Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dynamisches Gateway

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Combatcookie

Combatcookie (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 2386 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo allezusammen, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe das ich soweit alles richtig gemacht hab ;) und joa dann hoffe ich natürlich auch das mir schnell mit meinen Problemen geholfen werden kann.

Einleitung: Ich soll im Rahmen eines Testaufbaues eine Domäne mit einer Subdomäne einrichten. Die beiden Domain Controller der Subdomäne sollen redundant sein. Ich habe auf den beiden Sub-Domänencontroller Routing und RAS installiert da die DNS-Anfragen der Clients ja an den DNS-Server weitergeleitet werden sollen und mein übergeordnetes Netz die Adresse 192.168.99.x hat und meine Subdomäne 192.168.100.x .

Problem: Doch wenn ich einen Router verwende trage ich ja normalerweise ein Standard Gateway ein bzw. lasse mir dies mit vom DHCP übertragen - ebenfalls konfiguriert. Doch wie mache ich das jetzt wenn einer der beiden DC's ausfällt und bei meinem Client genau dieser DC's aber als Standardgateway eingetragen ist? Eigentlich sollte es doch eine Möglichkeit geben das der andere Domain Controller einspringt und das Routen übernimmt.

Mit freundlichen Grüßen Jan

Hoffe ich habe meine Frage einigermaßen verständlich erklärt.


3e183da4b3ad28e0b346ce1daafc4f7c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: 2hard4you
18.01.2010 um 19:23 Uhr
Moin,

wo sitzt auf Deiner Zeichnung der Router und warum vergeben S2 und S3 beide per DHCP Adressen?

Der Einfachheit halber würde ich S2 & S3 zu einem Cluster zusammenfassen...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Combatcookie
18.01.2010 um 19:43 Uhr
Ich dachte eigentlich stellen S2 und S3 hier die "Router" dar den sie sollen ja die Anfragen von den Clients im bezug auf DNS ja an den S1 weiterleiten und da sich ja das Netzwerkinterface von S1 und S2 bzw. 3 in einem anderen Netz befindet, oder brauch ich dazu keine Routing und RAS?
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
18.01.2010 um 19:53 Uhr
Moin

also ich bin nicht so der Netzwerkhai - aber m.E. würde einfach reichen, wenn der DNS von S2 und S3 auf den DNS von S1 zeigt und dort als subdomain registriert ist.

S1 = domain.local

S2/S3 = sub.domain.local

Ende

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.01.2010 um 19:55 Uhr
Hallo,

Ich dachte eigentlich stellen S2 und S3 hier die "Router" dar
Gut, wo sind dann die Server?

den sie sollen ja die Anfragen von den Clients im bezug
auf DNS ja an den S1 weiterleiten und da sich ja das Netzwerkinterface von S1 und S2 bzw. 3 in einem anderen Netz befindet, oder
brauch ich dazu keine Routing und RAS?
RAS? Nein. Routing, Ja

Ein Server muss nicht zwangsweise auch Routing und / oder RAS machen. Aber dafür ist ein Router fast immer kein echter Server.

Muss eine Sub-Domäne in einem anderen IP Netz sein?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: dog
18.01.2010 um 21:01 Uhr
Da DNS praktisch immer (eine wichtige Ausnahme) rekursiv arbeitet ist mir nicht ganz klar wie du auf die Idee mit Routing/RAS gekommen bist.

Deiner Zeichnung nach befinden sich die Server bereits in beiden Subnetzen und ein Client wird immer nur seinen direkt eingetragenen Server fragen, der dass dann rekursiv weiter auflöst. Das ist ein ganz einfaches System der Lastreduzierung.

Doch wie mache ich das jetzt wenn einer der beiden DC's ausfällt und bei meinem Client genau dieser DC's aber als Standardgateway eingetragen ist?

In der Praxis mit VRRP
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Dieser Thread beschreibt ein paar Tips zu VRRP:

http://www.administrator.de/forum/dsl-failover-%c3%bcber-standorte-hinw ...

Wiess nicht ob dog es damals so umgesetzt hat
Bitte warten ..
Mitglied: dog
18.01.2010 um 22:34 Uhr
Ich bin (noch) im öffentlichen Sektor, da mahlen die Mühlen immer etwas langsamer, dafür aber auch gern mal rückwärts :|
Aber ich bleibe dran...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
DNS
IPv6 und dynamisches DNS (3)

Frage von ukulele-7 zum Thema DNS ...

UMTS, EDGE & GPRS
gelöst PC als Gateway mit zentralem Internetanschluss via Mobilfunk (6)

Frage von donnyS73lb zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Firewall
gelöst Gibt es ein fertiges Web-Tunnel-Gateway? (27)

Frage von StefanKittel zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...