Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dual Boot XP erlaubt keinen Zugriff auf Domäne

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Deadwalker

Deadwalker (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2007, aktualisiert 02.07.2007, 3933 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe ein ziemlich seltsames Problem.
Wir haben hier einen Rechner mit Win XP Prof in unserer Domäne. So weit klappt auch alles wunderbar.
Nun sollte eine weitere Partition auf diesem System eingerichtet werden die ebenfalls eine Win XP Prof installation enthält.
Ok funktioniert soweit, habe dann die zweite XP Installation mit einem ANDEREN Namen an der Domäne angemeldet, der andere Name ist erforderlich da das System natürlich sonst bei gleichem Namen über unterschiedliche SIDs verfügen würde.

Meldet man sich nun bei der zweiten Partition in der Domäne an funktioniert auch alles wunderbar, aber ca. 30 Sekunden nach dem Login verfügt man über keine korrekte Verbindung mehr zur Domäne, will man dann die Domäneneinstellungen betrachten (oder ändern) sind diese ausgegraut und es erscheint die Fehlermeldung, Netzwerk nicht richtig konfiguriert oder installiert.

Ich weiß wirklich nicht was zu tun ist, kann mir jemand helfen.
Ach ja bei einem Neustart funktioniert die Domäne wieder für weitere 30 Sekunden.

Danke schonmal

Gruß deadwalker
Mitglied: Egbert
28.06.2007 um 18:39 Uhr
Wenn Du eventuell mal die Ereignisse vom Eventlog hier im Thread posten könntest dann weis man etwas mehr.
Schlagen da eventuell irgendwelche Richtlinien zu?
Sind die DNSeinstellungen wirklich richtig?
Ist es ein Unterscheid wenn Du als Domänenadmin, lokaler Benutzer oder Domänenbenutzer anmeldest?

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Deadwalker
29.06.2007 um 12:10 Uhr
Hallo Egbert,

Also im Eventlog läuft einiges schief hier mal ansgesuchte Fehler.
__________________________________________________________

System Log:

The Security System could not establish a secured connection with the server DNS/xxx-dns-xxx.xxx.xx. No authentication protocol was available.

The Service Control Manager tried to take a corrective action (Restart the service) after the unexpected termination of the Windows Management Instrumentation service, but this action failed with the following error:
An instance of the service is already running.

App Log:

ca 10x sowas in der Art

Event provider attempted to register query "select * from __InstanceOperationEvent" whose target class "__InstanceOperationEvent" does not exist. The query will be ignored.

Could not execute the following script UNC. The system cannot find the file specified.

Windows couldn't log the RSoP (Resultant Set of Policies) session status. An attempt to connect to WMI failed. No more RSoP logging will be done for this application of policy.

__________________________________________________________

Ob irgendwelche GPO's zuschlagen weiß ich nicht, könnt ich mir aber auch nicht erklären da, die andere Partition mit dem selben Image erstellt wurde und einwandfrei funktioniert.

Die DNS Einstellungen sind definitiv richtig. (30 Sekunden lang funktioniert ja alles)

Domänenadmin Login ist mir leider nicht gestattet da ich diese Domäne nicht administriere. Aber Unterschiede ob lokal oder Domänennutzer gibt es natürlich schon, als lokaler Nutzer muss ich mich ja wenn ich auf einen Netzwerkpfad in der Domäne etc will erstmal anmelden als Domänennutzer. Macht aber keinen Unterschied die Verbindung zur Domäne steigt nach 30 Sekunden aus, egal in welchem Konto.

Ich hoffe ihr könnt mich helfen, ich weiß echt nicht mehr was tun.

Gruß deadwalker
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
29.06.2007 um 13:55 Uhr
die neue Part ist sauber in die Domäne aufgenommen?

wenn ja würde ich dann in der Dom weitersuchen, eventuell sind da Procs aufgesetzt die den neuen Client abklemmen wenn er bestimmte Konditionen nicht erfüllt, das Gerät kommt dann gleich in die Quarantänezone. Was ja auch sinnvoll ist mit Rechnern von denen die Domänenbetreuer eventuell nichts wissen.


Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Deadwalker
29.06.2007 um 16:12 Uhr
Hi Egbert, ok ich werd das mal checken. Gib dir dann Montag bescheid.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Deadwalker
02.07.2007 um 16:36 Uhr
Hi Egbert,

es sieht so aus wie wenn in der Domäne alles bestens wäre, der Computer scheint sauber aufgenommen. Am besten werde ich noch mal die Partition neu aufsetzen, vielleicht hilft das Ganze.

Danke soweit für die Hilfe
Gruß Nils
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 und Dual-Boot (2)

Frage von Jochem zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Partitionen bei Dual-Boot umziehen (5)

Frage von traller zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Apple-Geräte mit Dual Boot OSXWin7 auf Windows 10 (CloneZilla) (2)

Frage von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...