Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DSL und LTE ein Netzwerk

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: onyxz88

onyxz88 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2013 um 11:49 Uhr, 2870 Aufrufe, 8 Kommentare, 2 Danke

Guten morgen,
hoffe ihr habt eine Idee oder einen Vorschlag für meine Vorhaben

Wir haben in unserem Haus 1 DSL Anschluss (FritzBox)
und einmal einen LTE Anschluss (Speedport LTE 2).
Über die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 gehen zurzeit alle PCs (3) entweder über dLAN oder Wlan ins Internet.
Nun möchte ich mit meinem PC jedoch mit LTE ins Internet(die anderen weiterhin über DSL), da der gemeinsame Drucker jedoch an der FritzBox eine Etage tiefer hängt, müsste ich einen zugriff in das Netzwerk der FritzBox bekommen.
Wie könnte ich dies nun realisieren?
Mein PC ist mit dem Speedport über LAN verbunden, wenn ich drucken möchte stecke ich im moment das Netzwerkkabel immer um ins dLAN.

Hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir weiter helfen ;)

MfG
onyxz88
Mitglied: ticuta1
29.03.2013 um 12:14 Uhr
Hallo onxyz88,
welcher Drucker ist bei dir im Einsatz? Welche Anschlüße hat der Drucker?
LG, ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
29.03.2013 um 12:18 Uhr
Hallo,

einfach eine zweite Netzwerkkarte in den PC.
Achtung das LTE Netz muss in einem anderen Subnetz liegen.
Gateway ist die LTE Box, mehr gibt's nicht zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
29.03.2013 um 12:22 Uhr
Hallo,

ich nehme mal an, du hast die Standard-Netzwerkeinstellungen der Fritzbox, sowie des Speedports nicht geändert.

IP-Adressen:
Fritzbox: 192.168.178.1
Speedport: 192.168.2.1

Auf beiden Geräten ist der DHCP-Server aktiv.

Mache nun folgendes:
- Schalte im Speedport den DHCP-Server aus.
- Dann änderst du die Netzwerkeinstellungen wie folgt ab: IP-Adresse: 192.168.178.254 (vorausgesetzt, die ist noch frei!)
- Nun verbindest du die Geräte - sprich Fritzbox und Speedport mit einem Kabel oder per dLAN - beide in die LAN-Ports.
- In deinem PC stellst du nun folgendes ein: Netzwerkeinstellungen -> IP-Adresse: 192.168.178.250 (sofern noch frei - sonst eine freie Adresse aus dem Bereich), Netzmaske: 255.255.255.0, Standardgateway: 192.168.178.254, DNS-Server: 192.168.178.254

Nun hängen alle Geräte im gleichen Netz. Die beiden Boxen kommen sich nicht in die Quere, da du bei dem Speedport den DHCP-Server deaktiviert hast. Deinen Drucker erreichst du nach wie vor, da du ja mit dem Netzwerk verbunden bist.
Ins Internet gelangst du nun über den Speedport.

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: onyxz88
29.03.2013 um 13:08 Uhr
Danke Florian, dein Vorschlag trifft es genau so wie ich es mir vorgestellt habe.
Werde es später probieren und berichten ob alles so geklappt habt ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2013, aktualisiert 30.03.2013
Hier

a0cbe9ec6bf58c59ab23c270a327e2f1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

kannst du genau sehen wie man das löst.
Denk dir die FB-1 einfach als Speedport Gurke und Satellit als LTE !
FB IP ist 192.168.178.1 und dem Speedport gibst du übers Setup die 192.168.178.254.
Was beim Ändern von statischen IPs an Routern zu beachten ist kannst du hier nachlesen (Alternative 3)
Nur einer der Router darf DHCP Server sein (also Speedport DHCP abschalten) und nur auf deinem PC trägst du die IP, DNS und Gateway statisch ein !
Achtung: die statische IP deines PC darf nicht im DHCP Adress Bereich des DHCP Servers liegen ! (Gefahr der Adress Dopplung !!)
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
29.03.2013, aktualisiert 30.03.2013
Alles zu kompliziert.

Drucke doch mit den Standardeinstellungen der Fritzbox via WLAN. Dann hast du zwei Anschlüsse am PC, die in verschiedenen Netzen sind, sich nicht stören, nicht geroutet werden und die kannst via WLAN drucken.
Aber eine Einstellung mus schon klar sein: DAS WLAN darf die IP Einstellugnen icht automatisch beziehen, sonst gibt es Konflikte mit dem (default) Gateway. (Hier hilft, wenn du viel unterwegs bist und es kompliziert wird, das Tool NetSetMan)

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.03.2013 um 19:57 Uhr
Hi!

Zitat von flow.ryan:
IP-Adressen:
Speedport: 192.168.2.1

Bei den LTE Modellen ist die Standard-IP: 192.168.1.1....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: onyxz88
29.03.2013 um 23:05 Uhr
So wie Flow und aqui es beschrieben haben, hat's sofort funktioniert! Danke!!
@MrNetman da bräuchte ich ja wieder ne WLAN Karte oder Stick also wär deine Lösung für mich komplizierter und das WLAN Signal kommt hier gar nicht ohne weiteren WLAN repeater an, also ist deine Lösung nicht für mich aber trotzdem danke ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Anschluß von außen überwachen (3)

Frage von SirSimon zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (8)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...