Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckproblem auf Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: XPhile

XPhile (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2006, aktualisiert 31.03.2006, 4042 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Board,

ich habe hier ein störendes Problem mit verbundenen Druckern am Terminalserver.

Vorabinfos:
5 W2k3-Server die sich die Terminalsession über NLB teilen.
Clients sind über ganz Deutschland verteilt und nicht im gleichen lokalen Netzwerk.
Die Clients verbinden sich über RDP und übergeben die lokalen Drucker.
Drucker werden auch alle schön verbunden, jeder User hat auch nur seine(n) eigene(n) Drucker zur Verfügung.

Ab und zu kommt es aber vor, dass der Druckauftrag eines Users(z.B. in München) auf dem Drucker eines anderen Users(z.B. in Berlin) rauskommt.

Inwiefern das jetzt Serverübergreifend stattfindet kann ich nicht sagen, da die User natürlich erst anrufen, wenn das Ei schon lange ausgebrütet ist.
Im konkreten Fall ist es gestern passiert und der Kunde ruft heute an

Ich weiss da nicht mehr weiter, da es auch unterschiedliche Drucker sind.
Die User bekommen verschiedene Sitzungs-IDs und die Drucker werden ja an verschiedenen TS00x-Anschlüssen verbunden.

Hat jemand ne Idee, wie sich ein Druckjob derart verirren kann?

Danke und Gruß
Mitglied: meinereiner
22.03.2006 um 17:37 Uhr
Ich kenen das Problem eigentlich nur, wenn sich zwei User mit dem gleichen Account am gleichen TS einloggen.
Dann schiesst der "neue" User dem Alten das Profil ab und der Alte bekommt die Drucker des "neuen" gemappt.
Bitte warten ..
Mitglied: XPhile
23.03.2006 um 09:52 Uhr
Jau, das haben wir auch hinter uns, den Kunden das beizubringen, doch bitte darauf zu achten, dass wenn schon Mehrfachlogin zelebriert wird, wenigsten den richtigen Drucker auszuwählen.

Aber das Problem ist ja, dass der verirrte Druckjob in einer ganz anderen Session gedruckt wird, und die Drucker sind auch verschieden.

Passiert auch nicht oft, so einmal oder zweimal im Jahr.

Ist aber wegen Datenschutz doch sehr kritisch..
Bitte warten ..
Mitglied: XPhile
31.03.2006 um 10:52 Uhr
Nun, ich scheine das Problem gelöst zu haben.

Es liegt daran, dass ein Drucker der in einer SessionID gebunden ist, nicht korrekt gelöscht wird.

Ein anderer User meldet sich an und bekommt die
Session-ID des noch verbundenen Druckers(keine Ahnung, wie das passiert, war aber so) und somit auch die
dieser Session-ID zugeordnete Drucker-Warteschlange zugewiesen. Und schon
verirren sich die Druckjobs....

Nun gehe ich abends hin und lösche alle Druckerreste raus.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
31.03.2006 um 13:21 Uhr
so lernt man immer wieder was dazu.

Aber Danke das du die Lösung noch schreibst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Papierkorb
Fehler beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Papierkorb ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Terminalserver 2008R2 und Exchange 2016 CU2 (3)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...