Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DVI Probleme

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Peitsche

Peitsche (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2006, aktualisiert 25.05.2007, 17853 Aufrufe, 7 Kommentare

gibt es verschiedene DVI Kabel und wieso werden.....

Hallo,

folgendes...

Habe einen HP T3181 Computer und einen SyncMaster 930BF. Dieser funktioniert nur über VGA. Selbst mit der Treiberinstallation des SyncMaster930 BF (Digital Treiber) kein Erfolg über DVI.

Kabeltausch, ohne Erfolg.
Grafikkarte getauscht, ohne Erfolg.

Einen SiemensFujitsu W19-1 TFT an meinen HP Computer angeschlossen PERFEKT, sowohl VGA als auch DVI.

Meinen SyncMaster 930BF untern Arm, in den Laden zurück dort an 3 verschiedene Computer via DVI dran, PERFEKT, klappt

Der HP Rechner, keinerlei Probleme, keine Minidumps, keine Abstürze, nichts.... nur keine möglichkeit über DVI mit einem SyncMaster 930BF

Kann sich einer einen Reim darauf machen.

Grafikkarten Treiber alle O.K. und immer die aktuellsten.

Habe sowohl eine Nvidia und eine ATI Graka getestet.
Nvidia 6600 von MSI PCI-EX, und eine ATI X1600XT von ExpertVision PCI-EX

könnte es daran das z.b. die mitgelieferten Kabel des SyncMaster930BF nicht die volle belegung haben??? obwohl die des Siemens W19-1 auch keine Vollbelegung besitzen aber dort die DVI Anbindung zum Rechner klappt.
Mitglied: Stoffer
21.03.2006 um 19:12 Uhr
Hi,

also ich kann mal soviel dazu sagen, dass es immer besser ist das mitgelieferte Kabel das
TFT-Monitors zu benutzen, also Hersteller eigene Kabel.

Tatsächlich haben viele Hersteller unterschiedliche Pin-Belegungen des DVI-Steckers.
So kann es manchmal schon vorkommen, dass das ein oder andere Kabel nicht mit jedem Monitor funktioniert.
Weil die Monitore dann auf anderen Pins Signale erwarten und
kein Bild darstellen.

Mfg Stoffer
Bitte warten ..
Mitglied: Peitsche
23.03.2006 um 13:17 Uhr
hmm, O.K. . Aber da steckt das Problem drin. mit dem Original Kabel von Samsung klappte es nicht und mit Kabel des Siemens W19-1, samt Monitor klappte es auf anhieb....

Leider hatte ich kein Vollbelegtes Kabel zur Hand...
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
25.03.2006 um 12:06 Uhr
Lieber Stoffer
Das stimmt so nicht!
Es gibt 2 DVI-Kabel: jenes mit und jenes ohne Analogsignal!! Alles Andere ist Standard!
1) Kabel ohne Analogsignal (am DVI-Stecker 1 oder 2 Kreuzartig angeordnete Pinkombinationen)
-> von DVI-Grafikkarte zu DVI-Monitor kein Problem
-> von on DVI-Grafikkarte zu VGA-Monitor über Adapter DVI-to-VGA: geht nicht!
-> von DVI-Grafikkarte zu Monitor mit DVI-Stecker, der aber nur VGA-Eingang hat (Polen-Billiglösung- GIBTS!!) geht nicht!!!
-> Von VGA-Grafikkarte über VGA-to-DVI Adapter an DVI-Monitor: geht nicht

2) Kabel mit Analogsignal
-> alle oben genannten Kombinationen gehen.

Die häufigste Ursache des Problems :
1) bei Videokarten mit mehreren VGA oder DVI und sep. VGA-Ausgang:
Der DVI-Ausgang muss über den Treiber aktiviert werden! Bei Dualbootinstallationen oder VM-Ware gibts regelmässige Probleme, dass nach einem Wechsel ins andere OS nichts mehr geht und das Bild an iener Schnittstelle anliegt, die man grad nicht angeschlossen hat..
Notlösung: alle Treiber entfernen , im BIOS default einstellungen und dann schön von Vorne anfangen (zu Beginn lädt OS dann den Default VGA-Treiber: sieht scheusslich aus, aber man hat wenigstens Bild..)
Alternativ: bei XP mit F8 im Wiederherstellungsmodus starten und arbeiten ausführen, bei Linux X nicht starten und auf der Konsole bleiben (CTRL-ALT-F1)

2) Bei Boards mit Intel-Chipsatz 845, 855 oder 915 mit Onboard Grafiktreiber:
Die Tastenkombination CTRL-ALT S oder CTRL-ALT-C wirkt oft wunder und reseted die Steuerung des Framegrabbers!! Wer den neusten Intel-Treiber für die Grafik installiert hat , kann anstelle des Genannten die Kombinationen CTRL-ALT-F1 bis F4 durchprobieren (bitte zwischendrin warten), dies schaltet alle virtuellen Videoausgänge des Chipsatzes einmal durch und reseted ebenso: VGA, DVI, LVDS, S-VIDEO

Hinweis für Deutsche Tastaturen: CTRL heisst bei Euch (glaub ich) STRNG (Warum eigentlich?)

!!!!!!!!!Gottes Lohn für IT-Administratoren: Bewertungspunkte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Peitsche
05.04.2006 um 17:44 Uhr
(Polen-Billiglösung- GIBTS!!) geht



^^Dein Zitat, leider völlig Unpassend!! (
Bitte warten ..
Mitglied: Hondafreund
07.04.2006 um 11:56 Uhr
Es heißt STRG, weil STRG für "STeueRunG" steht - genau wie im englischen CTRL für "ConTRoL" steht...
Am besten finde ich, wenn ein Kunde die Taste als "String"-Taste bezeichnet...
Denen erkläre ich dann immer, das die "Any-Key"-Taste (kommt von 'Press any key') die Space Taste ist, deshalb steht da auch nichts drauf :D
Bitte warten ..
Mitglied: Peitsche
23.05.2007 um 14:33 Uhr
Hauptsache dein Honda ist frisch lackiert.... und wie weit ist der Motoreinbau bei deiner Partnerin?

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Hondafreund
25.05.2007 um 14:59 Uhr
Jo,
wir haben den Motor verbaut, jetzt muss nur noch die Lackierung fertig werden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
gelöst Problem: DVI zu VGA (8)

Frage von Protected zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Grafikkarten & Monitore
DVI an HP Dockingstation geht plötzlich nicht mehr (2)

Frage von crack24 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst Suche Grafikkarte für 3 Monitore mit 2 mal DVI und 1 mal HDMI (10)

Frage von FA-jka zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Probleme mit Serververbindung (5)

Frage von Enriqe zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...