Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DVD-RAM wird nicht erkannt

Frage Multimedia Video & Streaming

Mitglied: 15187

15187 (Level 2)

08.01.2006, aktualisiert 31.07.2007, 12216 Aufrufe, 3 Kommentare

ich glaub ich bin ein Schussel...

Ich hab mir eine Panasonic DVD-RAM (Video-Recording, Typ 4) gekauft und glaubte tatsächlich, ich könne sie im Laptop verwenden. Dieser kann natürlich DVD-Ram schreiben und lesen, aber kann es sein, dass die Video-Recordings NUR in Video-Recordern laufen? Ich dachte, dieses Attribut würde nur soviel heißen wie "AUCH dafür geeignet".

Ich hätte wohl besser eine für DATA gekauft, aber das war mir im Geschäft echt nicht aufgefallen. Halt erst, als ich sie ausgepackt hatte...

Oder geht sie doch und ich weiß bloß nicht wie? Beim Löschen, mit Nero 6.6 geht der Fortschrittsbalken auf 100%, und danach wird der Rohling ausgeworfen. Anschließend funktioniert er aber genauso wenig wie vorher

Kann mir jemand helfen?

gruß,
tc
Mitglied: Lemmy59
08.01.2006 um 20:53 Uhr
Guten Abend,

woher soll der Rechner wissen das es eine DVD RAM ist und keine DVD RW ?
Egal, grundsätzlich sollten alle DVD RAM beschrieben werden können von jedem guten
RAM Writer oder DVD RAM Recorder. ( Das Schreibformat einiger Recorder ist allerdings
bei PCs nicht immer lesbar )
Eine neutrale neue DVD RAM initialisiert man wie ein Laufwerk ( Man kann sie nicht finalisieren wie eine normale DVD !! )
Also von Nero ( möglichst Version ab 6.6 oder besser 7.x ) den guten InCD installieren, neu starten und dann gibt´s ein Tray Icon Nero InCD, anklicken, DVD RAM formatieren und das LW
ganz normal wie ein LW benutzen.

Schoenen Abend noch
Lemmy 59
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
08.01.2006 um 23:55 Uhr
InCD... ja, das dacht ich mir schon irgendwie. Ich hatte nur Zweifel, weil ich glaubte, das sei, um RW wie ein RAM-Laufwerk benutzen zu können. OK, dann probier ich das mal aus.

Vielen Dank

gruß,
tc
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
31.07.2007 um 07:40 Uhr
Hi Lemmy59

Ich danke dir tausendmal für den Tipp "finalisieren".
Habe seit über einem Jahr einen SONY Festplattenrecorder und war nach einem Praxistest immer der Meinung, dass ich die auf DVD gebrannten Filme nicht auf dem PC anschauen kann. Zumal mir der Verkäufer damals noch erzählt hatte, dass die Filme aus Copyright-Gründen nicht auf den PC transferiert werden können.
Warum beim Test damals die Finalisieren-Aufforderung nicht angezeigt wurde ist unklar. Jedenfalls habe ich Gestern Abend gleich ma nen Test gemacht und Bingo: die erstellte DVD kann problemlos auf dem PC angeschaut werden.

Sonnige Grüsse
drop
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Takt wird nicht Richtig erkannt obwohl XMP 2.0 Profil Geladen Ist (6)

Frage von Interception zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Virtualisierung
gelöst VMWare ESXi 6.5 externe Festplatte wird nicht erkannt unter USB 3.0 (5)

Frage von freshman2017 zum Thema Virtualisierung ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Humor (lol)
Aktuell keine IT Probleme (20)

Frage von lordofremixes zum Thema Humor (lol) ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...