Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zu dumm für Hardware bei OS 9.2

Frage Apple

Mitglied: planloser

planloser (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2004, aktualisiert 23:47 Uhr, 5032 Aufrufe, 2 Kommentare

wie installiere ich ein TCP/IP Drucker???

nochmals Guten Tag,

habe lange Probiert und gesucht, erfolglos habe ich ebenfalls die gesammten Datein mit bezeichnungen Printer (habe Englisch sprachige Version!!!) probiert, kann aber nichts öffnen da es zuordnungsfehler gibt. Da mein System für die automatische Installation von CD zu alt ist, suche ich nach manuellen weg um das Problem zu lösen.

meine Frage: Wie installiere ich richtig einen TCP / IP Drucker ohne eine externe (z.B. von CD oder Netzwerk) durchführen zu müssen? B.z.w. hatt OS ein Hardware erkennungsprofil für Netzwerke? Wo? und wie kann ich Zuordnungen korrigieren?

bin mir über mein grenzenloses Maß an unwissenheit im klaren und hoffe es finden sich Wissende...

danke schon vorher...der planlose
Mitglied: gbinquisitor
27.10.2004 um 22:59 Uhr
Halloo,

leider hast du nicht viel über die Hardware verraten (Was für einen Mac? Welchen Drucker? Einigen Modelle haben ihre Kinderkrankheiten), deshalb gehe ich mal davon aus das ein Laserdrucker mit Netzwerkkarte in einem bestehenden Netzwerk installiert werden soll. Als erstes sicherstellen, das der mac die AppleTalk auf der Netzwerkarte ausführt (stellt sich, falls kein LAN erreichbar, automatisch um auf einen vorhandenen seriellen/"LokalTalk"-Anschluss - seeeeehr lästig), Der Netzwerk-Drucker wird beim Mac in den meisten fällen über PostScript angesprochen. Diese universelle "Druckersprache" bringt der Mac als Treiber mit (heisst "L(aser)W(riter) 8" muss dann in den Systemerweiterungen auch eingeschaltet sein) und ist über "Apfel | Auswahl" zu erreichen. Beim klicken auf PS werden einem die erreichbaren PostScript-Drucker (auch ohne Treiberinstallation, es werden dann die universellen Apple-Treiber benutzt, die größtenteils kompatibel sind, jedoch Herstellerspezifische Funktionen nicht zulassen) im rechten Fenster angezeigt. einfach den gewünschten Drucker markieren, schon ist er aktiv.
Zu den Treibern: Im "Systemordner | Systemerweiterungen" gibt es einen Ordner "Druckerbeschreibungen". hier liegen die einzelnden Treiber jeweils in Form von PPD-Dateien (sehr simpel). Falls nun die Treiber-Installation per software nicht klappt, kann man evt. die Installations-Dateien entpacken (per DropStuff - StuffItExpander) und die PPD-Dateien einfach zu den anderen PPD`s kopieren. Natürlich ist noch der obligatorische Neustart nach Treiberinstallation bei OS 9 fällig.

Hoffe, das ich ein wenig helfen konnte...
Bitte warten ..
Mitglied: gbinquisitor
27.10.2004 um 23:47 Uhr
Ach so, mit dem "Apple System Profiler" lässt sich gut erkennen welche Hardware nur gefunden (eher kryptische namen) oder richtig erkannt (Gerät hat eindeutigen Namen durch Treiber) wurde.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Cent OS 6.8 Server (Hardware) konvertieren VM Hyper-V unter Windows Server 2012 R2 (6)

Frage von scout71 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Firewall
gelöst Hardware Firewall vs. Router OS (3)

Frage von PharIT zum Thema Firewall ...

Festplatten, SSD, Raid
Prüfung von HDDs - ohne installiertes OS (11)

Frage von quattroM-Techniker zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...