Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Druckerzuweisung lokal und auf Terminalserver entsprechend des Clientnamens

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Bengah

Bengah (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2007, aktualisiert 07.09.2007, 8274 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

hatte bei einem Kunden das Problem, dass sich User egal von welchem Client (2000er und XP) sie sich einloggen, die Drucker der momentanen Abteilung zugewiesen bekommen. Desweiteren sollen spezielle User wie der Chef der Firma spezielle Standarddrucker pro Abteilung erhalten.
Die User sollen auch nur die Drucker der momentanen Abteilung haben und nicht Drucker des ganzen Unternehmens usw.

Hab das mit folgendem Loginskript gelöst:

rem Druckervergabe ausgewertet nach Computername (lokal) und Clientname (Terminal-Server)

rem Alle Drucker des Users löschen
\server\netlogon\con2prt.exe /f


rem ---------------------------------------------------------
rem Verwaltungs-Rechner identifizieren
rem computername für lokale Anmeldung; Clientname für Terminalserver
rem Computer heissen VW01 - VW10; es werden nur die ersten 2 Buchstaben ausgewertet
IF /I %computername:~0,2%==VW (goto VW) ELSE (IF /I "%clientname:~0,2%"=="VW" goto VW)

rem weitere Abteilungen mit Rechner identifizieren....

IF not goto End

rem Druckerverteilung

:VW

\server\netlogon\con2prt.exe /cd "\serverPrt1"
\server\netlogon\con2prt.exe /c "\serverPrt1-1"
\server\netlogon\con2prt.exe /c "\serverPrt1-2"
\server\netlogon\con2prt.exe /c "\serverPrt1-3"
\server\netlogon\con2prt.exe /c "\serverPrt1-4"
\server\netlogon\con2prt.exe /c "\serverPrt1-5"
\server\netlogon\con2prt.exe /c "\serverPrt1-6"
pause

goto Sonderfall

rem Druckerzuweisung anderer Abteilung...


rem ---------------------------------------------------------
rem Auslesen der Sonderfall-User und Computers/Clients

:Sonderfall


IF /I "%username%"=="chef" goto Sonderfall-CD

goto End

rem Chef bekommt in alles Abteilungen einen speziellen Standarddruckker zugewiesen
:Sonderfall-CD

IF /I %computername:~0,2%==EM (\server\netlogon\con2prt.exe /cd "\serverPrt3") ELSE (IF /I "%clientname:~0,2%"=="EM" \server\netlogon\con2prt.exe /cd "\serverPrt3")
IF /I %computername:~0,2%==AV (\server\netlogon\con2prt.exe /cd "\serverPrt4") ELSE (IF /I "%clientname:~0,2%"=="AV" \server\netlogon\con2prt.exe /cd "\serverPrt4")
rem weitere Drucker für andere Abteilungen
goto End

rem ---------------------------------------------------------
:End


Grüße

Bengah
Mitglied: bakterienkultur
07.09.2007 um 12:56 Uhr
Erstmal schönes Skript.
Hab probiert das ein bisschen abzuwandeln. In dem Netzwerk wo es zum Einsatz kommen soll heißt allerdings jeder Pc anders so das ich jeden pc einzeln abgefragt werden muss.
leider funktionier das skript nicht richtig und ich weiss nicht woran es leigt. vielleicht hat jemand ne idee:


rem Druckervergabe ausgewertet nach Computername (lokal) und Clientname (Terminal-Server)

rem Alle Drucker des Users löschen
\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /f

pause

rem ------------------------------------------------------------------------------------------------

rem Lokalen Computer identifizieren - ist dieser der Terminalserver,
rem wird direkt die Clientabfrage gestartet und die restliche Computernamensabfrage
rem übersprungen

IF /I %computername%==terminalserver goto clientname

IF /I %computername%==pc-azubi goto pc-azubi

IF /I %computername%==pc-werkstatt2 goto pc-werkstatt2

IF /I %computername%==pc-juergen goto pc-juergen

pause

if not goto end


rem ------------------------------------------------------------------------------------------------


rem Clientnamen abfragen bei Terminalserververbindung

:clientname

pause

IF /I %clientname%=="pc-azubi" goto pc-azubi-clt

IF /I %clientname%=="pc-werkstatt2" goto pc-werkstatt2-clt

IF /I %clientname%=="pc-juergen" goto pc-juergen-clt

pause

if not goto end


rem ------------------------------------------------------------------------------------------------
rem Hier beginnt die Druckerzuweisung für das lokale Arbeiten an spezifischen PCs
rem ------------------------------------------------------------------------------------------------

:pc-azubi

\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /c "\Laser"

goto end


:pc-werkstatt2

\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /c "\Empfang Blanko"

goto end


:pc-juergen

pause

\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /c "\Empfang Multidrucker Blanko"


pause

goto end


rem ------------------------------------------------------------------------------------------------
rem Hier beginnt die Druckerzuweisung für das arbeiten am Terminalserver von spezifischen Clients
rem ------------------------------------------------------------------------------------------------


:pc-azubi-clt

\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /c "\Matrix"

goto end


:pc-werkstatt2-clt

\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /c "\Empfang Brief"

goto end


:pc-juergen-clt

\\192.168.150.1\netlogon\con2prt.exe /c "\Empfang Multidrucker Briefbogen"


pause

goto end


:end



Manchmal gibt es syntaxfehler manchmal auch keine....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminalserver - Clientname
Frage von RennkuckuckuckWindows Server7 Kommentare

Hallo, auf einem Terminalserver unter Windows Server 2003 werden des Öfteren Hacking-Versuche registriert. In der "Terminaldienste Verwaltung" gibt es ...

Batch & Shell
Batch-Skript für Druckerzuweisung auf Terminalserver - Variablenproblem
gelöst Frage von BirdyBBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe für die Zuweisung der Standarddrucker anhand des Clients für eine Terminalserversession folgendes Skript im Einsatz: ...

Windows Server
Druckerzuweisung auf Terminalserver mittels VBScript anhand der Client IP
gelöst Frage von skrowTIWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe folgendes System bei einem Kunden vorgefunden: - Mehrere Terminalserver im Rechenzentrum (Cluster) - Printserver (auch ...

Microsoft
Lokale laufwerke und Terminalserver
gelöst Frage von ioioioMicrosoft14 Kommentare

Guten Tag, ich würde gern für bestimmte Benutzer das verwenden von lokalen Laufwerken wie z.B. USB-Sticks sperren. Kann mir ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Hello-Anmeldung per Foto ausgehebelt

Tipp von kgborn vor 3 StundenWindows 10

Windows Hello ist eine Funktion, um sich per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten anzumelden (siehe), setzt aber ...

Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 10 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 11 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1012 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server23 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Exchange Server
Exchange empfängt Emails - Kann aber keine Senden
gelöst Frage von niklasschaeferExchange Server11 Kommentare

Hallo, ich stehe gerade bei mir zuhause vor folgender Problemstellung. Gegeben sind 2x Hyper-V Host mit Windows Server 2016 ...