Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Druckereinstellung für jeden User auf einem Terminalserver mit lokalen Druckern

Mitglied: Tomahawk88

Tomahawk88 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2011 um 14:46 Uhr, 2451 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Leute

habt Ihr evtl. Erfahrungen mit einem Windows Server 2008 R2 x64, der als Terminalserver agiert mit lokalen Druckern? Wir möchten unseren Usern die Möglichkeit geben dass jeder Benutzer seine eigenen Einstellungen für jeden Drucker auf dem TS haben kann. Es sind alles lokale, auf dem TS installierte Drucker. Per RDP wird "KEIN" Drucker von den Clients verbunden. Die User haben nur die Berechtigung "Print" auf jeden Drucker, der ihnen zur Verfügung stehen soll. Leider sind die Einstellungen (Papierfach, Papiersorte, etc.) jedesmal weg und müssen neu eingerichtet werden wenn man das Druckerdialog aufruft. Wie kann man den Benutzern das Speichern dieser Einstellungen pro User ermöglichen?
Mitglied: Ravers
24.10.2011 um 15:50 Uhr
Über wieviele User/Drucker sprechen wir denn?

Beim Kollegen haben wir`s so gelöst das jeder Drucker mehrmals eingerichtet wurde = HP5100-A3 HP5100-A4 HP5100-A4Quer
War erst nur ein Workaround, bis ich ne schöne Lösung gefunden habe. Jedoch kam als Rückmeldung, so wäre es perfekt.
Aber hier waren`s auch nur 3 Drucker

greetz
ravers
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Printserver 2012 übersteuert Druckereinstellungen bei User
gelöst Frage von mungluWindows Server3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich verzweifle hier gerade und komm nicht weiter. Folgende Konstellation: Prinserver: 2012 R2 Client: Citrix XenDesktop ...

Windows Userverwaltung
Alle lokalen Drucker auf Terminalserver (2008 r2) Session mit übernehmen
gelöst Frage von TezzlaWindows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo zusammen, wir betreiben einen Terminalserver (2008 r2) und möchten, falls möglich, alle Drucker mitnehmen, die der User in ...

Microsoft
Lokale laufwerke und Terminalserver
gelöst Frage von ioioioMicrosoft14 Kommentare

Guten Tag, ich würde gern für bestimmte Benutzer das verwenden von lokalen Laufwerken wie z.B. USB-Sticks sperren. Kann mir ...

Batch & Shell
Verbundenen Drucker in lokalen Drucker Umwandeln
gelöst Frage von Mr.ErrorBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben derzeit all unsere 150 Drucker auf einem Printserver laufen, auch alle Arbeitsplatzgeräte. Das würden wir ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...