Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DVD in Videofile konvertieren - Emfohlene Formate?

Frage Multimedia

Mitglied: chas0rde

chas0rde (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2009, aktualisiert 09:14 Uhr, 4533 Aufrufe, 5 Kommentare

Welches Format bietet sich an um DVDs verlustfrei und inkl. Sprachen und wenn möglich Kapitelmarken auf der Platte abzulegen?

Hallo
ich suche nach einem Format, mit dem ich auf Festplatte DVDs (z.B. zum Schauen auf dem Flug) ablegen kann.

Meine Anforderungen sind wie folgt:

- Endergebnis ist eine Datei (kein ISO Image oder so ;) )
- Gute Kompression (vllt h264?)
- Alle Sprachen mit drin
- Wenn mögl auch Kapitelmarken

Quasi also ein ISO Image der DVD in besserer Kompression.

Abspielbar soll das ganze nach Möglichkeit mit VLC sein, was aber ja vermutlich kein Problem ist.

Wie groß würden die Dateien im Schnitt dann ausfallen? (Bei meinetwegen 6GB/DVD)

Gruß chaser

PS: Nett wäre noch ein Tipp für ein Tool, welches das Ergebnis dann komfortabel herbeiführen lässt
Mitglied: 74457
28.07.2009 um 10:14 Uhr
Hallo Chaser,

bei allen deinen Ansprüchen, fällt mir nur eine Variante ein.
Sagt dir CloneDVD was? Damit kannst du die DVD auf die Platte kopieren und dabei auch komprimieren, die Größe bestimmst du selber über einen Schieberegler. Umso kleiner um so schlechter die Qualität. Wobei CloneDVD relativ gut komprimiert. Und wenn es unbedingt eine Datei werden soll, kannst du diese mit Clone DVD auch gleich erstellen!

Und darf ich fragen warum alle Sprachen? Deutsch und eventuell Englisch leuchten noch ein, aber warum zum Beispiel Spanisch oder Italienisch, usw.?


Mit freundlichen Grüßen Chrischy
Bitte warten ..
Mitglied: chas0rde
28.07.2009 um 10:36 Uhr
Hallo
also mit alle Sprachen meinte ich eigentlich nur das ich die Möglichkeit habe ;)
Sprachen, derer ich nicht mächtig bin würde ich natürlich nicht mitnehmen.

Zum Thema Kompression:
Mit möglichst klein meine ich eigentlich nicht das die Datei möglichst klein wird im Vergleich zur DVD Kodierung.
CloneDVD verkleinert ja mit Verlust, was ich möglichst weitgehend vermeiden wollte.
Ich will also quasi die Qualität erhalten, aber wenn möglich ein wenig kleinere Dateien.
Verlust hat man warsch ja eh ein wenig, aber halt möglichst wenig.

DVD hat ja schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und morderne Codecs müssten doch schon besser komprimieren.

Ich hatte an sowas gedacht wie MKV Container mit h264 Codierung oder so...

Vor allem auf dem Notebook könnte man so ein wenig Speicher einsparen ohne dabei auf die Bildqualität verzichten zu müssen.

LG
chaser
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
28.07.2009 um 12:18 Uhr
Zitat von chas0rde:> Ich will also quasi die Qualität erhalten, aber wenn möglich ein wenig kleinere Dateien
Ja ja, da ist immer so.
Wenn du auf das Menü verzichten kannst, nimm mp4, damit habe ich gute Erfahrung gemacht.
Gute Qualität, kleine Datei.
Tool: http://super.softonic.de/
Bitte warten ..
Mitglied: chas0rde
28.07.2009 um 12:26 Uhr
Hallo
also Menü ist mir eigentlich egal...Kapitelmarken wären nice to have aber nicht unbedingt nötig
wichtig ist also nur mehrere Sprachen + Quali erhalten.

also mp4 / mkv als container + h264 oder so...?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
28.07.2009 um 12:41 Uhr
Der Vorteil ist, du kannst mit mp4 das Video selbst zu h.264 machen und den Ton zu mp3.
Das erhält die Qualität bei kleiner Datei.
http://de.wikipedia.org/wiki/MP4
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server
gelöst SQL-Tabelle portieren und dabei Daten konvertieren (1)

Frage von menace zum Thema Server ...

Windows 10
DVD-Laufwerk auf einmal verschwunden (19)

Frage von Swister zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 auf SSD installieren von Recovery DVD (2)

Frage von Trobler zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...