Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Druckerschächte in Terminalsitzungen konfigurieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: pwittwer

pwittwer (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2008, aktualisiert 30.07.2008, 10576 Aufrufe, 5 Kommentare

HP Laserjet 3600 mit 3 konfigurierten Schächten, welche nicht seperat in einer Terminalsitzung angesteuert werden können.

Server/Terminalserver: Windows Server 2003
Client: Windows XP
Drucker: HP Laserjet 3600

Ich grüße Euch,
damit meine Frage übersichtlich und struktiert gelesen werden kann, glieder ich diese nun stichpunktartig:

- Sämtliche Drucker am Server sind installiert und freigegeben (Rechte korrekt konfiguriert)

- Am Client sind folgende Drucker installiert: Drucker_Schacht1, Drucker_Schacht2, Drucker_Schacht3 (es handelt sich um einen Drucker, welcher jedoch dreimal gelistet wird, mit unterschiedlicher Schachtkonfiguration)

566788b94f9bc0c48a4ae985caeb36b2-eigenschaften - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
2b94e8848cee3d1c4e8c1208e6479744-druckeinstellungen - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Konfiguration der Drucker lokal:
Drucker_Schacht1: Druckereinstellungen - Papierquelle: Schacht1
Drucker_Schacht2: Druckereinstellungen - Papierquelle: Schacht2
Drucker_Schacht3: Druckereinstellungen - Papierquelle: Schacht3

Das Drucken aus Word funktioniert tadellos; für jeden Ausdruck kann ich einzeln die jeweiligen Drucker auswählen und das korrekte Papier wird bedruckt.


- Client verbindet sich mit Terminalserver, alle 3 Drucker samt Namen werden übernommen, jedoch wird die Konfiguration (Schacht1, Schacht2, Schacht3) nicht mit übernommen.

- In den Druckereigenschafen in der Terminalsitzung steht:

Drucker_Schacht1: Druckereinstellungen - Papierquelle: Automatisch auswählen
Drucker_Schacht2: Druckereinstellungen - Papierquelle: Automatisch auswählen
Drucker_Schacht3: Druckereinstellungen - Papierquelle: Automatisch auswählen

eda36c2443af951af739c3d5437cd1a0-druckeinstellungen2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich nehme an, es liegt an den HP-Treibern, da die Anzeige bzw. die Druckeinstellungen von den HP Treibern kommen. Und genau diese werden nicht übernommen.
Gibt es 0815-Treiber für den HP 3600Laserjet? Also quasi ohne diesen "Teil" von HP.

Bilder:
"Eigenschaften"
"Druckeinstellungen": Zeigt die lokale Konfiguration
"Druckeinstellungen2": Zeigt die Konfiguration in der Terminalsitzung


Vielen Dank schonmal
Gruß
Mitglied: LukeeLuke
30.07.2008 um 10:36 Uhr
Moin Moin,

guck mal unter "erweiterte Optionen" und dann in Standardeinstellungen. Dort mußt Du die Schächte zuweisen, dann werden sie behalten.

cya
Bitte warten ..
Mitglied: pwittwer
30.07.2008 um 13:12 Uhr
Die Schächte sind alle korrekt zugewiesen - jedoch werden diese Einstellungen beim Verbinden mit dem Terminalserver auf "Automatisch wählen" zurückgesetzt.
Diese Zuweisung wird nicht mit übernommen.
Sicherlich kann ich die Schächte in der Terminalsitzung manuell nochmal ändern, jedoch ist das nicht Sinn und Zweck das jedesmal nach dem Verbinden zu tun.
Die Einstellungen werden nicht mit gespeichert.
Bitte warten ..
Mitglied: Balu90
03.11.2010 um 11:10 Uhr
Hallo,

ich weiß, dass das Thema schon uralt ist, aber wir haben bei uns das gleiche Porblem mit einem Kunden.
Leider hat pwittwer keine Lösung geschrieben, die er vielleicht gefunden hat.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

lg

Balu
Bitte warten ..
Mitglied: pwittwer
03.11.2010 um 11:47 Uhr
Hallo,

zunächst habe ich alle IP-fähigen Drucker im Unternehmen an einem Server eingerichtet. Lokale Drucker ohne Netzwerkanschluss per Printserver versehen, damit diese auch IP-fähig sind und am Server installiert werden können.

Ich habe es nun so gelöst, dass die lokalen Drucker (Netzwerkdrucker) erst in der Terminalsitzung installiert werden und nicht in die Terminalsitzung übernommen werden.
Sprich den Haken bei der Remoteverbindung "Lokale Geräte - Drucker" entfernen und dann dem Terminaluser per Gruppenrichtlinie oder eben per Skript den Drucker hinzfügen:

rundll32 printui.dll PrintUIEntry /in /n \\SERVER\DRUCKER
rem Standarddrucker setzen
con2prt /cd \\SERVER\DRUCKER

Druckaufträge werden nun vom Terminalserver über den Printserver zum Client geschickt.
Der Hintergrund davon, war aber auch der Einsatz eines Archivierungssystem, welches über virtuelle Printports ein Dokument in TIF-Format archiviert und parallel zum Drucker leitet.

viele Grüße
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Balu90
03.11.2010 um 13:02 Uhr
Danke für diene Antwort.

Leider ist das nicht die Lösung für unser Problem :/

Gruß

Balu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Abwesenheitsnotiz mit Powershell konfigurieren (2)

Frage von violak zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
Win10 Enterprise - Standard Apps konfigurieren (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Weiterleitung im DNS konfigurieren??? (2)

Frage von alexdroid zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...