Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Drucker auf WTS-Sessions

Mitglied: Markx

Markx (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2006, aktualisiert 24.07.2006, 4974 Aufrufe, 2 Kommentare

Lokale Drucker (über TCPIP-Anschluss) werden nicht in WTS-Session (2003) verbunden

Ein freundliches Hallo an die Forum-Leser/Schreiber!

Folgendes Szenario/Problem:
- 4 Arbeitsstationen (2x XPpro, 2xW2kpro) unseres LAN's melden sich auf einen WTS(2003) an (dieser steht in einem entfernten Büro, die LAN's sind mit einem VPN-Tunnel verbunden <-VPN-Router)
- bisher hatten besagte Arbeitsstationen jeweils 3 Drucker verbunden (Freigaben unseres DC), diese Client-Drucker wurden/werden mit in die WTS-Session verbunden
- verbinde ich auf den Clients die selben Drucker nicht per DC-Freigabe sondern "direkt" per TCPIP-Anschluss (diese 3 Drucker hängen an Printserver-Boxen), dann werden diese Drucker des Clients nicht in die WTS-Session mit eingebunden

Meine Fragen/Gedankenansätze:
- kann das Problem an gesperrten Ports liegen? (die Komm. von Client->Printserver läuft über Ports 9100 bzw 4010, 4020, 4030 <-- ein Printserver mit 3 LPT-Schnittstellen)
- sollte ich die benötigten Drucker auf dem WTS direkt einrichten(einrichten lassen), sodass der WTS "direkt" die Prinserver-Boxen anspricht? (dank VPN sollte das ja gehen?!)
- oder sollte ich (wie bisher, von meinem "Vorgänger" eingerichtet) alle Drucker unseres LAN's nur am DC "direkt" (Printserver) verbinden und dann wiederum im LAN freigeben? Wobei ich dies für etwas dusselig halte, da ja so der Druckjob 2mal durchs Netz "huschelt"... (zudem gibt es schon immer Probleme mit dieser Verfahrensweise (auch ohne dem Thema WTS) in der Art, dass sich der Verbindung des DC zu einzelnen Printservern "aufhängt" (nur Reset Printserver hilft dann))

Ich bin für Vorschläge zur Optimierung des Ganzen offen und bedanke mich da auch schonmal vorab!

PS: ich hoffe meine Anfrage in die passende Kategorie gepackt zu haben!?
Mitglied: EDV-Hilfe
23.07.2006 um 11:29 Uhr
Hallo,
Also ich würde dir Druckertreiber an den Clients installieren um darauf zugreifen zu können,
dann müsste das ganze auch funktioieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Markx
24.07.2006 um 08:46 Uhr
Hallo,

ähm, nichts für ungut, aber das habe ich doch bereits getan.. Um evtl Missverständnissen entgegenzuwirken: die oben beschriebenen Drucker, die per TCPIP-Anschluss auf den Clients installiert sind, funktionieren (bis auf die WTS-Sessions) tadellos..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Drucker an Igel ThinClient mit auf WTS über RDP mappen
Frage von PronMasterWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe meine Überschrift war Aussagekräftig genug :D Mein Problem ist folgendes. Ich habe einen HP Drucker ...

Router & Routing
Drucken aus RDT-Session via (AVM-) VPN-Client
gelöst Frage von NichtsnutzRouter & Routing5 Kommentare

Hallo ins Forum, ich habe folgendes Problem: Netzwerk 1: „Zentrale“ (Hamburg) mit AVM FB 7490 (192.168.200.1) und Host „RDT-PC“ ...

Windows 7
Drucken in RDP-Session mit Windows 7 als Host
Frage von ianutiWindows 78 Kommentare

Hallo, folgende Konstellation: Host : - Windows 7 64Bit Professional - Virtueller Gast in einem ESXi 5.1 - VMWare-Tools ...

Xenserver
Drucken im IE 9 aus Citrix Session funktioniert nicht mehr
Frage von SilenZerXenserver1 Kommentar

Hallo miteinander, wir nutzen einen W2k8 TerminalServer mit XenApp 6 in verbindung mit einer veröffentlichten, unternehemsspezifischen Software die einen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...