Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DSL und LTE parallel nutzen

Frage Internet

Mitglied: Schaake

Schaake (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2011 um 17:48 Uhr, 10996 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe die Fachbeiträge für Buisness DSL und teure Router auch gelesen. Aber vielleicht hat jemand eine Lösung für die private Lösung mit der Standard Hardeware.

Hallo,
ich habe eine DSL Zugang bei guten alten Telekom eine DSL 2000 Leitung. Jetzt bietet Vodafone bei uns LTE mit bis zu 50Mbit/s an. Ich habe das auch bei einer Nachbarin schon eingerichtet, man bekommt ein Router und dann klappt das eigentlich einwandfrei. Meine Frage ist jetzt kann man irgendwie den Router bei mir ins Netzwerk so integrieren, dass beim Speedport von der Telekom und der Router von Vodafone sozusagen parallel am besten noch mit Lastausgleich funktionieren? Und wie mache ich das am besten mit Wlan, denn es können beide als DHCP Server bzw. Wlan Access Point genutzt werden. Hat irgendjemand das schon einmal gemacht oder hat eine Idee wie es funktionieren könnten und vorallem bringt es wirklich derzeit schon Performance?

Ich habe die Fachbeiträge für Buisness DSL und teure Router auch gelesen. Aber vielleicht hat jemand eine Lösung für die private Lösung mit der Standard Hardeware.
Mitglied: martin-s
07.07.2011 um 17:58 Uhr
Hallo.

Wieso willst du die beiden Anschlüsse parallel nutzen?
Das LTE ist 25x so schnell wie dein normaler Anschluss. Da wirst du die 2 Mbit auch nicht merken.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
07.07.2011 um 18:11 Uhr
martin-s hat recht. Diese zwei Mbit mehr oder weniger... der Aufwand um dein Szenario umzusetzen wäre meiner Einschätzung nach nicht im Verhältnis zum Nutzen. Selber habe ich es noch nicht probiert, aber du brauchst ja einen Router/PC der dein Balancing übernimmt und da kommt dann der Faktor Energieverbrauch zum Tragen, da der PC/Router permanent laufen müssten.

Ich weiß nicht, wie es bei dir im Umfeld aussieht, aber ich denke mal du bist volljährig und wohnst alleine. Dann sprich mit deiner Nachbarin und teilt Euch den Anschluss und du lässt dein Telefon weiterlaufen und kündigst deinen Internetvertrag. Dann hast du das Optimum rausgeholt.

Gruß
Cometcola
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
08.07.2011 um 09:18 Uhr
Ja klar. Ich denke auch das man die 2000 Leitung nicht merkt. Aber ich dachte falls das LTE mal ausfällt, hat man dann immer noch die andere Leitung.
Außerdem muss ich die Telekom Leitung eh bezahlen.

Noch zwei Anmerkungen zur Situation: Wir surfen bei uns bei uns mit drei Leuten 2 PC, 3 Notebooks und 2 Handys. Die Nachbarin wohnt 300 Meter weiter (ja wir wohnen auf dem Land) also leider keine Möglichkeit den Zugang gemeinsam zu nutzen. Sie hat einen 3.000er Zugang kostet 22€ im Monat der 50.000er kostet 60€ das ist schon mal ein Wort.

Aber schon einmal Danke für eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Cometcola
08.07.2011 um 10:55 Uhr
also die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzungen besteht. Du musst dir zwei AccessPoint kaufen, zwei vernünftige Antennen und dann sollte es klappen. ABER das ist der Idealfall. Da wir nicht wissen, wie es bei dir baulich aussieht kann es auch nicht klappen.

Gruß
Cometcola
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
13.07.2011 um 13:28 Uhr
Eigentlich geht es mir nur darum nicht jeden neuen Rechner neu einzurichten. Ich meine mit DHCP ist das eigentlich kein Problem aber die WLan Keys überall einzutragen. Kann man den Speedport nicht einfach sagen wenn eine Anfrage kommt leite sie an die IP 192.168.1.111 z.B. weiter und das ist dann der zweite Router der ins Internet kommt. Ich finde in dem Speedport Menü nicht die richtige Einstellung und auch nicht in der Anleitung. Ideal wäre natürlich noch das falls die IP nicht funktioniert er seinen eigenen Internetzugang nimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: Schaake
14.02.2012 um 12:11 Uhr
Ich habe mir jetzt einen TP-Link TL-R480T+ 3-port Switch Router gekauft damit klappt es super. Natürlich brauchte ich noch einen neuen Wlan Access Point. Aber jetzt läuft alles ohne Probleme.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

UMTS, EDGE & GPRS
LTE oder UMTS Router mit LAN Anschluss (6)

Frage von Stefan3110 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

LAN, WAN, Wireless
Notebook LAN WLAN LTE trennen (2)

Frage von HansB3rt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...