Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dyndns gleich dyndnds?

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: tetz10

tetz10 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2010 um 19:15 Uhr, 3352 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
habe wiederholt Probleme mit dyndns: mal bricht die VPN-Verbidung ab, mal lassen sich einzelne Adressen nicht anpingen. Und bei diesen Versuchen ist mir aufgefallen das ein ping auf name.dyndns.org ebenso funktioniert wie name. dyndnds.org. Ebenso funktioniert mal der ping auf namex.dyndnds.org (also falsch geschrieben!). Hat jemand ähnliche „Erfahrungen“ oder eine Erklärung dafür?
Gruß,
tetz
Mitglied: Berrnd
07.09.2010 um 19:22 Uhr
Hi,

evtl. hat den "Name falsch geschrieben" ja ein anderer User registriert...

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
07.09.2010 um 20:18 Uhr
eventuell auch dns hijacking durch den provider.....
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
07.09.2010 um 21:12 Uhr
Hallo,

Einfach mal bei utrace.de die beiden Domain Namen eingeben.
Dann siehst du wieso der Ping auf beide Adressen funktioniert. Es gibt schlicht und ergreifend beide domain Eintraege.
Wieso es denn falschen Namen gibt, kannst ja mal beim inhaber nachfragen.

Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Orlean
08.09.2010 um 08:40 Uhr
Guten Morgen,

bei einem Ping auf xyz.dyndnds.org wird immer nur die dyndnds.org angepingt. Egal was du vor der eigentlichen Domain eingibst, landest du immer bei dyndnds.org (solange es keinen entsprechend eingerichtete Wildcard gibt natürlich). Hier werden einfach die Wildcard Einstellungen entsprechend gesetzt worden sein, das du immer auf der Haupdomain landest, wenn es keine entsprechende Wildcard gibt.

Wichtig: dyndnds.org hat nichts mit dyndns.org zu tun!

Gruß Orlean
Bitte warten ..
Mitglied: tetz10
08.09.2010 um 13:14 Uhr
Hallo,
vielen Dank,
das "erhellt" einiges: dyndnds und die xyz - Weiterleitung sprich ping-Antwort erklärt dann wohl auch die ping-Antwort auf "falsche Namen".
Und über utrace.de sehe ich, dass die dyndns domains, die bei mir nicht antworten offensichtlich in einem externen Server (von dyndns?) hängen (Region: Unterföhring(DE) wo ich definitiv nicht wohne-und hijacking würde ich mal nicht annehmen).

Einfach auf dyndns.org immer wieder aktualisieren? oder gibt es einen rationalen Lösungsansatz,insbesondere da eine der Domains immer wieder mal funktioniert und dann wieder nicht (VPN-Tunnel und/oder Ping)?

Gruß, tetz
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
11.09.2010 um 01:04 Uhr
na wat... viele großen (und kleine) provider betreiben dns-hijacking...das merkste daran das du z.b. bei nen url tipp-fehler auf ner landingpage landest (hrhr) a la "Meinten sie vielleicht ...." (treibt mich immer zur weßglut...gerade wenn man das net einfach abschalten kann)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Sozusagen "eigener" dyndns dienst (10)

Frage von it4baer zum Thema Linux Netzwerk ...

Server
Subdomain auf DynDNS weiterleiten (19)

Frage von Frank1993 zum Thema Server ...

Windows 10
Remotedesktop Probleme über DynDNS mit Alternativport (5)

Frage von spankyham98 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS Fernzugriff über DynDNS, kein Zugriff (15)

Frage von Amanuel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...