Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckserver - Netzwerkdrucker bestimmten Benutzern zuordnen

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: winusereins

winusereins (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2010, aktualisiert 15:47 Uhr, 6661 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich als Azubi, soll bei uns in der Firma auf einem Windowsserver ( ob 2003 oder 2008 ist egal) einen Druckdienst einrichten.
Das Besondere daran ist dass auf den Druckern berechtigungen gesetzt werden sollen.
Grund: Wenn sich ein Benutzer an einem PC anmeldet soll überprüft werden auf welchen Drucker dieser Benutzer berechtigungen hat und soll sich dann mit all diesen Druckern automatisch verbinden.
Ist dies möglich? Und wenn ja, wie ist das zu lösen?
Mitglied: user217
21.06.2010 um 15:26 Uhr
logonscript erstellen und in den berechtigungen die entsprechenden benutzer eintragen bzw. entfernen, das wars.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.06.2010 um 15:47 Uhr
Moin,
user217 hat Recht... als erstes solltest du für jeden Netzwerk einen Gruppe anlegen. Am Besten nennst du diese nach dem Standort des Druckers, z.B. GGND_Kaffekueche = GlobaleGruppeNetzwerkDrucker_Kaffeküche. Somit ist es eindeutig was es für eine Gruppe ist und für welchen Zweck. Dieser Gruppe ordnest du nun die Benutzer zu, welche diesen Drucker haben sollen.

Nun brauchst du nur noch das Loginscript. Das machst du am Besten über Kix. Aufruf aus der Batchdatei:
01.
"%logonserver%\netlogon\kix\kix32.exe" "%logonserver%\netlogon\logon_printer.kix"
Und so sieht die logon_printer.kix":
01.
IF INGROUP ("GGND_Bauamt-Sek") 
02.
   ADDPRINTERCONNECTION ("\\printserver\bauamt-lj4000") 
03.
ENDIF
Sollte so funktionieren...


Grüße,
Dani

P.S. Das Gleiche kannst du auch mit dem Standarddrucker basteln.
Bitte warten ..
Mitglied: winusereins
22.06.2010 um 09:18 Uhr
Danke für die schnellen Antworten, aber so meinte ich das nicht.
Da wir relativ viele Drucker haben wäre das ein ziemlich hoher Aufwand, da ich für jeden Drucker eine Gruppeanlegen müsste und ein riesig großen Anmeldescript hätte.
Die Vorstellung die ich hatte wäre das man auf den Druckern berechtigungen setzt wie man es auf Freigaben macht.

z.B.:
Drucker 1; User1, User2, User3
Drucker 2: User3, User4
Drucker3: User1, User5

Danach erstellt man ein Anmeldescript der in etwas so aussieht: ADDPRINTER \\Printserver\*
Der Stern steht für die Drucker auf den der User berechtigungen besitzt. Also wenn sich User1 anmeldet bekommt er den Drucker1 und Drucker3 zugewiesen.
Also meine Frage ist ob dies technisch umsetzbar ist und wenn ja wie?
Wenn nicht, wie machen das große Firmen die viele Drucker administrieren müssen?

Danke im Vorraus

Edit:
Oder noch eine möglichkeit wäre es wenn der ungefähr so aussieht:
ifexist \\Printserver\drucker1 dann zuordnen.
und dann halt mit jedem Drucker. Für den Benutzer exestieren ja nur die Drucker auf den er berechtigungen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.06.2010 um 18:41 Uhr
Da wir relativ viele Drucker haben wäre das ein ziemlich hoher Aufwand, da ich für jeden Drucker eine Gruppeanlegen müsste und ein riesig großen Anmeldescript hätte.
Wir verwalten so aktuell 7286 Netzwerkdrucker auf der ganzen Welt. Ich denke damit gehören wir zu den Größeren. Okay... die Loginscriptkonstruktion ist etwas komplizierter bei uns aber bei 90 Drucker braucht das KIX-Script ca. 12 Sekunden bis alle Gruppenzugehörigen gerprüft und die entsprechenden Drucker verbunden sind. Beim erstmaligen Verbinden des Drucker auf den Client etwas länger weil er noch die Treiber kopieren muss aber danach RuckiZucki. Wie viele Drucker sind es bei euch?

Deine Vorstellung funktioniert eigentlich genau gleich wie meine, bloß eben nicht nach Gruppenzugehörigkeit sondern nach Druckerzugehörigkeit. Mit 1-2 FOR-Scheifen (Batch) sollte das machbar sein. Aber von der Performance her eher schlecht. Ich würde meinen dass deine Variante langsamer ist, da er wirklich jede Textdatei öffnen muss egal ob der User drin steht oder nicht. Kann mich aber auch irren... das kann dir Biber oder bastla genauer sagen. Hängt eben stark von der Anzahl ab.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: winusereins
23.06.2010 um 07:43 Uhr
Das glaub ich dir
Viel ist Relativ. Wir haben ca. 40 Drucker im Haus. Also für dich ein Witz.
Jedenfalls müssten wir für jeden einzelnen Drucker eine Zeile in die batch schreiben. Eine wäre doch viel günstiger? Außerdem ist es doch viel einfacher zu administrieren wenn ich Berechtigungen auf den Drucker setze, als wenn ich jeden user in sein anmeldescript seine Drucker schreiben muss. Und wenn ich was ändern will müsste ich das auch im Script. So könnte ich das Zentral mit den Berechtigungen.
Verstehst du was ich meine?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.06.2010 um 22:20 Uhr
Jedenfalls müssten wir für jeden einzelnen Drucker eine Zeile in die batch schreiben. Eine wäre doch viel günstiger?
Mit einer Zeile bekommst du das vllt. hin aber in dieser stehen dann einige Befehle. Ich bin der Ansicht das es nicht einfacher ist wie wir das machen. Denn bei der User in Gruppen Lösung hat der User sofort beim Hinzufügen in die Gruppe Zugriff auf den Drucker. Bei deiner Variante muss sich der Benutzer erst ab- und anmelden. Damit die Berechtigungen gültig werden. Dieses Verhalten kennst vllt. aus dem Freigabe-Szenario.

Des Weiteren ist das administrieren über Gruppen einfach bequemer. Okay bei 40 Drucker eher sekundär aber du kannst eben einem User X per Objektzuweisung sagen dass er absofort für die OU im AD zuständig ist ohne im weitere (unötige) Rechte einräumen musst. Das kannst du beim Printserver nicht so einfach realsieren.

wenn ich jeden user in sein anmeldescript seine Drucker schreiben muss.
Du wirst doch nicht für jeden Benutzer ein Loginscript haben oder?! Dann solltest erstmal prüfen in wie weit du Scripte zusammenfassen bzw. legen kannst. Denn ansonsten hast du irgendwann keinen Überblick mehr.
Ansonsten schreibe eine Batch logon_printer.bat wo dann das Kixscript aufruft. Diese logon_printer.bat fügst du dann jedem Userloginscript hinzu. Falls es später dann zu Änderungen kommen sollte, kannst du einfach die login_printer.bat anpassen und schon gilt es für alle.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...