Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DSL Problem - Webseiten laden nicht mehr

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: HorstBlond

HorstBlond (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2014, aktualisiert 13:10 Uhr, 1355 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo miteinander,

ich habe ein DSL Problem! Das Symtpom ist, dass in Browsern keine Website geladen wird. (der Browser hängt bei "waiting for www.xyz.ab" und kommt nicht zu "connecting...")

Ein paar Fakten:
- Ich habe einen Telekom 6000er Anschluss (nur 3000 in der Realität) in Verbindung mit ISDN Telefonie.
- Telefon scheint zu funktionieren
- Modem (und 1. Router WLAN) ist eine Fritzbox 7390 mit neustem OS. (dahinter ist dann eigentlich noch ein alter netgear router, den ich jetzt aber zum "debuggen" abgeklemmt habe - der macht also kein Problem)
- Das Problem besteht seit mindestens 1 Tag, vorgestern Abend war alles okay, seit gestern morgen besteht das Problem. Selbstverständlich wurde vor dem Problem nichts and Hard- oder Software geändert. Das WLAN schaltet sich nachts aus - ich meine ich hatte am morgen dann noch eine Mail auf dem Smartphone von 6 Uhr irgendwas gesehen, aber ab ca 7 ging dann nichts mehr.
- Laut Fritzbox-Anzeigen ist DSL verbunden. Bei jeder Connection sehe ich aber im Protokol 1 Fehlermeldung "Zeitüberschreitung bei PPP Aushandlung" o.ä.
- Schon die Abfrage nach einem Update direkt aus der Fritzbox klappt nicht. (also hat das Problem nichts mit den Rechnern dahinter zu tun?)
- ich nutze die DNS "die vom Provider konfiguriert werden" (setting in der Fritzbox)

Schon probiert...
Ich habe mittlerweile das ganze Setup im Haus reduziert und die ganze Anlage schon für länger (letzte Nacht) stromlos geschaltet gehabt. Auch hatte ich alle Kabel einmal gezogen und wieder neu gesteckt.
Im Moment ist nur noch das Minimalsetup am Start vom Splitter in die Fritzbox, die als Modem fungiert. Von da aus WLAN.
Ich habe alle LAN Kabel abgezogen und verbinde mich nur noch mit 1 Rechner über WLAN (DHCP, aber auch schon manuell versucht). Der Rechner verbindet sich auch.

"Besonderheiten"...
Ich kann pingen, auch die Namen werden aufgelöst (ping auf www.awm.de); allerdings laufen 30 bis 50% aller pings (bei 1 sec) ins timeout.

P.S. Ich hatte eigentlich ein paar Screenshots angehängt - seht ihr die?
Mitglied: keine-ahnung
20.11.2014 um 13:11 Uhr
Moin,
- Telefon scheint zu funktionieren
wichtig! Dann kannst Du problemlos die Störung telefonisch den Telekomikern mitteilen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: HorstBlond
20.11.2014 um 13:20 Uhr
moin moin,

ja, klar... ich hatte das aber schonmal und dann sagen die erstmal: "der Anschluss ist da"... Ich will ja auch mögliche Fehler auf meiner Seite ausschliessen. Ins Tele-Koma gehe ich heute abend.... hab hier grad kein "deutsches Netz" - also funktionieren diese 0800er Nummern nicht.

Grazie
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
20.11.2014 um 22:55 Uhr
Hi,

tja, hört sich wirklich nach Telekomm-Problem an.
Vielleicht der Splitter putt ? Oder mal ne andere Fritz nehmen ?

So ein Splitter-Problem hatte ich auch schonmal, obwohl die Komiker angeblich alles OK gemessen haben

Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
21.11.2014 um 14:56 Uhr
Hi HorstBlond,
hier hilft eigentlich nur Schritt für Schritt vorzugehen.
Als erstes würde ich Probleme mit den Netzwerkkarten ausschließen.
- WLAN erst mal gegen LAN tauschen
- anderen Rechner am LAN testen
Wenn Du Dich problemlos und stabil vom LAN auf dem GUI der Fritte einloggen kannst, bzw. Ping vom LAN auf die Router-IP Ok sind, ohne das es da Verbindungsabbrüche gibt, kann es eigentlich nur noch an der Fritte (WAN-Interface) oder am Provider selbst liegen.
Test mit einer anderen Fritte, oder den Support bemühen.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: HorstBlond
21.11.2014 um 18:38 Uhr
danke. Update erstmal: Es funktioniert plötzlich wieder. Ganz von alleine. Erstmal gut - aber, ich frage mich natürlich was es war und ob&wann es wieder kommt?

Macht das Sinn da bei der Telekom nachzufragen? Wissen die oder sagen die, wenn etwas war und sie etwas gemacht haben?

Der Fritz hätte ich jetzmal vertraut, die ist ja eigentlich noch recht neu... Splitter ist natürlich schon älter - messen die Telekomiker denn bis dahin?
Bitte warten ..
Mitglied: HorstBlond
21.11.2014 um 18:44 Uhr
danke Dir auch. Unsere Posts hatten sich überschnitten...

1) Netzwerkkarten hatte ich gemacht, mehrere Rechner und Devices (Smartphones und so) probiert
2) Ich hatte auch LAN probiert (allerdings nur über den 2. Router)

Ne andere "Fritte" hatte ich leider nicht zur Verfügung... Zum Glück funktioniert ja erstmal alles wieder, Hoffnung wäre, dass das Telekoma irgendwas restarted hatte....

Solche Fehler sind ja wirklich schwer einzugrenzen... ich hatte vor 1-2 Jahre etwas sehr ähnliches. Damals war das Problem eine LAN Leitung "in der Wand" im Haus. Die hatte das ganze Setup "gestört" und erst nach dem ich die nicht mehr angeklemmt hatte funktionierte es... So kam ich zur Fritzbox... Denn an die eine Leitung hatte ich vorher nicht gedacht und die Fritzbox aus Verzweiflung vom freundlichen Händler um die Ecke schnell geholt.
Der Effekt war aber eigentlich gleich: ich war an DSL connected, pings unzuverlässig und ping funktionierte...
Diesmal scheint es ja wirklich ausserhalb gewesen zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
21.11.2014 um 18:48 Uhr
Macht das Sinn da bei der Telekom nachzufragen?
....lass es, wenn es funktioniert ist gut.
Wenn der Fernseher wieder Erwarten am Nächsten Tag wieder funktioniert, holst Du doch auch keinen Service mehr.
Der Fritz hätte ich jetzmal vertraut, die ist ja eigentlich noch recht neu...
...sag niemals nie..
Splitter ist natürlich schon älter - messen die Telekomiker denn bis dahin?
Gute Frage, wenn das sporadisch auftritt, ist wohl weniger damit zu rechnen das da etwas gefunden wird.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
21.11.2014 um 21:32 Uhr
Hi,

wenn die Fritzbox eine Zeitüberschreitung bei PPP meldet ist das ein Telekomproblem,
maximal ein Fritzboxproblem, also nicht die internen Systeme auch noch verfummeln :o)

Und wenn es plötzlich wieder geht dann lass gut sein.
Der Anruf bei der Telekom ergibt dann sowieso nur "alles OK"
Wenn es das nächste Mal wieder hakt schau ob die Fritz wieder den Fehler meldet,
und dann gleich die Telekom anr.
(Evtl. die Fritz bzw das DSL-Modem mal für 5 Min vom Strom nehmen
und auch die Kabel am/zum Splitter mal raus und rein, falls da was instabil ist)

Gruss Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Carlss
29.11.2014 um 22:07 Uhr
Probier mal das Telefon vom Splitter zu nehmen. Bei Annex B Anschlüssen gibt es solche Probleme relativ oft.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (15)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Multimedia & Zubehör
gelöst BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (4)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...