Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DVD Eject mit Win PE

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: Saintwolf

Saintwolf (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2013 um 13:28 Uhr, 1832 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo ich suche einen Script mit dem ich zb. über die Powershell die DVD auswerfen lassen kann. in win 7 und 8
bitte um hilfe

der Trick mit dem mediapl. geht an dieser stelle nicht.

hoffe es kann mir wer helfen danke schon mal vorab.
Mitglied: Robobob
16.10.2013, aktualisiert um 13:32 Uhr
Hallo,

$items = (New-Object -com "WMPlayer.OCX.7").cdromcollection.item(0)
$items.eject()

Funktioniert auf jeden Fall bei Win7

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xolger
16.10.2013 um 13:37 Uhr
Hallo,

http://lmgtfy.com/?q=powershell+eject+dvd

Versuchs mal mit den Unmengen von Suchergebnissen, ich denke da sollte doch was funktionieren


Gruß
Xolger
Bitte warten ..
Mitglied: Saintwolf
16.10.2013 um 13:46 Uhr
Zitat von Robobob:
Hallo,

$items = (New-Object -com "WMPlayer.OCX.7").cdromcollection.item(0)
$items.eject()

Funktioniert auf jeden Fall bei Win7

Gruß

mein ohne dem rein über script..

und gesucht hab ich schon aber die führen das leider nicht aus hab da wohl noch einen fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 16.10.2013, aktualisiert 05.12.2013
Hallo SaintWolf,
du kannst folgendes machen.
Vorraussetzung sind aber mindestens Powershell 2.0 (weiß grad nicht ob das in Windows PE integrierbar ist) und aktivierte NET-Erweiterungen im Windows PE Image.
01.
<# 
02.
----------------------------------------------------------------------- 
03.
- Function to open and close specific CD/DVD-Drive  
04.
- by @colinardo (http://www.administrator.de) 
05.
----------------------------------------------------------------------- 
06.
#> 
07.
function initCDROM() { 
08.
    [String]$SourceCode = @" 
09.
Namespace colinardo.cdrom 
10.
    Public Class MyFunctions 
11.
        Declare Function mciSendString Lib "winmm.dll" Alias "mciSendStringA" (ByVal lpszCommand As String, ByVal lpszReturnString As String, ByVal cchReturnLength As Long, ByVal hwndCallback As Long) As Long 
12.
 
13.
        Public Shared Function OpenDoor(device As String) As Long 
14.
            Dim cmd As Long = mciSendString("open " & device & " type cdaudio alias CD wait shareable", 0, 0, 0) 
15.
            If cmd <> 0 Then 
16.
                Dim cmd2 As Long = mciSendString("set CD door open", 0, 0, 0) 
17.
                mciSendString("close CD", 0, 0, 0) 
18.
                Return cmd2 
19.
            Else 
20.
                Return cmd 
21.
            End If 
22.
        End Function 
23.
        Public Shared Function CloseDoor(device As String) As Long 
24.
            Dim cmd As Long = mciSendString("open " & device & " type cdaudio alias CD wait shareable", 0, 0, 0) 
25.
            If cmd <> 0 Then 
26.
                Dim cmd2 As Long = mciSendString("set CD door closed", 0, 0, 0) 
27.
                mciSendString("close CD", 0, 0, 0) 
28.
                Return cmd2 
29.
            Else 
30.
                Return cmd 
31.
            End If 
32.
        End Function 
33.
    End Class 
34.
End Namespace 
35.
"@ 
36.
 add-type -TypeDefinition $SourceCode -Language VisualBasic 
37.
38.
 
39.
#Benutzerdefinierten .Net-Code laden (Hinweis: Die Type-Definition dar nur einmal in einer Session geladen werden) 
40.
initCDROM 
41.
 
42.
echo "Öffne das Laufwerk F:" 
43.
#Hiermit öffnet man ein Laufwerk mit dem jeweiligen Laufwerksbuchstaben 
44.
[colinardo.cdrom.MyFunctions]::OpenDoor("F:") 
45.
 
46.
echo "Schließe das Laufwerk F:" 
47.
#Hiermit schließt man ein Laufwerk mit dem jeweiligen Laufwerksbuchstaben 
48.
[colinardo.cdrom.MyFunctions]::CloseDoor("F:")
ansonsten bau dir mit AutoIT eine EXE:
Beispiel:
01.
#AutoIt3Wrapper_Change2CUI=y 
02.
if $CmdLine[0] = 2 Then 
03.
	$laufwerk =  $CmdLine[1] 
04.
	$funktion = $CmdLine[2] 
05.
	if DriveGetType($laufwerk) <> "" and ($funktion  = "open" or $funktion = "close") then 
06.
		if cdtray($laufwerk,$funktion) = 1 Then 
07.
			exit 0 
08.
		Else 
09.
			ConsoleWriteError("Unspecified Error") 
10.
			exit 1 
11.
		endif 
12.
	Else 
13.
		ConsoleWriteError("Fehler in Parametern oder Laufwerk nicht verfügbar!" & @lf & "Syntax: tray.exe [Laufwerk] [open] | [close]") 
14.
		exit 1 
15.
	EndIf 
16.
 
17.
Else 
18.
	ConsoleWriteError("Kein Laufwerksparameter angegeben!" & @lf & "Syntax: tray.exe [Laufwerk] [open] | [close]") 
19.
	exit 1 
20.
EndIf
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.10.2013 um 23:02 Uhr
Hi.

Wenn Du in Dein PE eine winzige .exe integrieren magst, dann nimm nircmd, damit geht das als Einzeiler.
nircmd cdrom open
Bitte warten ..
Mitglied: Saintwolf
17.10.2013 um 08:50 Uhr
Vielen Danke hab den Script als .ps1 gespeichert und es geht....
powershell kann man als Zusatz zu der PE in´s pack aufnehmen will das dann gleich mal testen..
noch eine frage dazu ist es bei dem Script egal wie viele LW man hat da es vorkommt das ein PC 2 LW hat, hoffe dann öffnen sich beide.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.10.2013, aktualisiert um 09:17 Uhr
Zitat von Saintwolf:
powershell kann man als Zusatz zu der PE in´s pack aufnehmen will das dann gleich mal testen..
Das weis ich, aber PS Version 2.0 lässt sich anscheinend nicht integrieren.
noch eine frage dazu ist es bei dem Script egal wie viele LW man hat da es vorkommt das ein PC 2 LW hat, hoffe dann öffnen
sich beide.
Dafür muss man eine andere Funktion namens "MCISendCommand" mit erweiterten Parametern nutzen. Werde das hier noch posten..

Denke das du aber um ein Utility nicht herumkommen wirst...
Aber das sollte ja kein Problem darstellen..

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Saintwolf
17.10.2013 um 18:02 Uhr
hi Uwe hab nun deinen script testen können unterm normalem Win pc geht es super, wenn ich dann mit der pe mit Powershell starte.den ich auf die PE-CD copiert habe, wird der script ausgeführt allerdings ohne das sich das LW bewegt ....
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.10.2013 um 18:05 Uhr
Zitat von Saintwolf:
hi Uwe hab nun deinen script testen können unterm normalem Win pc geht es super, wenn ich dann mit der pe mit Powershell
starte.den ich auf die PE-CD copiert habe, wird der script ausgeführt allerdings ohne das sich das LW bewegt ....
Wie ich oben bereits geschrieben habe liegt das daran das auf einer Windows PE CD nur Powershell 1.0 geht .... und das Script erfordert leider mind. Powershell 2.0 !
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.10.2013 um 19:12 Uhr
Falls es noch jemand benötigt ...habe die Funktion zum öffnen und schließen bestimmter Laufwerke via Powershell oben aktualisiert.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst 1:1 Kopie einer bootfähigen CF-Card mit Win embedded (7)

Frage von ben1310 zum Thema Windows Installation ...

Windows Netzwerk
Ktpass für Anmeldung von LAMP an Win-Domäne (Verständnisfrage)

Frage von pablovic zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...