Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckeranschluss lässt sich nicht löschen

Frage Microsoft

Mitglied: h2de

h2de (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2005, aktualisiert 14.12.2005, 27445 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

wie schon im Titel erwähnt lässt sich ein Druckeranschluss nicht mehr löschen. Ich hatte mal Redmon (umgeleiteter port) mit den Anschlüssen RPT1: ; RPT2: und C: installiert. Die ersten beiden konnte ich löschen aber bei dem "C:" meckert ER. Wenn ich es über Servereigenschaften versuche kommt die Fehlermeldung: Der Ausgewählte Anschluss konnte nicht gelöscht werden. Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Hat jemand eine Idee wie ich das Teil wegbekomme?

Ich verwende W2k SP4


MfG h2de
Mitglied: ludescher
13.12.2005 um 09:40 Uhr
alloa!

Schau ma ob der dienst Redmon noch läuft!

Hatte so ein ähnliches problem und bei mir war der dienst noch gestartet!

mfg

Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: h2de
13.12.2005 um 10:15 Uhr
Hi Christoph,

dieser Dienst läuft nicht. Ich konnte ja die anderen Ports von Redmon auch löschen nur halt diesen nicht. Ich habe auch schon sämtliche Drucker überprüft ob der Anschluss noch von denen verwendet wird, leider ohne Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
13.12.2005 um 14:17 Uhr
Hm,

ich vermute es liegt es daran, dass C: ja eigentlich die Systemfestplatte ist und es mit dem Namen Probleme gibt.
Evtl. könntest Du alle Vorkommnisse des Namens in Verbindung mit RedMon in der Registry suchen und dort umbenennen. Dazu mag es hilfreich sein, nochmal einen anderen Port mit unverwechselbarem Namen anzulegen und diesen als zu suchen. Und in dessen "Nähe" dann das C: suchen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: h2de
13.12.2005 um 15:16 Uhr
Hi Thomas,

leider blieb auch dieser Versuch ohne Erfolg. Er findet weder den neu erstellten Anschluss noch Redmon. Er findet lediglich LPT1 ...., Com1... usw.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
13.12.2005 um 22:33 Uhr
Schau mal unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers], da kommt dann ein Unterschlüssel pro Drucker.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: h2de
14.12.2005 um 07:59 Uhr
Hi Thomas,

jetzt hat es endlich geklappt. Ich habe diesen Pfad in der Registry geöffnet und siehe da, es waren beide Umgeleitete Ports vorhanden. Ich frag mich dann nur warum er bei der Suche nichts gefunden hat. Na ja lag sicher an mir.

Also dann vielen Dank.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verzeichnis lässt sich nicht löschen (7)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch mit forfiles - Dateiendung filtern - Dateien löschen (2)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Doppelte Dateneinträge per Batch aus Datei löschen? HILFE (5)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...