Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckerinstallation in Windows-Domaine ohne Admin-Rechte?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hans1234

hans1234 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2012 um 12:39 Uhr, 12249 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgende Herausforderung für euch.

Ich habe eine Windows-Domaine mit einem 2008er Server und möchte nun dass einzelne Clients (im besten Fall nur die einer bestimmten ADS-Gruppe) sich lokal auf Ihren PC's Drucker hinzufügen dürfen.

Vermutlich kann ich das mit den Gruppenrichtlinien recht schnell lösen. Nur die Frage wie, bzw. wo?

Die Gruppenrichtlinienverwaltung\Benutzerkonfiguration\ hab ich schon rauf und runter studiert, aber nichts gefunden.

Was ist denn damit? Gruppenrichtlinenverwaltung\Benutzerkonfiguration\Richtlinien\Administrative Vorlagen...\System\Treiberinstallation\
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012, aktualisiert um 13:13 Uhr
Moin,

solange auf einem Druckserver die Drucker freigegeben sind, sowie die Treiber dort vorhanden sind UND die User auf den Drucker zugriff haben (Steuerbar über Gruppen ), können sie diesen alleine Hinzufügen.

Entweder durch "Netzwerkdrucker suchen" oder durch eingeben folgender Zeile im Explorer \\SERVERNAME\DRUCKERNAME

Bei Druckername wird autovervollständigt. Heißt tippste ein D und der Drucker heißt "Druckmich2000" zeigt er nur diesen an.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: hans1234
24.10.2012 um 13:13 Uhr
Ja, geb ich dir recht.
Aber hier geht es um Drucker die an den Clients direkt zB per USB hinzugefügt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012 um 13:17 Uhr
Moin,

ahhh meine Glaskugel funktionierte nicht richtig.

Mh, gibt doch sicherlich in den erweiterten Rechteinstellungen möglichkeiten zu sagen "Die dürfen sich Drucker hinzufügen" glaube IRGENDWO sowas mal gelesen zu haben.

Nur wo? grml... hab grad netmal nen DC zur hand um selbst zu gucken.

ABer die einstellung gibt es irgendwo, bin ich mir ziemlich sicher.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.10.2012, aktualisiert um 13:19 Uhr
Moin Coldzero.
solange auf einem Druckserver die Drucker freigegeben sind, sowie die Treiber dort vorhanden sind UND die User auf den Drucker zugriff haben (Steuerbar über Gruppen ), können sie diesen alleine Hinzufügen.
Nein. Sie brauchen bei xp Hauptbenutzerrechte, bei Vista oder höher Adminrechte dafür. Wenn es ohne klappt, hat der Admin entweder
A die Defaulteinstellungen (Stichwort "Point-and-print-restrictions") gelockert
oder
B den Treiber oder einen kompatiblen Treiber auf dem Client schon vorinstalliert.

@Hans
Nutze GPOs dazu, Drucker Rechnern zuzuweisen, dann hast Du keine Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012 um 13:21 Uhr
Moin DWW,

Huch? Wir haben damals bei uns nen Drucker auf dem Druckserver eingerichtet, die Benutzer hinzugefügt und einmal ab und anmelden und sie konnten den hinzufügen.... *kopfkratz*

Ansonsten Hans:

http://www.tomshardware.co.uk/forum/123294-35-user-group-permission-ins ...

ich weiß nicht aber ich denke das hilft dir weiter.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: hans1234
24.10.2012 um 13:24 Uhr
Hmm. Also wie gesagt Windows-Domaine (Windows Server 2008) mit Windows7-Clients.

Und eine ADS-Gruppe soll eben die Möglichkeit bekommen, USB-Drucker hinzufügen (das geht soweit auch), nur sobald im Win7 der Treiber nicht drin ist, müssen die Client-Benutzer den halt nachinstallieren (von CD als *.inf,...). Und das dürfen sie zurzeit nicht. Die Group Police ist derzeit nicht recht speziell konfiguriert, was das betrifft.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012 um 13:50 Uhr
Moin,

ich schmeiß hier mit INFORMATIONEN um mich du musst NUR lesen und diese dann EVENTUELL bei Google rein schmeißen! Herrjeh ey! Wo sind wir hier bei "Kau mir was?! ich bin zu faul"?!

HIER!
http://lmgtfy.com/?q=User+Group+with+permission+to+install+local+printe ...

MEINE herren ey... Lesen, denken, übertragen, weiterdenken, funktioniert....

GRUß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: hans1234
24.10.2012 um 14:49 Uhr
Ich hab nun folgendes vielversprechendes gefunden:

"1) Launch Group Policy Editor (GPE) on the server and create or edit a Group Policy Object (GPO) that's linked to a domain or OU containing the computers that will allow non-administrators permission to install printer drivers.
2) Navigate to Computer Configuration, Administrative Templates, System, Driver Installation in the GPO.
3) Double-click "Allow non-administrators to install drivers for these device setup classes," and set the policy to Enabled.
4) Click the Show button to enter the device classes.
5) Click 'Add' and enter a value of {4d36e979-e325-11ce-bfc1-08002be10318} and click OK.

Click OK to all dialog boxes, then close GPE. After the user refreshes the policy (reboots), he or she will be able to install signed printer drivers. You can use the same technique for other types of drivers also"
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012 um 15:33 Uhr
Kein Moin,

Viel Spaß - höflichkeit ist wohl an dir vorbeigezogen....

Kein Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: hans1234
24.10.2012 um 15:43 Uhr
Hi ColdZero89,

ich versteh dein Missfallen noch ned.

Ich hab doch geschrieben "Hallo zusammen". Hattest des überlesen. Und für Moin ist es ja schon etwas spät.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012 um 16:00 Uhr
Moin,

ach herrjeh........

MOIN wird in Norddeutschland - Speziell aber in Hamburg und Umgebung - zu jeder Tageszeit gebraucht

Außerdem geht es um die allgemein Höflichkeit, das man bei jedem Beitrag Hallo und Tschüß sagt... sowas ist höflich...

naja - ich hab wichtigeres zu tun als mich über Höflichkeit mit wem zu unterhalten.

Vergiss bitte nicht den Beitrag auf gelöst zu setzen

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: hans1234
24.10.2012 um 16:07 Uhr
Sagst du zu deinem Kollegen, wenn du Ihn fünfmal am Tag siehst, fünfmal Moin oder Servus, oder was auch immer.
Und du schreibst wirklich bei jedem deiner Posts zu Beginn eine Begrüßung und zum Ende eine Verabschiedung? Da stehst du glaub ich so ziemlich allein da, oder?

Machst du das dann bei Facebook auch? Nein, gell. Nur hier. Das ist außerordentlich höflich. Und dann bezeichne mich als unhöflich, aber ich sag zu meinen Kollegen nur einmal pro Tag Guten Morgen.


Und ja natürlich markier ich den Beitrag als gelöst, sobald ich ihn dann gelöst habe.
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
24.10.2012 um 16:54 Uhr
Moin,

Nein ich stehe was das angeht NICHT alleine da.

Nur schau mal in die "Regeln".
Dort steht sowas drin das es nett ist am anfang seines Posts ne begrüßung und ein tschüß.

Nein nicht wenn ich den jedes mal sehe - aber hier sitzt man auch net gegenüber und unterhält sich die ganze zeit

Naja so what ich steh NICHT alleine da du leider auch net.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: cse
25.10.2012 um 09:28 Uhr
moin,

joa spiel ja ungern den klugscheißer, aber die regeln beziehen sich mMn auf die erstellung eines beitrag, nicht auf die kommentare an sich.

das gespräch ist schließlich damit eröffnet, und solange kein tag dazwischen ist, ist auch keine erneute begrüßung notwendig.

stelle mir gerade vor wie ich während eines gespräches mit meinem kollegen immer wenn ich am zug bin "hi" "hallo" oder "moin" sage ;)


grüße!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Dataline Office benötigt zum starten Admin-Rechte (3)

Frage von ingoue zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
Domain Admin Rechte auf FileServer (3)

Frage von BlueShadow9 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
gelöst Bitlocker und Admin-Rechte (5)

Frage von quin83 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...