Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DSL-Verfügbarkeitscheck

Frage Internet

Mitglied: Soldier

Soldier (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2006, aktualisiert 08.01.2007, 5851 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo, ich hab ein nicht ganz so neues Problem mit dem Verfügbarkeitscheck von DSL.

Das Problem ist, dass ich über Glasfaser vernetzt bin. Zumindest ist das die allgemeine Meinung in meiner Umgebung. Um sicher zu gehen, versuche ich, von unterschiedlichen Providern, einen Verfügbarkeitscheck zu bekommen.

Aber das ist scheinbar schwerer, als gedacht. Zumindest, wenn er der Wahrheit entsprechen soll.

Arcor sagt zu allem "Kein Problem". Telekom und 1&1 wollen erst, dass ich einen Vertrag abschließe, um dann so nett zu sein und zu testen, ob es klappt. Bei Freenet ist es nicht verfügbar.

Nun stehe ich also nach langem Suchen wieder ganz am Anfang.

1. Gibt es vielleicht einen Service, bei dem ich einfach meine Vorwahl und Rufnummer eingebe, und ich bekomme gesagt, bei welchem Anbieter diese Nummer mit DSL funktioniert??
2. Welchem Provider kann man 100% glauben, wenn er einen Verfügbarkeitscheck durchführt?
3. Wie weit ist die DSL-über-Glasfaser-Technik (Outdoor-DSLAM )
4. Hat jemand Erfahrung mit DSL über Kabelanschluss (von Kabel Deutschland) ?

...Grüße !!
Mitglied: schnagels
24.11.2006 um 19:17 Uhr
hallo,
soweit ich weiß "leihen" sich verschiedene provider wie zum beispiel 1und1, aol und freenet die dsl leitungsfrequenzen (nicht die ganze leitung) um sie für ihre dsl-prdukte zur verfügung zu stellen. und dieses "leihen" geht über carrier line sharing unternehmen. eins dieser unternehmen heißt telefonica, die machen aber nicht alle leitungen für 1und1 und so sondern nur einen teil.
die bieten einen verfügbarkeitscheck an. kannste ja mal versuchen. wenns nicht geht, dann wohnst du nicht im "telefonica bereich".

http://www.telefonica.de/internetzugang.html
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
24.11.2006 um 19:47 Uhr
Na bei T-Online.de kanst du doch nach der Rufnummer schauen ob DSL Verfügbar ist.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
24.11.2006 um 20:10 Uhr
OK. Telefonica sagt, ADSL ist verfügbar, SDSL nicht. Ist ja schonmal was.... Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: GoDoFgTa9000
24.11.2006 um 20:53 Uhr
also 1. höre nur auf T-Online, da kannste drauf vertrauen, denn die verlegen das, die
wissen wovon se reden

2. die anderen anbieter wollen einfach nur nen vertrag abschließen, und labern deshalb
das blaue vom himmel

3. wenn dsl verlegt ist, ist es mit jedem provider verfügbar

gruß Freddy
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
24.11.2006 um 22:38 Uhr
also 1. höre nur auf T-Online, da
kannste drauf vertrauen, denn die verlegen
das, die
wissen wovon se reden
*Prust* "die wissen, wovon se reden", chr, der war gut. Genau das richtige für Freitag abend.
Daneben ist es ja beim gesamten T-Konzern nicht immer ganz leicht zu sagen, was nun gerade wohin gehört. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass T-Online keine Kabel verlegt, sondern nur von andern Konzerntöchtern mietet - so wie 1u1 und Konsorten auch.

2. die anderen anbieter wollen
einfach nur nen vertrag abschließen,
und labern deshalb
das blaue vom himmel
Ah... ja. Stimmt, das von T-Offline waren ja die, die nie versuchen einem was aufzuschwätzen. Wie kommst du eigentlich auf die Idee? Arbeitest du da?


Zu dem Glasfaser noch: Vor dem Problem stand ich auch mal. Glücklicherweise in einem Studentenstädtchen mit dichter Bebauung (Plattenbauten vom allerfeinsten), d.h. es gab ziemlich viel Nachfrage, so das man sich dann eines Tages entschlossen hat, die alten Kupferkabel (die natürlich bei der Modernisierung nicht rausgerissen wurden) wieder zu reaktivieren (zumindest lautet so die Legende, und auf einmal gab's auch DSL).

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
25.11.2006 um 16:48 Uhr
Womit hängt das eigentlich zusammen, dass DSL nicht über Glasfaser läuft? Hat das was mit der Frequenzübertragung der Signale zu tun ?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
25.11.2006 um 17:19 Uhr
Womit hängt das eigentlich zusammen,
dass DSL nicht über Glasfaser
läuft?
Hallo,

das ist ähnlich wie die Frage "Warum kann ich auf meinem Monitor nicht Fernseh schauen". Vordergründig tun Fernseher und Monitor genau das gleiche, sie zeigen Bilder an. Bei genauerer Betrachtung unterscheiden sich diese Bilder dann doch ganz erheblich voneinander. Was nicht heissen soll, dass eine Schnittstelle zwischen Fernseher(/Empfänger) und Monitor nicht technsisch machbar wäre.
DSL arbeitet mit elektrischen Signalen in Frequenzen von 138 kHz bis mittlerweile 30 MHz. Natürlich könnte man die auch auf Licht aufmodulieren, aber das ist einfach eine Frage des Aufwands. Daneben ist die Infrastruktur einfach anders: Kupferadern führen tatsächlich von deinem Keller bis in die Vermittlungsstelle, und das exklusiv. Bei Glasfaser sieht's anders aus. Die endet meist in einem Verteiler auf der Strasse, und dann hat nicht jeder Nutzer seine eigene Faser. D.h. mann müsste in den Verteiler für jeden DSL-Nutzer ein DSL-Modem einbauen (für die Strecke Kasten-Keller), einen Multiplexer (auf Ethernetebene kein Problem, einfach ein Switch, DSL-Signale müssten aber anders gemischt werden) und ein Modem für die die Strecke Kasten-Vermittlungsstelle. Daneben läuft DSL einfach parallel zu der Telefonie auf der gleichen Ader, da es eine deutlich höhere Frequenz nutzt. Frequenzmultiplexen ist auf Glasfasern auch möglich, nur leider _deutlich_ aufwendiger als auf Kupfer.
Also: technisch wäre es absolut machbar, auch Kunden in Glasfaser-Gebieten DSL (oder gar was besseres) anzubieten. Aber anscheinend ist der Aufwand dafür zu gross, als dass es sich lohnen würde.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
08.01.2007 um 09:22 Uhr
Danke für die Infos.

...Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
08.01.2007 um 09:22 Uhr
Danke für die Infos.

...Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
08.01.2007 um 09:22 Uhr
Danke für die Infos.

...Grüße.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...