Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DSL Leitung einfrieren

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: nEmEsIs

nEmEsIs (Level 2) - Jetzt verbinden

08.02.2012, aktualisiert 20:11 Uhr, 3835 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi

kam heute nachmittag Nachhause und musste feststellen, das mein DSL bei der Telekom nicht ging.
Also ab zum Router und dieser zeigte mir an, dass er keine Verbindung zum Internet hat. (steht im Arbeitszimmer wo es ca. 24 Grad hat)

So also den Router einfach mal neugestartet und dann war erstmal eine Verbindung da.
Allerdings brach die dann nach so ner halben Stunde ab.

Mein DSL Downstream war, als ich vor 8 - 9 Tagen nachgesehen habe bei ca. 13000kbit . Heute war er bei ca. 8400kbit.

Also Störungsrufnummer angerufen und Router nochmal neugestartet.

Die Dame am Telefon meinte, das es ggf. an meinem Router liegt und da es kein Speedport ist, ist es erstmal der Router ....(gehört wohl zur Politik). Ausserdem hat ihre Leitungsmessung keine Probleme aufgezeigt .... (Wie auch immer die das messen wollen bis zu meinem Hausanschluss...)
Also ab zum Bekannten und nen Speedport geholt.

So nun habe ich diesen drangehängt und der zeigt mir auch nur DSL Downstream von 9200 kbit an.
Hatte bis jetzt auch einen Abbruch. (hängt seit einer Stunde dran nach ca. 20 min war ein reconnect.)

Also meine Frage ist kann die derzeitige Kälte auswirkungen auf die Verbindungsstabilität haben??? Der Upstream ist ausserdem gleichgeblieben. Liegt bei 1167 kbit.

Noch als Anmerkung die Telekom hat bei uns erst um Weihnachten DSL 16000 im Ort installiert.
Da unser Ort das Projekt mit 100000€ bezuschusst hat und nur 2500 Menschen hier leben (hälfte alt Menschen) gehe ich jetzt mal nicht davon aus, dass die Telekom die DSL Anschlüsse nicht überbucht hat. (sonst wäre es echt eine Frechheit...)

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Mitglied: Pjordorf
08.02.2012 um 21:09 Uhr
Hallo,

Zitat von nEmEsIs:
So nun habe ich diesen drangehängt und der zeigt mir auch nur DSL Downstream von 9200 kbit an.
Dann nochmal durchmessen lassen. Ja, die Damen können per Knopfdruck deine Leitung bis zum Haus und bis zum Router durchmessen. Mit einem Speedport dran können die angeblich dann noch etwas mehr sehen. Und wenns nicht hilft mach eine Störung auf.

Also meine Frage ist kann die derzeitige Kälte auswirkungen auf die Verbindungsstabilität haben???
Auf die Stabilität? Nein, darauf nicht. Aber Kälte kann Technick schaden. Kälte und dann schnelle Wärme erzeugt Kondesnwasser und die kann Technik auch nicht gut ab. Technick kann aber auch einfach so kaputt gehen. kann auch sein das was neu hinzugeschaltet oder umgeschaltet wurde. Softwareupdates sind auch möglich. Tauchen der Hardware kann auch geschehen sein. Ursachen gibt es viele. was dort los ist? Frag den Anbieter.

jetzt mal nicht davon aus, dass die Telekom die DSL Anschlüsse nicht überbucht hat. (sonst wäre es echt eine Frechheit...)
Was du aber nicht ändern kannst, selbst wenn es so wäre.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
08.02.2012 um 21:26 Uhr
Hi Peter

Aber Kupfer zieht sich, wie jedes Material zusammen, wenn es kalt ist. Wird dann aber auch zum Supraleiter
Sund in den grauen Kästen der Telekom nicht so ne Art Mediaconverter verbaut, die auf lwl netzt gehen. Vertragen die die Kälte gut ? Bzw. Bei -20 Grad. Sind die grauen Kästen gut gegen Kälte isoliert ?

Weil die gute Dame wollte mir gleich nen Techniker ins Haus schicken ... Und wenn es am Router gelegen hätte wäre ich dafür selber aufgekommen. Wie sieht es jetzt aus wenn ich den speedport vom bekannten drann lasse und der das selbe Verhalten hat ( siehe oben verbindungsabbrüche)

Der letzte ist jetzt aber auch schon seit gute 2 Stunden her. Habe mal meinen nagios testserver drauflosgelassen, das der das mitlogt wenn es wieder passiert. Kann ja nicht die ganze Zeit davorsitzen

Es ist wie gesagt sehr sporadisch und auch nicht nachzustellen.
(nein es ist nicht die Option an nach x min trennen)

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.02.2012 um 21:36 Uhr
Hallo,

Zitat von nEmEsIs:
Aber Kupfer zieht sich, wie jedes Material zusammen, wenn es kalt ist.
Ausser Wasser (ist auch Material im weitesten sinne denn das dehnt sich aus)

Wird dann aber auch zum Supraleiter Wo lebst du das es dort -273 Grad Clesius wird
[Nachtrag]
Die genauen Sprungtemperaturen sind in hier http://de.wikipedia.org/wiki/Sprungtemperatur nachzulesen. Supraleiter sind hier http://de.wikipedia.org/wiki/Supraleiter gut erläutert und auch die Temperaturen in Kelvin sowie in Grad Celsius angegeben.
[/Nachtrag].


Sund in den grauen Kästen der Telekom nicht so ne Art Mediaconverter verbaut, die auf lwl netzt gehen.
Möglich (bestimmt sogar).

Vertragen die die Kälte gut ? Bzw. Bei -20 Grad.
-20 Grad ist für in Betrieb befindliche Eletronik schlecht.

Sind die grauen Kästen gut gegen Kälte isoliert ?
Vermutlich ja und vermutlich haben die sogar Heizungen verbaut um eben gegen Kälte und feuchtigkeit zu schützen. Und die dürften auch alle temperatur überwacht sein.

Weil die gute Dame wollte mir gleich nen Techniker ins Haus schicken ...
Sehr geschäftstüchtig die Dame.

Und wenn es am Router gelegen hätte wäre ich dafür selber aufgekommen.
Klar. Logisch oder? Auch wenn du ein Speedport betreibst kommst du für Fehler in deinem Haus hinter dem übergabepunkt auf. Dafür ist nun wirklich nicht der Anbieter zuständig.

Wie sieht es jetzt aus wenn ich den speedport vom bekannten drann lasse und der das selbe Verhalten hat
Durchmessen lassen. Ist die Leitung schlecht, Störmeldung aufmachen. Alles weitere gibt sich. Wenn du aber den Verdacht hast das euere Verkabelung im Hause fehlerhaft sei dann ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: nEmEsIs
08.02.2012 um 21:50 Uhr
Hi
Also das Haus ist keine 10 Jahre alt. Denke ich jetzt weniger.

Vorallem weil alles am We in Ordnung war. Unter der Woche merke ich es nur leider nicht bin abends eher selten online nach der Arbeit am Pc

Daher kann es nur seit Anfang der Woche so sein ...
Naja ruf da morgen mal an hab mir die ticketnummer geben lassen dann sehe ich weiter.

Danke

Mit freundlichen Grüßen Nemesis
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
28.02.2012 um 15:45 Uhr
und heute sehen wir?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

iOS
Video-Link lässt iPhones und iPads einfrieren

Link von runasservice zum Thema iOS ...

Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...