Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dual View verwenden

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: volkmar

volkmar (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2005, aktualisiert 25.02.2008, 22497 Aufrufe, 15 Kommentare

Hi@all!

Ich möchte bei meinem Rechner 2 Monitore so betreiben, dass ich von einem monitor zum anderen monitor z.b. ein fenster hinüber ziehen kann.
brauch ich dazu 2 Graphikkarten oder eine mit 2 ausgänge oder gibt es eine softwarelösung bzw. was ist am besten.

ich verwende xp.

danke für eure hilfe,
volkmar
Mitglied: 8644
26.07.2005 um 15:16 Uhr
Hi,

egal, ob du mit 2 Grafikkarten oder mit einer Karte mit 2 Ausgängen arbeitest,
XP ist in der Lage das Ganze zu verwalten.
Du bekommst dann alle Einstellungsmöglichkeiten in den Eigenschaften von Anzeige
(oder so ähnlich), läßt sich ganz easy konfigurieren.

Psycho

P.S. ich glaube, der Fachbegriff ist Multimonitoring
Bitte warten ..
Mitglied: 13830
26.07.2005 um 15:38 Uhr
Was du suchst ist eine Graka die Dualhead fähig ist (ATI ab 9600 / NVidia ab 5700 / Matrox schon ewig). Pass aber auf, dass du keine Dualdisplay Karte bekommst. Die hat zwar auch zwei Ausgänge, kann aber nur ein und das Selbe bild auf zwei Monitore darstellen. Die gewünschte Funktion nennt sich dann bei NVidia Twinview (da, wo du die Auflösung einstellst auf Erweitert gehen und dann hast du auch schon entsprechende Reiter - bei ATI auch). Sollte es nicht auf Anhieb funktionieren schau mal in der Softwareverwaltung nach, ob Twinview installiert ist (wie es jetzt genau bei ATI heißt kann ich auswendig nicht sagen).

Viel Erfolg
Marc

P.S. Du kannst auch die Einstellung horizontale Monitorerweiterung (o.ä.) nehmen, nur dann müssen beide Monitore zwangsweise die Selbe Auflösung fahren - bei Twinview kannst du das getrennt regeln.
Bitte warten ..
Mitglied: volkmar
27.07.2005 um 16:18 Uhr
Hi!

Super Danke. Dann werd ich mir mal eine Graphikkarte besorgen.

lg,
Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: linux-xp25
12.04.2006 um 14:32 Uhr
Hallo!

Ich hab da auch eine Frage die eher da rein passt!

Kompliziert wie immer und deshalb suche ich "mitleidende" !!!

Ich hab eine Grafikkarte (NVIDIA Quadra NVS mit 64Mb) wo 2 TFT Monitore angeschlossen sind.
In den Grafik Einstellungen sind diese auch sichtbar und man kann auch ganz normal beide einrichten und die Konfiguration verändern.

Folgendes Problem habe ich jedoch!

Alle Applikationen wie z.B. Word oder Excel werden beim ändern von Fester auf Vollbild auch in einem Monitor vergrössert jedoch gibt es eine Applikation die über CITRIX Neighborhood Agent läuft die bei Vollbildmodus beide Monitore "ausfüllt" .

Dieses Programm soll jedoch wie alle anderen auch nur einen Bildschirm verwenden und nicht beide ausfüllen.

So hätte ich dann noch den 2. Schirm um eine andere Anwendung drauf laufen zu lassen.

Es hat schon mal geklappt aber jetzt funktioniert das leider nicht mehr.
Hat sich wohl wieder verabschiedet die Funktion!

Also wer kann mir helfen und seinen SENF dazugeben.

Danke

Nico Jurubescu
Bitte warten ..
Mitglied: volkmar
14.04.2006 um 13:35 Uhr
Hallo!

Normalerweise gibt es bei den einstellungen der graphikkarte die option: "Anwendung nur auf Bildschirm x öffnen". so oder so ähnlich müsste die Einstellung lauten. Leider bin ich nicht in der Firma um dir den genauen weg zu schreiben. wichtig aber ist, dass du den aktuellen nview desktop manager installiert hast.

lg,
volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: linux-xp25
20.04.2006 um 14:56 Uhr
Hello und Danke für die Info!

Ich hab mir das gerade angesehen und leider gibt es da überhaupt keine erweiterten Einstellungen.
Die Windows Standard Einstellungen sind zwar da aber keine speziellen für diese Grafikkarte die auch nur ähnlich klingen oder was damit zu tun haben.

Kann es vielleicht am Treiber liegen?
Ist das vielleicht eine falsche Treiberversion die ich da habe?

Da steht auch kein NVIDIA Logo und nichts verweist auf NVIDIA!!!


Gruss
Nico Jurubescu
Bitte warten ..
Mitglied: volkmar
21.04.2006 um 11:42 Uhr
Hallo!

höchst wahrscheinlich liegt es schon am Treiber. bei den Windowseinstellungen braucht man normalerweise nichts ändern.
Hier findest du den offiziellen Treiberdownload:
http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_84.26_de.html
nview Desktop manager ist inklusive.

hier die wichtigsten funktionen zu nview. Damit müsste sich auch dein problem beseitigen lassen:
http://www.nvidia.de/object/feature_nview_de.html

hier ein paar tutorials:
http://www.nvidia.de/object/nview_tutorials.html

Wichtig ist, vorher eventuelle alte Treiber deinstallieren.

lg,
Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: Onizuka
21.05.2006 um 18:14 Uhr
Ich habe den neuen Aldi Medion Pc "MD-8800" mit einer GeForce 6700 XL.
Diese gibt es ja nicht so von GeForce sondern wurde von Medion umgewandelt.

Ich möchte gerne diese Dual View Anzeige verwenden, auch nachdem ich die neuesten Treiber installiert habe, kann ich nur Klonen,Horizontal und vertikal einstellen.

Wie kann ich bei mir die Dual VIew Funktion einstellen?

Mit freundlichen Grüßen »Onizuka«
Bitte warten ..
Mitglied: volkmar
22.05.2006 um 08:59 Uhr
Hi!

Hast du die original Treiber von nvidia installiert oder nur das treiber bundle von medion? wenn ja dann schau mal unter diesem link:
http://www.grafikkarten.org/showthread-t_16148.html

mgf volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: Onizuka
22.05.2006 um 15:50 Uhr
ich habe den treiber bundle von Medion ... allerdingsa ist der thread ja auch schon etwas älter ich habe derzerit die Version 84.66 ... aber trotzdem ist dual view nicht verfügbar ...

Mit freundlichen Grüßen »Onizuka«
Bitte warten ..
Mitglied: JoeyMainhattan
12.11.2006 um 17:09 Uhr
Hi,
wollte mal fragen, ob du nun einen zweiten Monitor an GeForce 6700 xl anschliessen konntest...und wie hast du das Problem gelöst?
Grüsse

JoeyMainhattan
Bitte warten ..
Mitglied: Onizuka
15.11.2006 um 21:13 Uhr
klaro ^^

die Lösung des Problems war einfacher als man annahm.
Mein Fehler war es, den Monitor anzuschließen währen der Pc in Betrieb war.

Folge im Graka - Setup wurde nur Klonen angezeigt, trotzt beider Monitore.

die LÖSUNG war: den PC neuzustarten erst dann wurde "Dual View" verfügbar.

Derzeit habe ich nun 2 Monitore und per SCART einen TV angeschlossen.

Ich hoffe mal das andere nicht den gleichen Fehler wie ich begehen "anfangs".


Mit freundlichen Grüßen »Onizuka«
Bitte warten ..
Mitglied: chris15
21.02.2008 um 19:40 Uhr
Hallo zusammen,

da gibts doch aber auch noch ne Hardware Lösung oder, ich weis nur nicht wie das heist, denn ich bräuchte sowas auch, aber ich hab in meinem Notebook leider keine Chanche eine Garfikarte zu tauschen, ich weis leider nur nicht wie das Teil heist, vielleicht könnt ihr mir helfen.

PS: Betriebssystem ist Vista Business, und Bildschirme sind 2 x 22 Zoll Bildschirme, 1 Belinea und 1 Fujitsu - Siemens

Danke

Grüße

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: volkmar
22.02.2008 um 10:19 Uhr
Hallo,

Was du meinst ist glaub ich ein Video-Splitter. Mit einem Video-Splitter sieht man bei den Monitoren aber immer nur das selbe Bild (nur geklont!).
Wenn du einen DVI ausgang bei deinem Notebook hast, dann kann du mit einem geteiltem Kabel auch 2 separate Monitore betreiben.
Ansonsten kannst du nur einen Monitor anschliessen, sodass ein Bild auf dem Monitor angezeigt wird und das andere am Laptop-Monitor.

lg,
volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: chris15
25.02.2008 um 20:13 Uhr
Hallo Volkmar,

nein ich hab bei meinem Businessnotebook leider keinen DVI ausgang. Aber mal schaun vielleicht besorg ich mir noch ne Doking Station dann findet sich da vielleicht was.

Herzlichen Dank.

Chris
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...