Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DWL G700AP mit Speedport W700V über Wlan verbinden?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Biker1602

Biker1602 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2007, aktualisiert 15.10.2007, 16158 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo
Ich habe einen Speedport W 700V mit dem ich über DSL ins Internet gehe. An dem Speedport habe ich zwei Rechner über Lan an den PC angeschlossen. DHCP habe ich ausgeschaltet und der Box eine feste IP 192.168.100.1 Sub 255.255.255.0
Des weitern habe ich einen AP D-Link DWL G700AP den ich an einer DBox angeschlossen habe. Ich möchte jetzt gerne das die beiden über WLan kommunizieren aber ich bekomme keine Verbindung.
Ich habe dann versucht an einen der beiden Rechner der eine WLan Karte hat mit dem AP zu verbinden das hat auch funktioniert ich bin auf den AP gekommen und auf DBox in der Hoffnung das ich über das Lan Kabel vom PC zum Router ins Netz komme. Aber obwohl alle Geräte im gleichen Netz befinden komme ich wenn ich im Internet bin nicht mehr auf die Box sobald ich den Netzwerkstecker am PC Abziehe komme ich wieder über die WLan Verbindung auf die Box und demzufolge auch auf den AP.
Kann mir da jemand helfen?
Mitglied: aqui
10.10.2007 um 13:54 Uhr
Die Dbox mit dem AP ans WLAN zu kopplen ist so technisch nicht möglich, denn das lässt der IEEE 802.11 WLAN Standard nicht zu !
Einzige Ausnahme ist der AP lässt sich in den sog. WLAN Client Modus im Setup einstellen. Dann wäre dies problemlos möglich.
Der Siemens 108 Repeater und einzelne andere APs können so etwas z.B., damit ließe sich dann die DBox direkt in das WLAN hängen und daruf zugreifen. Leider hast du beim Kauf (wie so oft) wohl nicht auf die Features des Dlink geachtet sonst hättest du dir sicher einen anderen AP gekauft

Die 2te von dir beschriebene Möglichkeit funktioniert auch problemlos allerdings dürfen dann niemals alle Geräte in einem Netz sein sondern du musst mit dem PC der dBox im LAN über WLAN verbindet, routen.
Dein Szenario sollte dann so aussehen:

9980a1f5ae5c06d5b80ceb62e530c4d5-dbox - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie das richtig einzurichten ist kannst du in diesem Tutorial genau nachlesen:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

Ein paar Punkte dazu gibt es allerdings zu beachten:
Der Speedport 700V gehört leider zu den doofen und primitven DSL Routern die keine statischen Routen supporten. Du fällst also in die Rubrik die das Tutorial aber unten beschreibt mit den Routern die statische Routen nicht supporten.
Du schaltets dann lediglich die Internetverbindungsfreigabe (ICS) auf dem LAN Interface des PCs ein und damit sollte dein Netz dann auch mit Speedport funktionieren !
Bitte warten ..
Mitglied: Biker1602
10.10.2007 um 18:11 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort aber ich muß da noch mal eine zweite Frage stellen.
Diese ganze Geschichte habe ich schon mal durch und zwar mit zwei Fritz Boxen eine 7170 mit der bin ich ins Netz gegangen mit der Anderen eine Fritz Fon Wlan war mit der Dbox über Lan verbunden.
Bei der 7170 habe ich bei Repater auf WDS aktiviert und auf Basis gestellt Die Fritz Fon auf Repater und die Mac Adresse von der Basis eingegeben.
In diesem Netzwerk sind 5 Rechner über WLan verbunden und alle im gleichen Netz. Ich kann von jedem Rechner auf die DBox zugreifen und ins Internet komme ich mit der DBox2 auch. Wieso ist da so ein großer Unterschied das es bei der anderen Variante nicht geht obwohl ich beim AP von Dlink auch so viele Einstellungen vornehmen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.10.2007 um 21:17 Uhr
Eigentlich ist das technisch nicht möglich ! Vermutlich arbeitet aber eine der FBs im WLAN Client Mode oder supportet den parallel. Anders ist es nicht zuerklären. Der WDS Modus stellt lediglich eine Reichweitenerhöhung ausschliesslich für WLAN Clients dar niemals aber für LAN attachte Systeme. Scheinbar unterstützt die FB dann irgendwie einen WLAN Client Modus.
Das kann man aber nur vermuten oder raten ohne genau in die Konfig der Box gesehen zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Biker1602
11.10.2007 um 06:41 Uhr
Ja die sind ja auch alle über WLan verbunden außer die DBox die ist mit Lan an der FritzBox Fon WLan verbunden. So wollte ich das ja auch bei der anderen Geschichte machen DBox an DWL G700AP und der sollte dann über WLan eine Verbindung zum Speedport aufbauen und dann ins Internet und das ging halt nicht
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.10.2007 um 17:42 Uhr
...was ja auch normal ist denn der Dlink kann wie gesagt nicht als WLAN Client arbeiten und damit ist das dann zum Scheitern verurteilt.
Ein Siemens Repeater 108, oder der Airlive AP2500 oder wenns denn unbedingt Dlink sein muss der DWL-G810 leisten sowas problemlos
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.10.2007 um 19:30 Uhr
Wars das jetzt ? Wenn ja, bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Netgear dg632b mit Speedport W723V verbinden
gelöst Frage von wollviehRouter & Routing5 Kommentare

Hallo Community, wir wollen einen Netgear dg632b mit einem Speedport W723V verbindenfinden leider keine Lösung, Software ist aktualisiert! Ist ...

LAN, WAN, Wireless
Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden
gelöst Frage von MobilfunkPapstLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Mein Handy kann sich nicht mit unserem WLAN-Router verbinden. Es handelt sich hierbei um eine Vodafone Easybox 802. Das ...

LAN, WAN, Wireless
AP über WLAN verbinden
gelöst Frage von moses-southLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Einen wunderschönen guten Tag zusammen Folgende Situation: Es geht um ein Privathaushalt mit 3 Stockwerken. Der Router (Telekom, genaues ...

Windows Netzwerk
WLAN vor der Anmeldung verbinden
gelöst Frage von get-commandWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo Forum, bin neu hier und habe gleich eins, zwei Fragen :-) Frage1: Ich möchte ein Laptop (Win 7) ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 12 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 16 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 16 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 19 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...