Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dynamische Änderung des ersten Datensatzes einer Abfrage per VBA

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: stevensqwe

stevensqwe (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2010, aktualisiert 22:48 Uhr, 7559 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi!
Habe gerade Schwierigkeiten, eine Abfrage von mir zur Anzeige als Pivot Chart vorzubereiten. Durch meine Abfrage habe ich bereits die Daten für eine Wochenperiode herausgefiltert, muss allerdings noch den Aufsatzpunkt auf den Wochenanfang beziehen und nicht auf den vorherigen Datenpunkt, wofür ich den ersten Datensatz ändern muss, Leider bekomme ich einen Laufzeitfehler 3027, Aktulaisierennicht möglich, Datenbank oder Objekt schreibgeschützt. Könnt Ihr mir helfen?

Abfrageergebnis von Q_PivotRowNum:

RowNum StartDate StartTime EndDate EndTime PhaseLength LyoTasks
1 17.01.2010 23:00 18.01.2010 02:50 3:50 Waiting
2 18.01.2010 02:50 18.01.2010 06:00 3:10 Phase1
3 ...

Nun versuche ich, das StartDate auf den 18.01.2010 und die StartTime auf 00:00 zu setzen ud entsprechend die PhaseLength auf 2:50h...

Sub Q_PivotRowNum_change()
Dim db As DAO.Database
Dim rst As DAO.Recordset
Dim strSQL As String


Set db = Application.CurrentDb
strSQL = "SELECT * FROM Q_PivotRowNum"
Set rst = db.OpenRecordset(strSQL, dbOpenDynaset)
rst.MoveFirst

If rst.NoMatch = True Then
MsgBox "K nicht gefunden"

Else

rst.Edit
rst.Fields("StartDate") = "18.01.2010"
rst.Fields("StartTime") = "00:00"
rst.Fields("PhaseLength") = "02:50"
rst.Update

End If

rst.Close
Set rst = Nothing
Set db = Nothing
End Sub

Warum bekomme ich hier den Laufzeitfehler 3027 und wie kann ich die Abfrage oder den Code ändern, um den ersten Datensatz zu ändern (und dann die Abfrage als PivotChart ausgeben zu können)?

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Schönen Gruß,
stevens
Mitglied: SlainteMhath
24.03.2010 um 08:13 Uhr
Moin,

was Laufzeitfehler 3027 genau aussagt weis ich jetzt zwar nicht (bissl text wäre noch schön gewesen *g*), aber ich nehme an, das dein Recordset nicht "Updateable" ist.

Um das zu umgehen, musst Du

1) den zu ändernden Datensatz eindeutig identifizieren (Primary Key)
und
2) dann den Satz in der Original TABELLE ändern.

Abgesehn davon würde ich aus
01.
SELECT * FROM Q_PivotRowNum
ein
01.
SELECT TOP 1 * FROM Q_PivotRowNum ORDER BY ... DESC/ASC
machen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
24.03.2010 um 08:15 Uhr
Hallo stevensqwe!

Also, nach meinem Verständnis kann eine Abfrage-Tabelle die bereits anhand bestimmter Kriterien erstellt wurde, nicht überschrieben werden. Von daher, würde ich die Abfrage in eine neue normale Tabelle kopieren und diese Tabelle entsprechend bearbeiten.

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: stevensqwe
24.03.2010 um 11:57 Uhr
Herzlichen Dank Euch beiden!

Werde dies bei zukünftigen Datenmanipulationen per VBA dann auch so machen!

Für mein Problem hier habe ich festgestellt, dass ich versuche mit Kanonen auf Spatzen zu schießen: Hab eine Lösung gefunden, das gleiche über eine Abfrage zu erreichen:
Modifiziere hiermit den Aufsatzpunkt des ersten Datensatzes und belasse den Rest der Tabelle gleich...

SELECT T.RowNum, #01/18/2010# AS StartDate, #00:00# as StartTime, T.EndDate, T.EndTime, CDbl(T.EndDate+T.EndTime-StartDate-StartTime)*24 AS PhaseLength,T.LyoTasks,T.LotNumber, T.LyoNr
FROM Q_PivotRowNum AS T
WHERE T.StartDate < #01/18/2010#
UNION SELECT *
FROM Q_PivotRowNum AS T
WHERE T.StartDate >= #01/18/2010#;

Schönen Gruß und Danke für Eure Hilfe!
stevens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst VBA Excel Recordset - Abfrage auf SQL-Server (4)

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...