Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckerfreigabe: GPO für Remote Desktop Services

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: n0cturne

n0cturne (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2013, aktualisiert 11:29 Uhr, 3545 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

folgendes Szenario:

- Domaincontroller (Windows Server 2008 R2)
- Druck- und Dokumentendienste
- ca. 50 Netzwerkdrucker (Freigegeben und im Verzeichnis angezeigt)

- Terminalserver (Windows Server 2008 R2)
- Remote Desktop Services

Wie mache ich das am besten, um bestimmte Drucker einzelnen Usern und einige Drucker Benutzergruppen zuzuweisen?
Diese Drucker müssen nicht lokal an den Clients verfügbar sein sondern nur in den jeweiligen Remote Sessions?
Mitglied: kontext
21.06.2013, aktualisiert 19.05.2016
Hi @Nocturne,

sry, aber wo ist jetzt deine Frage?
Du hast dir ja schon beinahe selbst die Antwort gegeben - du kannst die Druckerzuweisung per GPO machen oder alternativ per Anmelde-Script (Batch, VB-Script) ...

Was willst du nun genau / was willst du genau wissen?
Wie du eine GPO einrichten musst?
... das sollte IMHO hoffentlich klar sein

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: n0cturne
21.06.2013, aktualisiert um 17:27 Uhr
Bisher habe ich immer nur Drucker für ganze OUs/Gruppen per GPO eingebunden.
Muss ich nun für jeden User eine eigene GPO erstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
21.06.2013, aktualisiert 19.05.2016
Kommt drauf an wie viele User du hast
Nein - Spass bei Seite - kannst du keine Gruppen / OU's nehmen?
Denke da so an "Vertrieb", "Buchhaltung", "Technik" und so weiter ...

Alternativ wenn alle User die gleichen Drucker haben bzw. bekommen sollen erstelle eine GPO ...
... danach die dazugehörigen User der GPO zuweisen ...
Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: n0cturne
21.06.2013, aktualisiert um 21:11 Uhr
Es gibt eine Hand voll "Teamdruckern". Das Gros der Drucker soll aber explizit bestimmten Benutzern zugewiesen werden.

Wo genau ist der Unterschied zwischen folgenden Herangehensweisen in der GPO:

1. Benutzerkonfiguration > Richtlinien > Windows Einstellungen > Bereitgestellte Drucker

2. Benutzerkonfiguration > Einstellungen > Systemsteuerungseinstellungen > Drucker


Habe mich nun erst mal für die zweite Variante entschieden.
Der Teamdrucker funktioniert mit der "Standort OU" > "Standort GPO" (Sicherheitsfilterung: Standort Usergruppe)
Ich habe aber auch eine weitere GPO erstellt: "Standort OU" > "User GPO" (Sicherheitsfilterung: User@Domäne.local).... ohne Erfolg

Die Eigenschaften der beiden GPOs sind folgende:
Aktion: Ersetzen
Freigabepfad: \\Domäne.local\Druckername
Userdrucker = Standarddrucker
Lokaler Port: LPT2: (Teamdrucker) bzw. LPT1: (Userdrucker)
Verbindung wiederherstellen


Wo könnte es haken?
Der Team Printer ist ein Konica und der User Printer ist ein Brother.

Der Eventviewer am TS gibt folgendes raus:

Source: Group Policy Printers
EventID: 4098

The user '"DRUCKERNAME"' preference item in the '"USER-GPO" {81D70691-D196-481A-81DB-95A92FC56009}' Group Policy object did not apply because it failed with error code '0x80070002 The system cannot find the file specified.' This error was suppressed.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Remote Desktop Connection (9)

Frage von jacktheape zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...