Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sind dyn. Volumes zuverlässiger als Basisdatenträger?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

15.05.2006, aktualisiert 16.05.2006, 3744 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bei der Durchsicht meiner Supportnotizen fällt mir auf, dass bis jetzt kein dyn. Volume unter W2k3S seinen Geist aufgegeben hat, aber doch einige Basisdatenträger. Ich nehme die dyn. Vol. seit etwa einem Jahr, meist weil gespiegelt werden soll. Sonst sind sie ja eher unpraktisch, weil man mit den meisten Tools nicht zugreifen kann.

Ist das Zufall oder wer hat Zahlen dazu?

Danke!
Mitglied: Kosh
15.05.2006 um 14:30 Uhr
Sorry aber ich glaub ich komm da jetzt nicht ganz mit.

Ich dachte immer:

Basisdatenträger = Logische Festplatte

Dynamischer Datenträger = Fesplattenverbund (Software RAID)

Sprich ich mache zB aus 2 80GB Basisdatenträgern 1 dynamischen Raid 1 Datenträger mit 80GB Speicherplatz.

ergo: dynamische Datenträger = sicherer aber leichter performanceverlust da die RAID-funktion von der CPU übernommen wird.

Wobei ich aber gerade im Serverbereich von Host-based bzw. Software RAID abstand nehme und eigene RAID-controller mit Pufferspeicher und CPU nehme.
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
15.05.2006 um 15:34 Uhr
hi,

dynamische datenträger haben mit raid nichts zu tun. allerdings ist darunter ein raid (alles bis auf 0) mehr als empfehlenswert... google hilft...


gruß torsten
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
15.05.2006 um 16:59 Uhr
Sorry aber ich glaub ich komm da jetzt nicht
ganz mit.

Ich dachte immer:

Basisdatenträger = Logische Festplatte

Dynamischer Datenträger =
Fesplattenverbund (Software RAID)

Nicht ganz. Ein dyn. Vol. hat nichts mit RAID zu tun, und man kann auch eine einzige Platte in dyn. verwandeln. Wenn man aber den Software RAID von W2k3S nutzen will, muss man das ganze in dyn. Vol. umwandeln. Diese lassen sich auch recht elegant erweitern, z.B. um eine weitere Festplatte ohne dass sich logisch was ändert.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
16.05.2006 um 07:17 Uhr
Tja man lernt eben nie aus : )

grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Was sind Basisdatenträger (3)

Frage von 131944 zum Thema Windows 7 ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst VLAN herstellerübergreifend zuverlässig? (6)

Frage von Winfried-HH zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 7
Basisdatenträger in Dynamischen Konvertieren (6)

Frage von 131944 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...