Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Drucker für XP und Vista 32-64bit auf W2k3

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Dirmhirn

Dirmhirn (Level 2) - Jetzt verbinden

08.09.2009, aktualisiert 16:16 Uhr, 6983 Aufrufe, 4 Kommentare

HI!

Wir haben einen W2k3 Server an dem hängt ein Kyocera FS-6950DN per LAN. Habe den Drucker am Server eingerichtet und im Verzeichnis freigegeben. Es sind die 32bit Treiber und die 64bit treiber installiert.

Wenn ich den Drucker jetzt auf einem 64bit client hinzufüge funktioniert er am Server und bei einigen XP und Vista (32bit) Clients nicht mehr. Beim Drucken aus Word stürtzt er ab und wenn man die Druckereigenschaften öffnet kommt eine Meldung, dass kein Treiber installiert ist und ob man ihn installieren will.

Am Server muss ich dann auf einen anderen Treiber wechseln und wieder auf den Standardtreiber und alles geht wieder.

hattet ihr diese Problem schon einmal? sollte ich für Vista 64-bit und die 32-bit Clients je einen eigenen Drucker einrichten?

sg Dirm
Mitglied: GuentherH
08.09.2009 um 20:30 Uhr
Hallo.

Wir haben einen W2k3 Server

32 oder 64 BIT?

Es sind die 32bit Treiber und die 64bit treiber installiert.

Wie wurde dieser installiert?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
08.09.2009 um 21:03 Uhr
Server ist ein 32-bit

die zusätzlichen Treiber sind bei der Freigabe. 32-bit von der normalen installation und dann der 64er als zusätzlicher treiber.

Habe immer den KX Treiber von Kyocera genommen.

habe jetzt einen neuen Drucker mit KPDL angelegt, da wollte er für den 64bit treiber plötzlich eine W2k3 64bit cd...

das funktioniert jetzt einmal KX für 32bit und KPDL für 64bit.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.09.2009 um 01:35 Uhr
Hallo.

und dann der 64er als zusätzlicher treiber.

Das wird aber so nicht klappen. Du musst den 64 Bit Treiber auch über einen 64 Bit Client installieren. Hier ein Beispiel, zwar umgekehrt, aber die Vorgangsweise sollte gleich sein - http://blogs.technet.com/sbs/archive/2009/02/13/how-to-add-32-bit-print ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
09.09.2009 um 22:34 Uhr
HI

hmmm naja wenn ich die Drucker auf den 64-bit Systemen hinzufügen will, kommt eine Meldung, dass der Treiber fehlt - ob ich ihn installieren könnte oder nicht weiß ich jetzt nicht mehr.

in den KOmmentaren auf deiner Seite gibt es einen Link zu http://www.office.xerox.com/support/dctips/dc08cc0436.pdf
hier ist in etwa meine Version beschrieben (außerdem, wieso gibt es sonst die Möglichkeit die Treiber direkt am Server zu installieren?) in dem PDF steht ganz am Anfang, dass die Treiberversionen genau gleich sein müssen - vll war das meine Fehler.

danke für den Link!

werde mir das einmal genauer ansehen, vorerst lass ich mal die 2 Druckerversionen, bis jetzt klappts

sg Dirm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012, Drucker per GPO für 32bit und 64bit Clients greifen nicht (7)

Frage von schnuepel zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
SMB-Scanfreigabe von Xerox-Drucker (9)

Frage von mcdutch zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...