Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dual Monitor unter W2k3 Terminalserver?

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

18.03.2007, aktualisiert 14.02.2008, 10663 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

unser TS hat eine ganz poplige Grafikkarte mit 1280*1024 Pixel Maximalauflösung.

Jetzt wollte ich auf einem TS-Client ein Dual Monitor System aufbauen (lokal funktioniert es schon...) in dem das Remotedesktop dargestellt wird (also z.B. 2 1024*768 Monitore= 2048*768 virtuell). Leider wird mir aber das TS-Fenster am Client mit maximal 1280 Pixel horizontal dargestellt. Warum ist das so, hat das was mit der Maximalauflösung im Server zu tun oder gibt es im RDP Beschränkungen? Hilft da dann eine bessere GK im Server?

Ratlos.
Mitglied: Weasel1969
19.03.2007 um 00:35 Uhr
Hy,

ja, es gibt Beschränkungen... kann ich dir hier nur so bestätigen, da mich dies einen Call beim M$ Support "gekostet" hat hat.

Als Alternative wurde dann folgendes eingesetzt :

http://www.hob.de/tests/tests.jsp

Gruß,

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
19.03.2007 um 08:45 Uhr
Hy,

ja, es gibt Beschränkungen... >

Kannst Du Dich noch erinnern, welche das in Bezug auf Dual Monitor waren?


Dake für den Tipp, den HOB-JAVA-Client kannte ich schon. Eigentlich müsste es mit Bordmitteln doch auch gehen? Ich werde mal testweise eine dickere Graka testen und schauen, was mir dann der TS für eine Auflösung liefert. Werde berichten.


Gruß,

Andy

Habe bei MS das gefunden, und danach müsste es doch gehen:

Erweiterungen für Auflösung und Farbe
Die Terminaldienste, die Terminalserver zugrunde liegende Technologie, unterstützen jetzt eine höhere Farbtiefe und Bildschirmauflösung. Mit der Remotedesktopverbindung kann jede Farbtiefe von 256 Farben bis True Color verwendet werden, und die Auflösung kann von 640 × 480 bis zur höchsten Auflösung betragen, die von den Anzeigegeräten des Clients unterstützt wird. Beschränkungen von Auflösung und Farbe müssen sowohl auf dem Server als auch auf dem Client aktiviert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
23.03.2007 um 22:54 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe, dann möchtest du deine RDP-Verbindung auf 2 Monitore verteilen? Falls ja, dann muss ich dich leider enttäuschen. Dieses Feature existiert unter Windows 2000, 2003 oder auch XP nicht...

Windows Vista als auch der kommende "Longhorn Server" (glaube, so wird der Nachfolger von 2003 genannt) unterstützen dieses Feature. Dafür muss "nur" der RDP-Client (aktuellste Version und 2 Bildschirme mit gleicher Auflösung) mit der Option "/span" aufgerufen werden...

Gruss, Maik
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
25.03.2007 um 14:58 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe, dann
möchtest du deine RDP-Verbindung auf 2
Monitore verteilen? Falls ja, dann muss ich
dich leider enttäuschen. Dieses Feature
existiert unter Windows 2000, 2003 oder auch
XP nicht...

Hi, auch wenn es nicht dokumentiert ist, das geht bereits. Ich komme aber nur auf 1280 Pixel horizontal, auch wenn ich am Client 2mal1024 habe, und hätte eben gerne mehr. WErde nächste Woche mit einer anderen Graka experimentieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
29.04.2007 um 21:52 Uhr
Hi, auch wenn es nicht dokumentiert ist, das
geht bereits. Ich komme aber nur auf 1280
Pixel horizontal, auch wenn ich am Client
2mal1024 habe, und hätte eben gerne
mehr. WErde nächste Woche mit einer
anderen Graka experimentieren.

Ich ahbe ein bissel imNetz gewühlt und das eine oder andere probiert, aber ich habe nichts gefunden das man eine RDP-Verbindung im Dual-Monitorbetrieb (so wie von dir beschrieben) aufbauen kann. Nur von Vista und dem Longhornserver kenne ich dieses Feature, aber nicht bei Windows XP/ Windows 2003... Hast du oder jemand anderes vielleicht ein paar mehr Informtionen dazu?

Gruss, Maik
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.04.2007 um 22:33 Uhr
Habe die ATI9250 gestern wieder raus weil oft Fehler auftraten (Bildschirm wurde dunkel und erst nach Reboot wieder brauchbar, Fehlerlog quoll über). Habe jetzt eine XFX GeForce 6200A 256MB AGP DVI/VGA/TV drin, die ist problemlos. Die ATI hab ich in eine XPHome Kiste verbaut, läuft dort auch gut, es scheint also ein Treiberproblem mit W2k3 zu sein.

Mir ist es nicht gelungen, 1920 Pixel zu bekommen, aber Dual geht wenn es der Client unterstützt, definitiv bis 1280.
Bitte warten ..
Mitglied: it-service
14.02.2008 um 11:03 Uhr
Hallo,

um Dual Monitor betreiben zu können wird die RDP Clientapplikation Ver. 6.0 benötigt.

Ich hab aber jetzt auch ein Problem. Wenn ich mich im Dualmonitor betrieb auf den Terminalserver verbinde geht zwar die Auflösung, aber ich habe eine max Farbtiefe von 8 Bit also 256 Farben und das schaut gar nicht schön aus

Ich hab beim Client die Farbtiefe auf 24 gestellt und auch im Protokoll auf den TS Server die max. Farbtiefe deaktiviert, leider ohne Erfolg.

Was könnte das denn sein???
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
gelöst Intel NUC nuc7i . Dual Monitor (3)

Frage von Archimedes zum Thema Hardware ...

Windows 7
Dell Optiplex 790 - zweiter Monitor wird nicht erkannt (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
Office 2016 Upload Center am Terminalserver deinstallieren.

Frage von Afrall zum Thema Microsoft Office ...

Windows 7
Win 7 Terminalserver (2)

Frage von Andreas-sca zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (19)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
Buffolo AccessPoint IP vergessen - herausfinden (9)

Frage von staybb zum Thema LAN, WAN, Wireless ...