerwarteschlange an.

/p
Zeigt Druckereigenschaften an.

/q
Stiller Modus. Fehlermeldungen werden nicht angezeigt.

/r
[Anschluss] Anschlussname (Hier auch die Möglichkeit Lokale Schnittstellen, anstelle des UNC Pfades anzugeben)

/s
Zeigt Servereigenschaften an.

/Ss
Speichert Druckereinstellungen in einer Datei.

/Sr
Stellt Druckereinstellungen aus einer Datei wieder her.
Speichert Optionsattribute für Druckereinstellungen oder stellt diese wieder her. Die Attribute müssen am Ende des Befehls stehen:

2 PRINTER_INFO_2

7 PRINTER_INFO_7

c Farbprofil

d Druckerdaten

s Sicherheitsbeschreibung

g Globaler DevMode

m Minimale Einstellungen

u Benutzer-DevMode

r Namenskonflikte lösen

f Namen erzwingen

p Anschluss zuordnen

/u
Verwendet den vorhandenen Druckertreiber, sofern bereits einer installiert ist

/t
[#] Nullbasierte Indexseite zum Starten

/v
[Version] Eine der folgenden Treiberversionen: Windows 95 oder 98 | Windows NT 3.1 | Windows NT 3.5 oder 3.51 | Windows NT 3.51 | Windows NT 4.0 | Windows NT 4.0 oder 2000 | Windows 2000

/w
Fordert einen Treiber an, wenn der angegebene Treiber nicht in der INF-Datei gefunden wird.

/y
Richtet den Drucker als Standarddrucker ein.

/Xg
Liest Druckereinstellungen.

/Xs
Richtet Druckereinstellungen ein.

/z
Gibt diesen Drucker nicht automatisch frei.

/Z
Gibt diesen Drucker frei. Verwendung nur mit der Option /if möglich.

/?
Zeigt diese Hilfemeldung an.

@
[Datei] Datei mit Befehlszeilenargumenten






Beispiele:



Startet die Servereigenschaften:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /s /t1 /n\\Computer



Startet die Druckereigenschaften:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /p /n\\Computer\Drucker



Startet den Druckerinstallations-Assistenten lokal:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /il



Startet den Druckerinstallations-Assistenten auf \\Computer:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /il /c\\Computer



Startet die Warteschlangenansicht:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /o /n\\Computer\Drucker



Startet eine INF-Installation:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /if /b "Testdrucker" /f %windir%\inf\ntprint.inf /r "lpt1:" /m "AGFA-AccuSet v52.3"



Startet den Druckerinstallations-Assistenten mithilfe einer INF-Datei:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /ii /f %windir%\inf\ntprint.inf



Fügt eine Druckerverbindung pro Computer hinzu:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /ga /c\\Computer /n\\Computer\Drucker /j"LanMan-Druckdienste"



Löscht die Druckerverbindung pro Maschine:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /gd /c\\Computer /n\\Computer\Drucker



Zählt die Druckerverbindungen pro Maschine auf:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /ge /c\\Computer



Fügt einen Druckertreiber mithilfe einer INF-Datei hinzu:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /ia /c\\Computer /m "AGFA-AccuSet v52.3" /h "Intel" /v "Windows 2000" /f %windir%\inf\ntprint.inf



Entfernt Druckertreiber:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /dd /c\\Computer /m "AGFA-AccuSet v52.3" /h "Intel" /v "Windows 2000"



Richtet den Drucker als Standarddrucker ein:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /y /n "Drucker"



Richtet einen Kommentar zum Drucker ein:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Xs /n "Drucker" Comment "Mein cooler Drucker"



Liest die Druckereinstellungen:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Xg /n "Drucker"



Schreibt die Druckereinstellungsergebnisse in eine Datei:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /f "results.txt" /Xg /n "Drucker"



Befehlssyntax für das Einrichten der Druckereinstellungen:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Xs /n "Drucker" ?



Speichert alle Druckereinstellungen in einer Datei:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Ss /n "Drucker" /a "datei.dat"



Stellt alle Druckereinstellungen aus einer Datei wieder her:

rundll32 printui.dll,PrintUI /Sr /n "Drucker" /a "datei.dat"



Speichert Level-2-Druckerinformationen in einer Datei:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Ss /n "Drucker" /a "datei.dat" 2



Stellt aus einer Datei die Druckersicherheitsbeschreibung wieder her:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Sr /n "Drucker" /a "datei.dat" s



Stellt aus einer Datei die globalen Devmode- und Druckerdaten wieder her:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Sr /n "Drucker" /a "datei.dat" g d



Stellt aus einer Datei die minimalen Einstellungen wieder her und löst den Anschlussnamen auf:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /Sr /n "Drucker" /a "datei.dat" m p
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PdfFactory defekt - Windows 10 Profil reparieren - wie geht das? (4)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Netzwerkgrundlagen
SMB-Scanfreigabe von Xerox-Drucker (9)

Frage von mcdutch zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...